Canon RF 35mm f1,4 L VCM

Vorbestellbar
Canon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCMCanon RF 35mm f1,4 L VCM
Laut Hersteller voraussichtlich ab 05.07.2024 lieferbar
1.899,00 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Kombinieren und Sparen

Kombinieren und Sparen


statt UVP 332,00 €

Exklusiv für Unternehmer (§14 BGB): Jetzt! ausgewähltes Equipment über -- Monate zum Preis von --,-- €/Monat zzgl. MwSt. leasen.

Passend in der Akademie

Passend in der Akademie

Canon Lens Simulator

Canon Lens Simulator


Mit dem Canon Objektivsimulator wird Ihnen anschaulich demonstriert, wie die Brennweite und gewählte Blende eines Objektivs ein Foto beeinflussen.

Zum Canon Lens Simulator

Das Canon RF 35mm F1.4 L VCM Profiobjektiv ist das erste Hybridobjektiv seiner Art, das sowohl für Foto- als auch für Videoaufnahmen ausgelegt ist.

Top-Features

Top-Features


  • 35mm F1.4 Hybrid Festbrennweite​
  • Leichtgängiger Blendenring*4
  • 11 Lamellen Irisblende​
  • Asphärische und UD-Linsen​
  • VCM und Nano USM Autofokus-Motoren​
  • Konfigurierbare Taste und Objektiv-Steuerring​

*4 Der Blendenring dient bei der Verwendung des Objektivs mit Kameras, die vor Juni 2024 auf den Markt kamen, ​bei Fotoaufnahmen nicht zur Blendensteuerung. ​

Empfehlungen

Produktinformationen 

Details


Canon RF 35mm f1,4 L VCM

Dieses Hybridobjektiv bietet die nötige Flexibilität, um neue Ebenen der Kreativität mit Mixed Media zu erreichen. Dieses Objektiv ist Teil einer stetig weiterwachsenden Produktpalette, zudem ist es die erste RF-Festbrennweite mit einem speziellen Blendenring für Videoaufnahmen*1. Es verfügt über eine 11-Lamellen-Irisblende, die es ermöglicht, das Hauptmotiv durch eine attraktive Unschärfe hervorzuheben. Das minimierte Focus-Breathing vermeidet eine Veränderung des Bildausschnitts, wenn bei Videoaufnahmen der Fokuspunkt verlagert wird.

Für Momente, in denen ein Weitwinkel benötigt wird, bietet die Brennweite von 35mm eine optimale Perspektive. Mit der besonders hohen Lichtstärke von 1:1,4 lässt sich die Schärfentiefe perfekt steuern. So ist auch in lichtschwachen Momenten wie der goldenen Stunde oder sogar bei einer nächtlichen Skyline oder einem schummrig beleuchteten Event, eine erstklassige kreative Arbeit möglich. Darüber hinaus bietet das RF 35mm F1.4 L VCM als Festbrennweite die Möglichkeit, Filter sowohl vorne als auch hinten zu verwenden, was zusätzlichen kreativen Spielraum eröffnet.

Der Nano USM sorgt in Kombination mit der noch schnelleren VCM-Technologie (Voice Coil Motor)*2 für eine schnelle und präzise Fokussierung. Das ermöglicht die spontane Reaktion auf eine sich dynamisch entfaltende Szene. Darüber hinaus bietet das Objektiv einen speziellen Objektiv-Steuerring und eine konfigurierbare Funktionstaste, die eine individuelle Bedienung ermöglichen.

Wer die Aufnahmen unter harschen Bedingungen machen muss, kann sich auf das bewährte Gehäusedesign der Canon L-Serie verlassen. Die Fluorbeschichtung der Frontlinse sorgt dafür, dass Schmutz und Sand dort nicht so leicht haften bleiben. Das Objektiv ist leichter als das entsprechende EF-Vorgängermodell und ermöglicht auch über längere Zeiträume eine komfortable Handhabung. Dank der asphärischen und UD-Linsen mit Super Spectra- und ASC-Vergütung, liefert das Objektiv kristallklare Bilder ohne Streulicht und Geisterbilder – selbst bei gleißendem Sonnenlicht.

Nahtlose Multimedia-​Möglichkeiten ​mit nur einem Objektiv​

Die 35mm Brennweite bietet eine angenehme Perspektive. Ein separater Blendenring ermöglicht eine gleichmäßige manuelle Blendensteuerung bei Video-aufnahmen*1, während die 11 Lamellen-Irisblende eine hervorragende Steuerung der Schärfentiefe mit minimiertem Fokus-Breathing für eine unglaubliche Bildqualität bietet.​

Auch bei wenig Licht​ brillante kreative​ Möglichkeiten​

Dank der Lichtstärke von 1:1,4 lassen sich auch bei schwächerem Licht helle Bilder aufnehmen. Diese Festbrennweite stellt das Motiv in den Mittelpunkt und bietet mit der Option, sowohl vorne als auch hinten Filter einzusetzen, noch mehr kreative Möglichkeiten.​

Kristallklare Bilder – schnell und präzise​

Asphärische und UD-Linsen mit Super Spectra und ASC-Vergütung sorgen für eine hervorragende Abbildungsqualität. ​Ein schneller Nano USM in Kombination mit der noch schnelleren VCM-Technologie (Voice Coil Motor*2) sorgen für eine schnelle und präzise Fokussierung.​

Höchste Zuverlässigkeit mit intuitiver Bedienung​

Dank des Designs der L-Serie mit hochwertigen Linsen, kann das Objektiv auch unter schwierigen Bedingungen eingesetzt werden. Die Fluorbeschichtung verhindert, dass Schmutz an der Frontlinse haften bleibt, während ein spezieller Objektivsteuerring und eine konfigurierbare Objektivfunktionstaste die ganz individuelle Steuerung ermöglichen.​

Durchdachtes, leichtes Design

Mehr Agilität beim Shooting dank besserer Balance und leichterem Handling. Das RF 35mm F1.4 L VCM ist leichter als sein EF-Vorgängermodell und eignet sich besonders gut für den Einsatz in kleineren Video-Rigs.​

*1 Wird bei Videoaufnahmen der Blendenring bei aktiviertem AF betätigt, können sich in seltenen Fällen die Einstellungen für Fokussierung und Blende verändern, wenn eine Kamera des EOS R Systems verwendet wird, die vor Mai 2024 veröffentlicht wurde.

*2 Wichtiger Hinweis: Der Voice Coil Motor des RF 35mm F1.4 L VCM erzeugt ein schwaches Magnetfeld. Die Anwendung ist im Allgemeinen sicher. Wir raten dennoch, einen Arzt zu konsultieren, wenn man einen Herzschrittmacher oder ein anderes medizinisches Gerät benötigt, um individuelle Informationen zu etwaigen Risiken zu erhalten. Wenn das Objektiv nicht an einer Kamera angebracht ist oder wenn die Kamera ausgeschaltet ist, können die Komponenten im Inneren des Objektivs Geräusche verursachen. Das ist ganz normal und keine Fehlfunktion. Solche minimalen Bewegungen während des Transports beeinträchtigen die Leistung nicht.

Allgemein
ObjektivtypStandard
ObjektivbauweiseFestbrennweite
MarkteinstiegJuni 2024
Farbeschwarz
Bildsensor
Sensorformat~24x36
Elektronik
Autofokus
Objektiv
BajonettanschlußCanon RF
Brennweite35 mm
max. Lichtstärkef1.4
Lamellenanzahl11
Opt.Aufbau (Glieder/Linsen)14 Linsen in 11 Gruppen
min. Naheinstellung28 cm
Abbildungsmaßstab0,18 x
AF-MotorNano USM, VCM
Gegenlichtblende
Filtergewinde67 mm
Abmessungen
Abmessungenca. 76,5 x 99,3 mm
Gesamtlängeca. 99,3 mm
Durchmesserca. 76,5 mm
Gewicht (betriebsbereit)ca. 555 g
Weitere Ausstattung
InteressantFluorbeschichtung der Frontlinse, Super Spectra- und ASC-Vergütung, spezieller Objektiv-Steuerring, konfigurierbare Funktionstaste
Spritzwassergeschützt

Ihre Produktbewertung:

Canon RF 35mm f1,4 L VCM

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt *
Der Rezensions-Text muss aus mindestens 50 Zeichen bestehen. ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder:
* notwendige Information. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

  • Canon RF 35mm f1,4 L VCM
  • Objektivdeckel E-67 II
  • Objektivdeckel RF
  • Streulichtblende EW-73F
  • Objektivbeutel LP1219
  • Filterhalter für hinteren Einsatz
  • Benutzerhandbuch

Haben Sie eine Frage an unsere Experten?

Finden Sie die Antwort schnell und einfach auf unserer Kundendienstseite

Nichts mehr verpassen -
Der Foto Erhardt Newsletter!

Einfach abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.