Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen

Ihr Warenkorb ist leer.


Summe: 0,00 EUR

WarenkorbKasse

Durch Ihre Anmeldung bei uns sind Sie in der Lage, schneller zu bestellen, kennen jederzeit den Status Ihrer Bestellungen und haben immer eine aktuelle Übersicht über Ihre bisher getätigten Bestellungen.

Registrieren

Bei uns können Sie auch ohne Registrierung bestellen.
Beachten Sie bitte, dass Sie bei jeder weiteren Bestellung Ihre Daten erneut eingeben müssen.

Gast-Zugang erstellen

Die Foto-Ausrüstung auf Rollen

Foto-Trolleys


Foto-Trolleys sind vor allem für ambitionierte Hobbyfotografen oder professionelle Berufsfotografen gedacht, die ihre schwere Fotoausrüstung zu Aufträgen mitbringen müssen oder viel auf Reisen sind. Die teure Ausrüstung muss dabei sicher und dennoch handlich verstaut werden können. Daher ist viel Platz für Zubehör wie Filter, Objektive, Aufsätze usw. nötig. Zahlreiche Foto-Trolleys im Sortiment von Foto Erhardt sind perfekt für diesen Zweck geeignet – sicher haben wir auch für Sie das richtige Modell!

1 – 5 von 5
Lowepro PhotoStream RL 150
sofort lieferbar

Lowepro PhotoStream RL 150

118,34 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
Manfrotto Pro Light Trolley 55 Kamera-Reisetrolley
sofort lieferbar

Manfrotto Pro Light Trolley 55 Kamera-Reisetrolley

229,00 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
Hama 139854 Trolley Miami 200 Schwarz/Rot
sofort lieferbar

Hama 139854 Trolley Miami 200 Schwarz/Rot

67,89 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
Tenba Roadie Roller 18 Black
sofort lieferbar

Tenba Roadie Roller 18 Black

249,00 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis
Tenba Roadie Roller 21 Hybrid Black
sofort lieferbar

Tenba Roadie Roller 21 Hybrid Black

349,00 €
inkl. 19 % MwSt.
Versand gratis

Was ist ein Foto-Trolley?

Normale Trolleys kennt wahrscheinlich jeder. Die praktischen Koffer können dank der beweglichen Rollen einfach hinter sich hergezogen werden. Sie sind meist kleiner als durchschnittliche Reisekoffer und eignen sich somit ideal für kürzere Reisen mit wenig Gepäck. Manchmal werden normale Rollkoffer als Foto-Trolleys deklariert. Gemessen an Ihren Ansprüchen an den Koffer, kann ein normales Modell auch durchaus ausreichend sein, um einen Teil Ihres Fotoequipments sicher zu transportieren. Wenn Sie allerdings über eine große Ausrüstung verfügen, diese oft auf kürzeren Reisen oder bei Aufträgen mit sich führen müssen, sollten Sie auf einen ausgesprochenen Foto-Trolley mit einigen wichtigen Eigenschaften achten.

Worauf kommt es an?

Der Rollkoffer sollte vor allen Dingen gewährleisten, dass Sie Ihre Fotoausrüstung sicher von einem Ort zum anderen bringen. Er sollte deshalb über ein stoßfestes, stabiles Außenmaterial verfügen und innen gut ausgepolstert sein. Außerdem sind gute Foto-Trolleys meist recht leicht, damit Sie den Koffer auch bestückt mit Ihrer schweren Ausrüstung noch möglichst einfach transportieren können. Darüber hinaus ist eine sinnvolle Aufteilung des Innenraums enorm wichtig. Individuell verstellbare Inneneinteiler, Reisverschlussfächer, Halterungen und Fächer für Ihr Equipment, sollten in ausreichender Zahl und vor allen Dingen gut durchdacht vorhanden sein. Eine gute Organisation Ihrer Ausrüstung ist das A und O. Sie garantiert einen schnellen Zugriff auf die benötigten Teile, wenn dies spontan nötig ist.

Ein wirklich guter Trolley zeichnet sich dadurch aus, dass sowohl Ihre Kameraausrüstung sicher untergebracht werden kann und gleichzeitig die nötigen Kleidungsstücke, Ihr Laptop und anderes Reisegepäck Platz in dem Koffer finden. Wenn Sie ein weiteres Gepäckstück mit sich führen müssen, ist der Komfort auf der Reise deutlich eingeschränkt und ein entscheidender Vorteil des Foto-Trolleys damit hinfällig.

Für einen angenehmen Komfort bei der Fortbewegung verfügen viele Rollkoffer über einen ausziehbaren und höhenverstellbaren Griff. Dieser kann an Ihre Körpergröße und die Armlänge angepasst und bequem gezogen werden. Ein nicht ganz unwichtiger Aspekt ist außerdem die Größe des Gepäckstücks. Gerade wenn der Koffer auch auf Flugreisen mitgenommen werden soll, ist es wichtig, dass seine Maße mit den Bestimmungen der Fluglinien konform sind. In den Produktbeschreibungen der meisten Trolleys steht das ausdrücklich dabei.

Vor- und Nachteile eines Trolleys

Die Vorteile eines Foto-Trolleys liegen in dem hohen Schlagschutz dank der robusten Ummantelung und dem Schutz vor einem Sturz. So ist die Fotoausrüstung im Inneren gut geschützt. Er ist zudem sehr formstabil und schützt das Equipment gegen Erschütterungen beim Transport. Bei einer sehr guten Qualität ist der Trolley zudem dank spezieller Dichtungen luftdicht, staubdicht und wasserdicht. Viele Verschlüsse verhindern zusätzlich ein ungewolltes Öffnen des Rollkoffers.

Der Nachteil gegenüber anderen Behältnissen liegt vor allem im etwas höheren Gewicht und der Transportart. Das Ziehen des Koffers auf Rollen eignet sich nicht für jedes Gelände. Abhilfe schaffen hier die cleveren Modelle, die sowohl als Rucksack als auch als Trolley genutzt werden können. Auch diese Modelle finden Sie im Sortiment von Foto Erhardt! Auf Flug- und Städtereisen ist ein normaler Foto-Trolley aber auf jeden Fall ein sinnvoller Begleiter.