Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen

Ihr Warenkorb ist leer.


Summe: 0,00 EUR

WarenkorbKasse

Durch Ihre Anmeldung bei uns sind Sie in der Lage, schneller zu bestellen, kennen jederzeit den Status Ihrer Bestellungen und haben immer eine aktuelle Übersicht über Ihre bisher getätigten Bestellungen.

Registrieren

Bei uns können Sie auch ohne Registrierung bestellen.
Beachten Sie bitte, dass Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut eingeben müssen.

Gast-Zugang erstellen

Nahlinsen

Nahlinsen für einen preiswerten und einfachen Einstieg in die Makrofotografie


Die Makrofotografie ist für viele Fotografen eine reizvolle Disziplin. Sie bildet ab, was das menschliche Auge sonst kaum wahrgenommen hätte: Die feinen Härchen einer Spinne oder die beeindruckenden Auge einer Libelle. Um so nah an das Motiv zu gelangen, bedarf es aber einer speziellen Ausrüstung, denn die Standardobjektive stellen nur bis zu einem gewissen Abstand scharf, sodass die Makrofotografie schlicht unmöglich ist. Abhilfe schaffen hier spezielle Makroobjektive, die eine kleinere Naheinstellungsgrenze zulassen. Sie sind aber entsprechend teuer und für Einsteiger, die erst einmal in die Makrofotografie hinein schnuppern möchten, daher nicht geeignet. Eine preisgünstige Lösung sind sogenannte Nahlinsen. Sie werden genauso wie andere optische Filter einfach auf das Objektiv geschraubt und reduzieren die minimal erforderliche Distanz zum Motiv. Dementsprechend können Sie das Motiv größer abbilden. Lesen Sie unten weiter, um herauszufinden, wie die Makrolinse richtig eingesetzt wird und welche Aspekte beim Kauf eine Rolle spielen.

1 – 21 von 21
Canon Nahlinse 500D 72 mm
sofort lieferbar

Canon Nahlinse 500D 72 mm

128,09 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
Kaiser 14552 Nahlinsen-Set 52 mm
sofort lieferbar

Kaiser 14552 Nahlinsen-Set 52 mm

17,28 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Kaiser 14577 Nahlinsen-Set 77 mm
sofort lieferbar

Kaiser 14577 Nahlinsen-Set 77 mm

31,39 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
B+W NL 4 Nahlinse +4 E 43mm
sofort lieferbar

B+W NL 4 Nahlinse +4 E 43mm

20,02 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Kaiser 14562 Nahlinsen-Set 62 mm
sofort lieferbar

Kaiser 14562 Nahlinsen-Set 62 mm

24,95 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Kaiser 14572 Nahlinsen-Set 72 mm
sofort lieferbar

Kaiser 14572 Nahlinsen-Set 72 mm

29,89 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Dörr DHG achromatische Nahlinse 5dpt 67mm
sofort lieferbar

Dörr DHG achromatische Nahlinse 5dpt 67mm

106,00 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Pentax GM-1
sofort lieferbar

Pentax GM-1

179,00 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
Kaiser 14567 Nahlinsen-Set 67 mm
in 2-5 Werktagen

Kaiser 14567 Nahlinsen-Set 67 mm

31,89 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
B+W NL 2 Nahlinse +2 E 62
in 7-21 Tagen

B+W NL 2 Nahlinse +2 E 62

32,00 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Kaiser 14558 Nahlinsen-Set 58 mm
in 4-10 Werktagen

Kaiser 14558 Nahlinsen-Set 58 mm

23,99 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
B+W NL 1 Nahlinse +1 E 43 75811
in 7-21 Tagen

B+W NL 1 Nahlinse +1 E 43 75811

27,00 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
B+W NL 2 Nahlinse +2 E 43 76007
in 7-21 Tagen

B+W NL 2 Nahlinse +2 E 43 76007

25,50 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Hama Nahlinse 76367
in 7-21 Tagen

Hama Nahlinse 76367

34,99 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Canon Nahlinse 250D 52mm
in 7-21 Tagen

Canon Nahlinse 250D 52mm

69,89 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Hama Nahlinse +4 76477
in 7-21 Tagen

Hama Nahlinse +4 76477

38,89 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Dörr DHG achromatische Nahlinse 5dpt 55mm
in 2-5 Werktagen

Dörr DHG achromatische Nahlinse 5dpt 55mm

65,00 €
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versand
Panasonic DMW-LC55E
nicht verfügbar

Panasonic DMW-LC55E

Canon Nahlinse 500D 58mm
nicht verfügbar

Canon Nahlinse 500D 58mm

Canon Nahlinse 500D 52mm
nicht verfügbar

Canon Nahlinse 500D 52mm

Hama Nahlinsen Set 76958
nicht verfügbar

Hama Nahlinsen Set 76958

Wie funktionieren Nahlinsenfilter?

Ein Nahlinsenfilter arbeitet nach dem Prinzip einer einfachen Lupe. Es gibt diese Linsen mit vielen unterschiedlichen Durchmessern. Sie werden durch das Filtergewinde auf das gewünschte Objektiv geschraubt und verändern die Naheinstellgrenze sowie den möglichen Abbildungsmaßstab. Die Stärke der Nahlinse wird in Dioptrien von +1 bis +10 angegeben. Es handelt sich hierbei um den Kehrwert der Brennweite. Eine Dioptrie von +2 ist umgerechnet eine Brennweite von einem halben Meter, also 50 Zentimeter. Bei einer Dioptrie von +4 kann ein Wert von 25 Zentimetern erreicht werden, bei einem Wert von +3 wären es ungefähr 33 Zentimeter. Das würde bedeuten, dass Sie sich dem gewünschten Motiv auf bis zu 33 Zentimeter nähern können. Allerdings bezieht sich dieser Abstand nicht auf die Distanz zwischen Frontlinse und Motiv, sondern auf die Entfernung zwischen Sensor und dem Motiv. Dieser Wert hängt von der Brennweite Ihres Objektivs ab und geht von der Entfernungseinstellung "unendlich2 am Objektiv aus.

Was hat der Dioptrienwert zu bedeuten?

Diese Liste zeigt, wie sich der Dioptrienwert der Filter auf den Aufnahmeabstand auswirkt:

  • Dioptrienwert von +1 ermöglicht einen Abstand von 50 bis 100 Zentimetern
  • Dioptrienwert von +2 ermöglicht einen Abstand von 33 bis 50 Zentimetern
  • Dioptrienwert von +3 ermöglicht einen Abstand von 25 bis 33 Zentimetern
  • Dioptrienwert von +4 ermöglicht einen Abstand von 19 bis 25 Zentimetern
  • Dioptrienwert von +5 ermöglicht einen Abstand von 16 bis 19 Zentimetern
  • Dioptrienwert von +6 ermöglicht einen Abstand von 14 bis 16 Zentimetern

Die Makrolinsen können beliebig miteinander kombiniert werden, wobei sich die Dioptrien immer addieren. Allerdings werden dann auch die Abbildungsfehler zwangsläufig deutlicher im Bild sichtbar. Deshalb raten wir davon ab, mehr als zwei Nah-Linsen gleichzeitig an einem Objektiv zu verwenden.

Nahlinsenfilter kaufen – Worauf Sie achten sollten

Sofern Sie mehrere Nahlinsenfilter kaufen, sollten Sie darauf achten, die passenden Dioptrienwerte zu wählen. Mit einem Set, das aus Makrolinsen mit den Werten +1, +2 und +4 besteht, können Sie durch geschicktes Kombinieren alle Dioptrienzahlen von +1 bis +6 darstellen. Teilweise gibt es auch Filter, die zwei Makrolinsen pro Fassung enthalten. Das reduziert die Abbildungsfehler, treibt aber den Preis in die Höhe.

Falls Sie Objektive mit unterschiedlichen Filterdurchmessern besitzen und alle mit Makro Linsen ausstatten wollen, sollten Sie die Variante für den größten Objektivdurchmesser kaufen. Es gibt preiswerte Adapter, die das Filtergewinde der Nahlinse reduzieren, sodass sie dann auch für kleinere Objektive eingesetzt werden kann. Achten Sie außerdem auf eine gute Qualität der Nahlinsenfilter, um die Gefahr für Bildfehler zu minimieren.

Überblick: Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Makrolinsen

Die folgende Liste zeigt noch einmal die wichtigsten Pro- und Contra-Argumente von Nahlinsenfiltern im Überblick.

Vorteile:

Geringe Anschaffungskosten

Wenig Platz in der Fototasche wird benötigt

Für jedes Objektiv gibt es passende Makrolinsen

Es besteht die Möglichkeit, die Filter nah oder an der Unendlichkeitsstellung des Objektivs zu verwenden

Nachteile:

Für jedes Objektiv wird ein eigener Filter oder ein Adapter benötigt

Die Makrolinsen sind nicht optimal auf das Objektiv und sein optisches System abgestimmt

Chromatische Aberrationen sind möglich

Die Bildqualität leidet, wenn mehrere Makrolinsen kombiniert werden