Dank ihrer Technologie und des Funktionsumfangs, sowie der Flexibilität und der erweiterten Anpassungsmöglichkeiten ist die EOS C300 Mark III besonders für Broadcast- und Dokumentarfilmer, sowie für die Produktion von Unternehmensvideos geeignet. Produktbilder zeigen optionales Zubehör.

Canon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS Camcorder

Canon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS CamcorderCanon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS Camcorder

Empfehlungen

Produktinformationen 

Details


Canon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS Camcorder

Die EOS C300 Mark III der nächsten Generation verfügt über den neu entwickelten Canon 4K Super 35mm DGO-Sensor mit 4K 120p Zeitlupe, hohem Dynamikumfang und Dual Pixel CMOS AF – und das alles im gleichen Gehäuse wie die EOS C500 Mark II.

Neuer 4K Super-35mm-CMOS-Sensor für eine atemberaubende Bildqualität

Mit dem neu entwickelten 4K Super 35mm-Sensor und dem DIGIC DV7 Bildprozessor liefert die EOS C300 Mark III ein außergewöhnlich hochauflösendes Bild mit mehr als 16 Blendenstufen Dynamikumfang.

Darüber hinaus bietet sie erstklassige Low-Light-Eigenschaften mit optimierter Rauschunterdrückung und einer ISO-Empfindlichkeit bis 102.400 – für Aufnahmen unter Bedingungen, in denen das menschliche Auge kaum noch sehen kann.

Der Super 35mm DGO (Dual Gain Output) Sensor generiert HDR in Echtzeit

Der DGO-Sensor ist ein neu entwickeltes Imaging-System, das eine außergewöhnlich klare Low-Light-Bildqualität sowie erstklassige HDR-Aufnahmen ermöglicht.

Auf dem DGO-Sensor liest jedes Pixel das Bild mit zwei verschiedenen Verstärkungsstufen aus – einer hohen und einer niedrigen –, die dann zu einem Einzelbild kombiniert werden. Die Auslesung mit der höheren Verstärkung ist optimiert, um saubere Details in dunklen Bereichen zu erfassen, während die Auslesung mit der niedrigeren Verstärkung optimiert ist, um die Details in helleren Bereichen zu erfassen. Daher werden bei der Kombination beider Ergebnisse die Details und Qualitäten sowohl in besonders hellen als auch in den dunklen Bildbereichen beibehalten und optimiert, wodurch die Kamera einen beeindruckenden höheren Dynamikumfang von bis zu 16+ Blendenstufen erreicht.

Der neue DGO-Sensor ist auch mit dem Dual Pixel CMOS AF kompatibel, was dem Benutzer mehr Freiheit bei der Erzielung des gewünschten Bildes gibt.

Hohe Bildraten bis 120 B/s in 4K

Die EOS C300 Mark III unterstützt kontinuierliche 4K-Aufnahmen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, sowohl in Cinema RAW Light als auch im XF-AVC. Im gecroppten 2K-Modus können auch Bildraten von 12 bis 180 B/s für mehr kreative Freiheit eingestellt werden, während eine spezielle Slow & Fast Taste einen schnellen Zugriff auf die gewünschte Slow & Fast Einstellung ermöglicht.

Dual Pixel Focus Guide

Die Phasendifferenz-Technologie des Dual Pixel CMOS AF bietet einen grafischen Hinweis auf Front- oder Back-Fokus: Das Rechteck wird grün, wenn das Motiv fokussiert ist, was eine manuelle Fokussierung erleichtert – besonders hilfreich bei der kritischen Fokussierung in 4K.

Verfolgung AF

Einfach auf dem Touchscreen ein Objekt im Bildrahmen auswählen und es wird während der Bewegung innerhalb des Bildausschnitts verfolgt – diese mühelose Motivverfolgung erspart viel harte Arbeit.

Priorität Gesicht / Nur Gesicht

In Zusammenarbeit der Gesichtserkennungs-Technologie von Canon erkennt der Dual Pixel CMOS AF automatisch ein Gesicht, fokussiert es und führt die Schärfe bei einer eventuellen Bewegung nach.

Kamerainterner Electronic IS

Die EOS C300 Mark III bietet eine interne elektronische Bildstabilisierung (Electronic IS), die eine 5-achsige Kompensation von Kamerawacklern bietet. Selbst bei Verwendung von Objektiven ohne elektronische Kommunikation zur Kamera, kann der Electronic IS durch manuelle Eingabe der Brennweite verwendet werden.

Kompakt, leicht und zuverlässig

Das Gehäuse ist nur 1.750 g leicht. Damit lässt es sich problemlos auf einem Gimbal oder einem Hand-Rig anbringen – das ist ideal für die unterschiedlichsten Aufnahmebedingungen.

Bahnbrechende Autofokus-Technologie *

Die EOS C300 Mark III bietet die Canon Dual Pixel CMOS AF Technologie, die einen schnellen kontinuierlichen AF bietet. Anwender profitieren außerdem von der gleichmäßigen, intuitiven Touch-Fokus-Bedienung über das 4,3-Zoll-LCD-Display LM-V2 sowie von einer verbesserten Fokussierung, die noch natürlichere Pull-Fokus-Effekte ermöglicht.

Zur Feinabstimmung des AF bietet die EOS C300 Mark III die Möglichkeit zur Anpassung der AF-Nachführgeschwindigkeit und der AF-Empfindlichkeit.

*Mit kompatiblen Objektiven

Diverse Bajonett- und Objektiv-Optionen

Die EOS C300 Mark III unterstützt den optionalen Wechsel des Bajonetts zum Einsatz von unterschiedlichen Objektivtypen für die verschiedenen Projektanforderungen.

Das EF Bajonett bietet die perfekte Kompatibilität mit dem umfangreichen Angebot an Canon EF Objektiven – dazu gehören auch die EF Cinema Festbrennweiten – und das optional erhältliche PL Bajonett unterstützt das Cooke /i System. Darüber hinaus sind auch B4-Bajonettadapter erhältlich (für EF und PL Bajonett), die den Einsatz von B4-Objektiven ermöglichen.

Unterschiedliche Aufzeichnungsformate unterstützen Broadcast-Workflows

Zwei Kartensteckplätze ermöglichen die gleichzeitige interne Aufzeichnung von 4K Cinema RAW Light-Dateien (10/12 Bit) oder 4K XF-AVC-Dateien (4:2:2 10-Bit) auf CFexpress-Karten. XF-AVC unterstützt ALL-I, das die beste Aufzeichnungsqualität liefert, sowie Long-GOP für längere Aufnahmezeiten dank höherer Kompression. Proxydateien können auf eine SD-Karte aufgezeichnet werden, womit die Nachbearbeitung noch effizienter wird.

Eigenschaften
Farbeschwarz
Bildsensor
Sensor-ChipSuper 35mm CMOS-Sensor
effektive Pixel8,85
Speicher
SpeicherslotSD,SDHC,SDXC,CFexpress
Monitor
Bildschirm-Diagonale (in Zoll)4,3 Zoll
Objektiv
BajonettanschlußCanon EF
StabilisatorJa
Stromversorgung
StromversorgungLithium-Ionen Akku BP-A60
Abmessungen
Abmessungen (in mm)153 x 148 x 168 mm
Gewicht
Gewicht (in g)1750 g
weitere Ausstattung
4K VideoaufnahmeJa
GesichtserkennungJa
Video-DateiformatCinema RAW Light (CRM), XF-AVC (MXF) ALL-I oder Long GOP

Ihre Produktbewertung:

Canon EOS C300 Mark III Body Cinema EOS Camcorder

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Canon EOS C300 Mark III Gehäuse, LCD-Monitor LM-V2, LCD-Halterung LA-V1, Kabel UN-5, Kameragriff GR-V1, Tragegriff, Mikrofonhalterung, Akku BP-A60, Akkuladegerät CG-A20, Kompakt-Netzgerät CA-CP200B, Netzkabel, Schultergurt SS-1200, Anbringung für Erweiterungseinheit, Daumenauflage, Gehäuseabdeckung, Inbusschlüssel und Stifte

Dank ihrer Technologie und des Funktionsumfangs, sowie der Flexibilität und der erweiterten Anpassungsmöglichkeiten ist die EOS C300 Mark III besonders für Broadcast- und Dokumentarfilmer, sowie für die Produktion von Unternehmensvideos geeignet. Produktbilder zeigen optionales Zubehör.

Top-Features

Top-Features


  • Neuer 4K Super-35mm-CMOS-Sensor für eine atemberaubende Bildqualität
  • Der Super 35mm DGO (Dual Gain Output) Sensor generiert HDR in Echtzeit
  • Hohe Bildraten bis 120 B/s in 4K
  • Unterschiedliche Aufzeichnungsformate unterstützen Broadcast-Workflows
  • Kamerainterner Electronic IS
  • Kompakt, leicht und zuverlässig
  • Diverse Bajonett- und Objektiv-Optionen
  • Umfassend konfigurierbar durch modulares Design
11.899,00 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Kombinieren und Sparen

Kombinieren und Sparen


Canon Lens Simulator

Canon Lens Simulator


Mit dem Canon Objektivsimulator wird Ihnen anschaulich demonstriert, wie die Brennweite und gewählte Blende eines Objektivs ein Foto beeinflussen.

Zum Canon Lens Simulator

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.