individuelle Schulungen locker & verständlich praxisnah & kompetent umfangreiches Programm

Grundlagen der Fotografie

 #90034

Grundlagen der Fotografie - Aurich 24.09.2020
Ausgebucht

Mit Bildern Emotionen wecken und Geschichten erzählen - die Zeiten des langweiligen Schnappschusses sind vorbei.

  • fehlerfrei Scharfstellen
  • Bildgestaltung mit Blende, Verschlusszeit & ISO
  • schöne Bilder dank Blitz
  • JPEG, RAW und der Weißabgleich
  • Möglichkeiten der Bildbearbeitung
Ort(e):
Termin(e):

Grundlagen der Fotografie

Foto Erhardt Aurich

Marktplatz 17

Donnerstag, 24.09.2020,18.30 bis 21.30 Uhr

  • inkl. begleitendes PDF
  • 4 bis 6 Teilnehmer

69,00 €

inkl. MwSt.

Sag der Vollautomatik Deiner Spiegelreflex- oder Systemkamera Lebewohl und gestalte Deine Aufnahmen kontrolliert und bewusst. Mit vielen praktischen Übungen und jeder Menge Spaß am Bild erfährst Du, wie die fotografischen Spielregeln funktionieren und lernst noch diverse Tricks und Kniffe dazu.

Am Ende des Workshops wirst Du wissen, wofür diese komischen Buchstaben auf Deinem Moduswahlrädchen stehen, was Blende, Verschlusszeit, ISO und Weißabgleich bedeuten, wie der Blitz Deiner Kamera tickt und wie Du das alles mithilfe der vielen Knöpfchen und Rädchen Deiner Kamera einsetzt, um richtig tolle Fotos zu produzieren. Nebenbei gibt's auch gleich noch ein paar Tipps zur Bildbearbeitung obendrauf. Und Du erfährst, worin sich die Dateiformate JPEG und RAW unterscheiden, und wann Du welches einsetzen solltest.

Du bekommst also die Spielregeln der Fotografie in einem großen Rundumschlag serviert - und setzt das alles auch noch direkt selbst um. Danach verstehst Du sogar Deine Bedienungsanleitung der Kamera.

 

Hab ich eigentlich die passende Kamera für diesen Workshop?

Kompaktkamera, Bridgekamera, Systemkamera, Spiegelreflexkamera - wer blickt da denn bitte durch? Deine Kamera ist für die Teilnahme an unserem Workshop geeignet, wenn Du Objektive - die Linsen vorne an der Kamera - wechseln kannst. Ist das bei Deinem Modell nicht möglich, wirst Du wenig Freude an der Veranstaltung haben, da Du diverse Inhalte nicht umsetzen können wirst. Aber steck den Kopf nicht in den Sand, wir können Dir gerne eine Kamera für die Dauer des Workshops zur Verfügung stellen. Du musst uns nur im Vorfeld informieren, dass Du das möchtest. Das Feld für Anmerkungen beim Checkout ist dafür ziemlich ideal.
 


Corona-Hinweise

Wir bitten Dich, im Rahmen der Vorsichtsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, von einem Workshop abzusehen, wenn Folgendes auf Dich zutrifft: 

  1. wenn Du Dich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten gemäß der Definition des Robert Koch Instituts aufgehalten hast 
  2. wenn Du näheren Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person hattest 
  3. wenn Du typische Symptome aufweist (Fieber oder Atemprobleme) 

Weiterhin gilt:
  1. Für die Workshop-Teilnahme in unserem Hause gilt die Maskenpflicht.
  2. In unseren Räumlichkeiten achten wir selbstverständich auf die Abstandsregeln und stellen Desinfektionsmittel, sowie die Möglichkeit zur Handreinigung zur Verfügung. 
  3. Die Teilnehmer verpflichten sich, während der Veranstaltung drinnen wie draußen selbst auf den notwendigen Abstand zu achten.
  4. Jeder Teilnehmer nutzt ausschließlich die eigene Ausrüstung. Eventuell vorhandene Leihobjektive werden von uns vor Übergabe desinfiziert und sind nur für die Nutzung eines einzelnen Teilnehmers bestimmt.
  5. Wir speichern die Daten der Teilnehmer für vier Wochen ab dem Workshop-Termin.
 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Situation keine Getränke oder Verpflegung während des Workshops anbieten und vorsichtshalber auch keine Blöcke, Stifte oder Workshopunterlagen bereitstellen. Für viele Workshops stellen wir aber die Workshopunterlagen im Anschluss digital zur Verfügung. 

Erstmal solltest Du motiviert sein, zu fotografieren, und gute Laune ist auch nie verkehrt. Natürlich wäre es schön, wenn Du eine eigene Kamera mitbringen würdest, aber wir können Dir auch gerne eine Kamera zur Verfügung stellen.

Wenn Du eine eigene Kamera hast, bring auch bitte gleich voll geladene Akkus, eine leere Speicherkarte und natürlich all Deine Objektive mit. Ein Blitz ist auch nie verkehrt. Auf ein Stativ hingegen kannst Du verzichten, das wirst Du nicht brauchen.

Sofern vorhanden:

  • Kamera
  • Objektiv(e)
  • voll gelandene Akkus
  • leere Speicherkarten
Stefan Friedrichs

Stefan Friedrichs

Stefan Friedrichs absolvierte sehr erfolgreich die Ausbildung zum Fotofachhändler und erhielt den branchenintern bekannten und renommierten Heinz Neumüller Preis für seine herausragenden Leistungen an der Landesberufsschule Photo+Medien Kiel. Seit 2009 leitet er die FOTO ERHARDT Akademie und zeichnet hauptverantwortlich für die Planung und Durchführung unserer Workshop-Veranstaltungen.

Foto Erhardt Aurich

Marktplatz 17
26603 Aurich

Mo-Fr 9.00 - 18.30 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

E-Mail: aurich@foto-erhardt.de

Telefon: 04941-3026

Deine Produktbewertung:

Artikel: Grundlagen der Fotografie - Aurich 24.09.2020

Die Angabe Deiner E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Deine Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.
Details

Sag der Vollautomatik Deiner Spiegelreflex- oder Systemkamera Lebewohl und gestalte Deine Aufnahmen kontrolliert und bewusst. Mit vielen praktischen Übungen und jeder Menge Spaß am Bild erfährst Du, wie die fotografischen Spielregeln funktionieren und lernst noch diverse Tricks und Kniffe dazu.

Am Ende des Workshops wirst Du wissen, wofür diese komischen Buchstaben auf Deinem Moduswahlrädchen stehen, was Blende, Verschlusszeit, ISO und Weißabgleich bedeuten, wie der Blitz Deiner Kamera tickt und wie Du das alles mithilfe der vielen Knöpfchen und Rädchen Deiner Kamera einsetzt, um richtig tolle Fotos zu produzieren. Nebenbei gibt's auch gleich noch ein paar Tipps zur Bildbearbeitung obendrauf. Und Du erfährst, worin sich die Dateiformate JPEG und RAW unterscheiden, und wann Du welches einsetzen solltest.

Du bekommst also die Spielregeln der Fotografie in einem großen Rundumschlag serviert - und setzt das alles auch noch direkt selbst um. Danach verstehst Du sogar Deine Bedienungsanleitung der Kamera.

 

Hab ich eigentlich die passende Kamera für diesen Workshop?

Kompaktkamera, Bridgekamera, Systemkamera, Spiegelreflexkamera - wer blickt da denn bitte durch? Deine Kamera ist für die Teilnahme an unserem Workshop geeignet, wenn Du Objektive - die Linsen vorne an der Kamera - wechseln kannst. Ist das bei Deinem Modell nicht möglich, wirst Du wenig Freude an der Veranstaltung haben, da Du diverse Inhalte nicht umsetzen können wirst. Aber steck den Kopf nicht in den Sand, wir können Dir gerne eine Kamera für die Dauer des Workshops zur Verfügung stellen. Du musst uns nur im Vorfeld informieren, dass Du das möchtest. Das Feld für Anmerkungen beim Checkout ist dafür ziemlich ideal.
 


Corona-Hinweise

Wir bitten Dich, im Rahmen der Vorsichtsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, von einem Workshop abzusehen, wenn Folgendes auf Dich zutrifft: 

  1. wenn Du Dich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten gemäß der Definition des Robert Koch Instituts aufgehalten hast 
  2. wenn Du näheren Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person hattest 
  3. wenn Du typische Symptome aufweist (Fieber oder Atemprobleme) 

Weiterhin gilt:
  1. Für die Workshop-Teilnahme in unserem Hause gilt die Maskenpflicht.
  2. In unseren Räumlichkeiten achten wir selbstverständich auf die Abstandsregeln und stellen Desinfektionsmittel, sowie die Möglichkeit zur Handreinigung zur Verfügung. 
  3. Die Teilnehmer verpflichten sich, während der Veranstaltung drinnen wie draußen selbst auf den notwendigen Abstand zu achten.
  4. Jeder Teilnehmer nutzt ausschließlich die eigene Ausrüstung. Eventuell vorhandene Leihobjektive werden von uns vor Übergabe desinfiziert und sind nur für die Nutzung eines einzelnen Teilnehmers bestimmt.
  5. Wir speichern die Daten der Teilnehmer für vier Wochen ab dem Workshop-Termin.
 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Situation keine Getränke oder Verpflegung während des Workshops anbieten und vorsichtshalber auch keine Blöcke, Stifte oder Workshopunterlagen bereitstellen. Für viele Workshops stellen wir aber die Workshopunterlagen im Anschluss digital zur Verfügung. 


Erstmal solltest Du motiviert sein, zu fotografieren, und gute Laune ist auch nie verkehrt. Natürlich wäre es schön, wenn Du eine eigene Kamera mitbringen würdest, aber wir können Dir auch gerne eine Kamera zur Verfügung stellen.

Wenn Du eine eigene Kamera hast, bring auch bitte gleich voll geladene Akkus, eine leere Speicherkarte und natürlich all Deine Objektive mit. Ein Blitz ist auch nie verkehrt. Auf ein Stativ hingegen kannst Du verzichten, das wirst Du nicht brauchen.


Sofern vorhanden:

  • Kamera
  • Objektiv(e)
  • voll gelandene Akkus
  • leere Speicherkarten

Stefan Friedrichs

Stefan Friedrichs

Stefan Friedrichs absolvierte sehr erfolgreich die Ausbildung zum Fotofachhändler und erhielt den branchenintern bekannten und renommierten Heinz Neumüller Preis für seine herausragenden Leistungen an der Landesberufsschule Photo+Medien Kiel. Seit 2009 leitet er die FOTO ERHARDT Akademie und zeichnet hauptverantwortlich für die Planung und Durchführung unserer Workshop-Veranstaltungen.


Foto Erhardt Aurich

Marktplatz 17
26603 Aurich

Mo-Fr 9.00 - 18.30 Uhr
Sa 9.00 - 14.00 Uhr

E-Mail: aurich@foto-erhardt.de

Telefon: 04941-3026