Die Canon EOS R3 wurde entwickelt, um schnellste Bewegungen zu erfassen. Sie wurde für die Erfassung von Motiven entwickelt und gebaut, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen, und dabei die hohen Anforderungen von Profis zu erfüllen: ultraschnelle Reaktionsfähigkeit, hohe Empfindlichkeit sowie enorme Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Canon EOS R3 Gehäuse

Canon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 GehäuseCanon EOS R3 Gehäuse

Empfehlungen zu Canon EOS R3

Produktinformationen zu Canon EOS R3

Details


Canon EOS R3

BLITZSCHNELL. UNÜBERTROFFEN.

Canon EOS R3 Gehäuse

Die Canon EOS R3 ist eine Kamera, die entwickelt wurde, um die schnellsten Bewegungen, auf eine nie für möglich gehaltene Weise, einzufangen. Spezialisiert für die Aufnahme von Objekten, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen.

Gebaut, um die Anforderungen professioneller Anwender zu erfüllen, mit ultraschneller Reaktionszeit, hoher Empfindlichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Die erste EOS mit einem völlig neuen, von Canon entwickelten und gefertigten Stacked-BSI-CMOS-Sensor, kombiniert mit der Leistung des DIGIC-X-Bildprozessors. Erleben Sie eine völlig neue Dimension der Highspeed-Fotografie und -Filmerei. Aufnahmen mit 30 B/s bei voller AF/AE-Nachführung mit minimaler Bildverzerrung bei Verwendung des elektronischen Verschlusses.

Bewegung meistern
Die Fokussierung der Canon EOS R3 wurde auf ein neues Niveau gehoben und ist in der Lage, schnellere Bewegungen präzise zu verfolgen und zu fokussieren. Die nächste Generation des Dual Pixel CMOS AF II kann Augen und Köpfe von Motiven bei bis zu vollen 30 Bildern pro Sekunde zuverlässig verfolgen. Canon freut sich, die AF-Verfolgung in der EOS R3 um ein neues Motiv zu erweitern.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten den AF-Punkt einfach mit dem Blick Ihres Auges über den Sucher der EOS R3 auswählen und bewegen.

Ultra-Reaktionsschnell
Eine neue Generation von Fotografen lernt das bahnbrechende Eye Control AF-System von Canon kennen. Dieses AF-Steuerungssystem wurde von Grund auf für das 21. Jahrhundert entwickelt.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten den AF-Punkt einfach mit dem Blick Ihres Auges über den Sucher der EOS R3 auswählen und bewegen. Der Canon Eye Control AF bietet eine unvergleichliche Kontrolle über den Autofokus. Das von der EOS-1D-Serie inspirierte Gehäuse der EOS R3 ermöglicht eine ultra-intuitive Steuerung in den anspruchsvollsten professionellen Situationen.

Blitzschnell. Unübertroffen.

Eine Kamera, mit der du Sport, Wildlife und Nachrichten wie nie zuvor aufnimmst. Du fokussierst deine Motive, indem du sie einfach nur ansiehst – ein wahrhaft intuitives Erlebnis. Mit 30 Bildern pro Sekunde und fortschrittlichen Anschlussmöglichkeiten, mit denen du auch enge Terminvorgaben einhalten kannst, bist du der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Wir stellen vor: Das nächste Kapitel in der Geschichte von EOS

Die EOS R3 wird die Art und Weise verändern, wie du über spiegellose Kameras denkst. Der neue Back-illuminated Stacked Sensor ermöglicht das Einfrieren von Action mit einer Belichtungszeit von gerade einmal 1/64.000 Sek. und Reihenaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Der Eye Controlled AF erkennt und verfolgt Motive während der Aufnahme auf intelligente Weise – ideal für die Sport-, Nachrichten- und Wildlife-Fotografie.

Unfassbare Geschwindigkeit bis 30 B/s

Damit sind Verschlusszeiten von 1/64.000 Sek. bei 30 B/s mit voller AF/AE Nachführung möglich.

Bewegung beherrschen

Die EOS R3 fängt flüchtige Momente mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde ein und enthüllt Details, die dem bloßen Auge entgangen wären.

Sehen. Reagieren. Fertig.

Mit unserer Eye Control Autofokus-Technologie der nächsten Generation fokussiert die EOS R3 dort, wo dein Blick liegt.

Wie gemacht für Videoaufnahmen

Die EOS R3 ist eine professionelle Hybridkamera, die kinoreife Videos und sensationelle Fotos aufnimmt.

Für Profis entwickelt

Die EOS R3 ist so gebaut, dass sie den harten Anforderungen des professionellen Alltags standhält – wie immer der auch aussieht.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Die EOS R3 bietet einen Anschluss für kabelgebundenes LAN sowie 2,4/5 GHz WLAN zur Kommunikation mit Computernetzwerken, Laptops und Mobilgeräten – damit lassen sich die Aufnahmen schnell und einfach teilen.

Bewegung beherrschen

Die EOS R3 fängt flüchtige Momente mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde ein und enthüllt Details, die dem bloßen Auge entgangen wären.

Der Back-illuminated Stacked Sensor der Kamera ist so schnell, dass selbst bei der Verwendung des elektronischen Verschlusses, schnelle Bewegungen eingefroren werden können, ohne dass die Gefahr von Rolling-Shutter-Effekten besteht. Damit sind Verschlusszeiten von 1/64.000 Sek. bei 30 B/s mit voller AF/AE Nachführung möglich.

Erweiterter Eye Control AF

Hast du schon einmal eine Kamera benutzt, bei der es sich anfühlt, als würde sie deine Gedanken lesen? Mit unserer Eye Control Autofokus-Technologie der nächsten Generation fokussiert die EOS R3 dort, wohin deine Augen blicken. Diese unvergleichliche Steuerung des Autofokus ermöglicht es der Kamera, so schnell zu reagieren wie du selbst es tust – eine unbezahlbare Fähigkeit bei dynamischen Szenen.

Die bisher beste Motiverkennung und -nachführung von Canon

Mithilfe von Deep-learning KI und Tausenden von realen Bildern haben wir der EOS R3 beigebracht, Menschen, Tiere und Fahrzeuge präzise und sicher zu erkennen – egal ob und wo sie sich im Bild bewegen.

Personen können verfolgt werden, selbst wenn sie eine Maske, einen Helm oder eine Sonnenbrille tragen. Beim Motorsport-Aufnahmen kann die EOS R3 Motorräder und Rennwagen erkennen und sogar zwischen geschlossenen und offenen Cockpits unterscheiden und den Helm des Fahrers erkennen, wenn dieser sichtbar ist.

Die Fusion von Foto- und Video-Eigenschaften

Die EOS R3 ist eine professionelle Hybridkamera, die kinoreife Videos und sensationelle Fotos aufnimmt. Ausgestattet mit Funktionen, die neue kreative Möglichkeiten zum Filmemachen eröffnen, kann die Kamera Oversampled 4K- oder 6K-RAW-Videomaterial intern auf eine CFexpress-Karte aufzeichnen. Canon Log 3 bietet einen größeren Dynamikumfang und Möglichkeiten zur Farbkorrektur.

Entscheidend ist, dass die gleiche Motiverkennung, die für die Fotografie zur Verfügung steht, auch bei Videoaufnahmen arbeitet, so dass du damit sich bewegende Objekte im Bild verfolgen kannst und diese immer präzise fokussiert bleiben.

Mit der ganzen Welt verbunden

Konnektivität ist bei der Sport- und Nachrichtenfotografie lebenswichtig. Die EOS R3 bietet einen Anschluss für kabelgebundenes LAN sowie 2,4/5-GHz-WLAN zur Kommunikation mit Computernetzwerken, Laptops und Mobilgeräten – damit lassen sich die Aufnahmen schnell und einfach teilen. Die EOS R3 ist auch mit unserer Mobile File Transfer App kompatibel, mit der Profis Metadaten hinzufügen und die Aufnahmen zur Weiterleitung auf ein Smartphone übertragen können, von wo sie dann per WLAN-Verbindung oder Mobilnetz versendet werden.

Außerdem verfügt die EOS R3 über den neuen Multifunktions-Zubehörschuh, der Datenkommunikation und Stromversorgung für neues Zubehör ermöglicht und gleichzeitig als Blitzschuh für vorhandene Speedlites und Fernauslöser dient.

Entwickelt und gebaut für Profis

Die EOS R3 ist so gebaut, dass sie den harten Anforderungen des professionellen Alltags standhält – wie immer der auch aussieht.

Egal ob es stürmt oder regnet: Das robuste Gehäuse aus Magnesiumlegierung ist staub- und spritzwassergeschützt wie die legendären Kameras der EOS-1D Serie. Damit kannst du immer zuverlässig arbeiten – egal unter welchen Bedingungen.

Passt perfekt in das bestehende System

Die EOS R3 fügt sich nahtlos in dein vorhandenes EOS System ein und ergänzt sich mit deinen anderen spiegellosen oder DSLR-Kameras.

Sie wird von einem leistungsstarken LP-E19 Akku mit Strom versorgt. Das ist dasselbe Akkumodell, das auch in unseren EOS-1D X Kameras zu finden ist. Mit einer Reihe von hochwertigen Adaptern, die mit Zusatzfeatures wie einem Steuerring oder Filtern zu haben sind, funktionieren auch deine vorhandenen EF Objektive genau so wie sie sollen.

Mit ihren intuitiven Bedienelementen und der exzellenten Ergonomie ist die EOS R3 das Ergebnis einer drei Jahrzehnte währenden Evolution, die sich permanent an den Anforderungen professioneller Fotografen orientiert. Sie bietet dir eine unvergleichliche Ergonomie mit einer vertrauten, intuitiven Benutzeroberfläche.

Reaktionsschnelle konfigurierbare Bedienelemente

Die EOS R3 ist durch und durch ein Profi. Ihre Form wurde von den Kameras der EOS-1D X Serie inspiriert. Sie ist jedoch kleiner und leichter und nutzt die Konstruktionsprinzipien des spiegellosen EOS R Systems für ein hervorragendes Handling.

Die Kamera bietet diverse Bedienelemente, wobei sowohl der Multi-Controller als auch der Smart-Controller in intuitiver Reichweite des Daumens liegen. Drei konfigurierbare Wahlräder an der Kamera sowie der Objektiv-Steuerring an einem RF Objektiv ermöglichen die einfache Einstellung von Belichtungszeit, Blende, ISO und Belichtungskorrektur, ohne dafür die Kamera vom Auge nehmen zu müssen.

Die EOS R3 bietet außerdem eine hochauflösendes dreh- und schwenkbares Display mit vier Millionen Bildpunkten, das auch bei hellem Umgebungslicht klar und brillant lesbar ist. Damit kannst deine Bildkomposition problemlos aus kreativen Perspektiven vornehmen. Zwei Kartensteckplätze ermöglichen das Schreiben von Foto- und Videodateien auf die gängigen SD-Karten (mit Unterstützung für UHS-II) oder die superschnellen CFexpress-Karten der nächsten Generation.

Den elektronische Verschluss mit Blitz verwenden

Damit du auch bei hellem Umgebungslicht Tageslicht und Blitz kombinieren oder sich schnell bewegende Motive einfrieren kannst, ist die Blitzsynchronisation jetzt auch bei Verwendung des elektronischen Verschlusses der Kamera möglich – sowohl mit Canon Speedlites als auch mit Studioblitzgeräten anderer Hersteller.

Unschlagbar in jeder Disziplin: Canon stellt die EOS R3 offiziell vor und zeigt sie erstmalig auf der PHOTOPIA in Hamburg.

Die spiegellose Vollformatkamera Canon EOS R3 bietet die bewährte Zuverlässigkeit sowie Geschwindigkeit der Canon EOS-1 Serie mit der Innovation und Vielseitigkeit des bahnbrechenden EOS R Systems. Die EOS R3 wird voraussichtlich ab November 2021 zu einem UVP von 5.999,00€ verfügbar sein. Zudem wird die Kamera erstmalig im Rahmen der PHOTOPIA in Hamburg auf dem Canon Stand in Halle A4 der Öffentlichkeit präsentiert.

  • Erstmalig erlebbar auf dem Canon Stand in Halle A4 auf der PHOTOPIA in Hamburg vom 23.9.-26.9.2021
  • Neuer, von Canon entwickelter 24,1 Megapixel Back-illuminated Stacked CMOS-Sensor
  • Bis zu 30 B/s AF/AE Nachführung
  • Verschlusszeiten von 30 Sekunden bis 1/64.000 Sekunde bei Verwendung des elektronischen Verschlusses
  • Eye Control AF-Position-Auswahl, AF-Verfolgung von Menschen, Tieren (einschließlich Vögeln) und Rennmotorräder und Rennwagen
  • 6K 60p RAW-Videos in voller Breite des Kamerasensors, die intern auf einer CFexpress-Karte aufgezeichnet werden
  • Zuverlässiges Fokussieren bei Lichtverhältnissen bis zu -7,5 LW
  • Verfügbar voraussichtlich ab November 2021 zu einem UVP von 5.999,00€

Die EOS R3 wurde auf der Grundlage des Feedbacks der anspruchsvollsten professionellen Presse- und Sportfotograf:innen entwickelt und zeichnet sich somit durch mehr als 100 Verbesserungen aus. Das Ergebnis ist ein absolutes Kraftpaket für die Sport-, Action- und Reportagefotografie mit unschlagbarer Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit sowie drastisch vereinfachten Workflows und einem interaktiven Erlebnis auf höchstem Niveau. Mit ihrem brandneuen, innovativen 24,1-Megapixel-Sensor bietet die EOS R3 das optimale Gleichgewicht zwischen Leistung, Auflösung und Geschwindigkeit. Das sind ideale Voraussetzungen, um sich in der hart umkämpften Branche der Profifotografie den entscheidenden Vorteil zu verschaffen.

Die Zukunft ist schnell

Dank des neuen 24,1 Megapixel Back-illuminated Stacked CMOS-Sensor ermöglicht die EOS R3 blitzschnelle Aufnahmen bei einer verbesserten Reaktionszeit. Der leistungsstarke Sensor eliminiert den Rolling-Shutter-Effekt fast vollständig und bietet Verschlusszeiten von 30 Sekunden bis zu 1/64.000stel Sekunde1. Damit lassen sich selbst die schnellsten Motive in ihrer Bewegung einfrieren. Der elektronische Verschluss erlaubt Aufnahmen im RAW-Format mit voller AE- und AF-Nachführung und bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Wahlweise kann außerdem mit 15 oder 3 B/s aufgenommen werden. Zudem unterstützt der elektronische Verschluss erstmals nicht nur Blitzgeräte von Canon, sondern auch solche von Drittanbietern. Canon hat die traditionellen Schwächen elektronischer Verschlüsse beseitigt und eine Flacker-Erkennung eingeführt, bei der flackernde Lichtquellen korrigiert werden, um Banding oder Farb- und Belichtungsprobleme zu vermeiden.

Die hohe Geschwindigkeit der EOS R3 hört nicht bei den Reihenaufnahmen auf: Sie erstreckt sich vielmehr auch auf die Fokussierung. Mit einer Fokussierungszeit von nur 0,03 Sekunden ist sie die bisher schnellste Kamera der EOS R Serie2 und eignet sich deshalb perfekt für unvorhersehbare Action bei Sport und Reportage. Die EOS R3 ist mit dem Dual Pixel CMOS AF II ausgestattet, der auf verbesserten Deep-Learning Algorithmen basiert. Die AF-Nachführung erkennt damit Köpfe, Augen, Körper und Gesichter von Menschen und Tieren bei der Aufnahme von Fotos und Videos. Speziell für die Fotografie vom Motorsport hat Canon eine Funktion zur Fahrzeugerkennung und -verfolgung entwickelt, mit der sich Motorräder, Rennwagen mit offenem Cockpit sowie GT- und Rallye-Fahrzeuge professionell verfolgen lassen – mit der Möglichkeit, die Schärfe auf das Fahrzeug oder den Helm des Fahrers zu priorisieren. Augen-, Gesichts-, Kopf- und Körpererkennung sind jetzt in allen AF-Modi verfügbar und der neue Flexible Zone-AF ermöglicht, die Größe und Form des AF-Bereichs zu wählen. Zudem erlaubt die EOS R3 ein zuverlässiges Fokussieren bei Lichtverhältnissen von bis zu -7,5 LW3 und ist damit eine der leistungsfähigsten Low-Light-Kameras auf dem Markt.

Für eine optimale Kontrolle über alle Autofokus-Optionen bietet die EOS R3 drei verschiedene Möglichkeiten zur Festlegung der AF-Punkte: den schnellen Smart-Controller, den präzisen Multi-Controller und den instinktiven Eye Control AF. Letzterer sorgt für eine natürliche Verbindung zwischen Kamera und den Fotograf:innen. Diese intuitive Methode zur Definition des AF-Punkts bewegt den Fokuspunkt genau dorthin, wo die Fotograf:innen hinschauen.

Der kamerainterne 5-achsige Bildstabilisator kann mit dem optischen Bildstabilisator ausgewählter RF Objektive kombiniert werden und bietet eine branchenführende Kompensation von bis zu acht Belichtungsstufen.

Schnell vor Ort, schnell am Ziel

Bei der professionellen Fotografie kommt es nicht nur auf die Geschwindigkeit an, mit der ein Moment eingefangen wird. Entscheidend ist außerdem, wie schnell dieser Moment an die Redaktionen weitergeleitet wird. Die EOS R3 verfügt über eine Reihe professioneller Konnektivitätsoptionen – darunter integriertes Bluetooth der Version 5.0 und 5 GHz4 WLAN – um Arbeitsabläufe zu optimieren und die Verbindung mit einem Smartphone oder im WLAN zu vereinfachen. Die integrierte High-Speed-Gigabit-Ethernet-Verbindung ist ideal für Sportarenen und ermöglicht eine kabelgebundene Datenübertragung in Höchstgeschwindigkeit. Wenn es besonders schnell gehen muss, lassen sich die Bilder zudem per FTP übertragen. Die Netzwerkeinstellungen können mit der EOS R5 und der EOS-1D X Mark III gemeinsam genutzt werden.

Die Kamera lässt sich über ein Mobilgerät mit der Canon Camera Connect App oder mit der Browser Remote Funktion über eine Ethernet-Verbindung fernsteuern. Die Browser Remote Funktion war bereits bei der EOS-1D X Mark III besonders beliebt. Sie erlaubt die Kontrolle der Metadaten sowie das Betrachten und den Download von Bildern aus der Ferne. Darüber hinaus werden Anwender:innen die Canon Mobile File Transfer (MFT) App6 verwenden können, um Fotos über ein Smartphone an FTP/FTPS/SFTP-Server zu übertragen. Zukünftige Verbesserungen der App werden die Umwandlung von Sprachaufnahmen in Text beinhalten, um die Anwendung für professionelle Nutzer:innen weiter zu vereinfachen. Der neue Smartphone-Adapter AD-P1 ermöglicht die Montage eines iOS- oder Android-Mobilgeräts auf dem Multifunktions-Zubehörschuh, damit sich Fotos besonders einfach über die neue MFT-App7 übertragen lassen. Mit der Canon Camera Connect App lässt sich die Firmware der EOS R3 jetzt auch über das Smartphone aktualisieren – eine Premiere für eine EOS Kamera.

Faszinierende Möglichkeiten beim Dreh von Videos

Wie schon die EOS R5 hebt auch die EOS R3 das Hybrid-Angebot von Canon auf die nächste Stufe – und erfüllt damit den Wunsch der Profis, das Geschehen sowohl in hochwertigen Fotos als auch in beeindruckenden, hochauflösenden Videos festzuhalten. Die EOS R3 bietet leistungsstarke Videofunktionen und nimmt in 6K 60p RAW-Auflösung auf, was 50 Prozent mehr Details als 4K bietet. Bei 6K CRM RAW-Dateien lassen sich Belichtung und Weißabgleich nach der Aufnahme korrigieren, um eine beeindruckende Bildwiedergabe zu gewährleisten. Die Kamera zeichnet 4K-Filmmaterial mit bis zu 60p mit 6K-Oversampling auf, um die höchstmögliche 4K-Filmqualität zu ermöglichen. Die EOS R3 eignet sich hervorragend für schnelle und dynamische Sportarten und nimmt 4K-120p-Videos für atemberaubende Zeitlupen in 4K-Auflösung auf. Es ist jetzt möglich, bis zu sechs Stunden reguläres Videomaterial sowie 1,5 Stunden mit hohen Bildraten von 119,88/100p aufzuzeichnen.8

Die EOS R3 wurde entwickelt, um den konkurrierenden Profis Vorteile zu verschaffen – und das gilt auch für Videos. Um die Dateigröße zu reduzieren und den Video-Workflow zu beschleunigen, kann CRM light- oder MP4-Material in All-I, IPB oder der kleineren IPB Light-Option aufgezeichnet werden. Die Wahl aus einer Reihe von Bitraten deckt alle denkbaren Bedürfnisse und Speicheranforderungen ab. Zwei Kartensteckplätze, darunter ein UHS-II-SD-Kartensteckplatz und der ultraschnelle CFexpress-Kartensteckplatz, erlauben die Aufnahme von 6K-RAW-Videos und unterstützen die gleichzeitige Aufzeichnung auf beiden Karten im MP4-Format9. Dies stellt eine ausfallsichere Datensicherung wichtiger Aufnahmen dar. Das renommierte Canon Log 3 ermöglicht eine interne 10-Bit-Aufzeichnung, um einen größeren Dynamikumfang zu erreichen. Um die Notwendigkeit von Bearbeitung oder Grading des Materials in der Postproduktion zu minimieren, kann auch direkt in 10 Bit HDR PQ aufgezeichnet werden. Die EOS R3 eignet sich hervorragend für Reportagen: Sie verfügt über den neuen Canon Multifunktions-Zubehörschuh und ist kompatibel mit dem neu eingeführten Stereo-Richtmikrofon DM-E1D. Das Mikrofon bietet eine digitale Signalverarbeitung und wird über die Kamera mit Strom versorgt. Über den ebenfalls neuen TEAC Tascam CA-XLR2d-C XLR-Adapter sind Zweikanalaufnahmen mit professionellen XLR-Mikrofonen möglich.

Intuitive Bedienung auf neuem Niveau

Die neueste spiegellose Kamera von Canon bietet die Schnelligkeit und Vertrautheit der EOS-1 Serie. Sie verfügt über einen neuen, von Canon entwickelten, hochwertigen elektronischen Sucher mit 5,76 Millionen Bildpunkten und unterbrechungsfreier Motivansicht. Mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Bildern pro Sekunde sorgt er bei voller Auflösung für ein praktisch verzögerungsfreies Seherlebnis, das einem optischen Sucher in nichts nachsteht. Fans des optischen Suchers einer DSLR können den neuen OVF-Simulationsmodus aktivieren. Die Auslöseverzögerung lässt sich auf erstaunliche 20 ms reduzieren – das ist im Vergleich mit einer herkömmlichen Kamera weniger als die Hälfte. Damit erlaubt die EOS R3 nahezu sofortige Aufnahmen, wenn der Auslöser gedrückt wird. Der neue hochauflösende dreh- und schwenkbare Touchscreen mit 4,1 Millionen Bildpunkten liefert mehr Details als je zuvor und bietet eine enorme Flexibilität bei der Wahl der Aufnahmeperspektive. Die EOS R3 kombiniert die bestehende EOS Ergonomie mit neuen Bedienelementen und einer Reihe neuer Anpassungsmöglichkeiten für eine vertraute, aber dennoch fortschrittliche Steuerung. Dazu gehören auch Auslösetöne mit Lautstärkeregelung. Um beim Wechsel zwischen verschiedenen Kameragehäusen Zeit zu sparen, lassen sich personalisierte Einstellungen einfach auf die Speicherkarte kopieren und archivieren. Die EOS R3 verwendet denselben LP-E19 Akku wie die EOS-1D X Mark II und die EOS-1D X Mark III und ermöglicht so erweiterte Aufnahmezeiten und eine größere Kompatibilität mit vorhandenen DSLRs.

Außerdem verfügt die EOS R3 über ein neues, leichtes Gehäuse aus einer robusten Magnesiumlegierung mit Staub- und Spritzwasserschutz für den Einsatz unter rauen Bedingungen. Der Witterungsschutz bleibt auch bei der Verwendung vorhandener Speedlites voll erhalten, wenn diese an den neu angekündigten Multifunktions-Zubehörschuh-Adapter AD-E1 angeschlossen werden. Die EOS R3 versorgt auch den neuen, kompakten Speedlite Transmitter ST-E10 über den Multifunktions-Zubehörschuh mit Strom, der die Fernauslösung mehrerer Speedlites per Funk ermöglicht.

Die EOS R3 ist eine ultraschnelle, reaktionsschnelle Kamera, die in der Sport- und Nachrichtenfotografie den nötigen Wettbewerbsvorteil verschafft, um die besten Aufnahmen zu liefern.

Allgemein
Kameratypspiegellose Systemkamera
KameragehäuseJa
Kamera-KitNein
MarkteinstiegOktober 2021
Farbeschwarz
Bildsensor
Crop-Faktor1.0
Sensor-ChipCMOS
Sensorgröße35,8 x 23,9 mm
SensorformatVollformat
effektive Pixel26.700.000 Pixel
Auflösung24.1 Mio. Pixel
Foto-Auflösung (Breite)6000 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe)4000 Pixel
SensorreinigungJa
Elektronik
AutofokusJa
ScharfeinstellungEinzel-Autofokus, kontinuierlicher Autofokus, Flächen-Autofokus, Verfolgungs-Autofokus, Manuell, AFL-Funktion, AF-Hilfslicht (LED), Fokus-Peaking, Fokuslupe (10-fach)
FokusmessfelderPhasenvergleich-Autofokus mit 4.779 Sensoren, Autofokus-Arbeitsbereich von -7 EV bis 20 EV, Kontrast-Autofokus
Fokusmessfelder4779
AbblendtasteJa
kürzeste Belichtungszeit1/64000 Sek.
längste Belichtungszeit30 Sek.
Verschlussgeschwindigkeit30-1/64000 Sek.
manuelle BelichtungJa
BelichtungssteuerungVollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Mittenbetonte MessungJa
MehrfeldmessungJa
BlendenautomatikJa
max. Lichtempfindlichkeit50-204.800 ISO
SpotbelichtungJa
Serienfotos30 B/Sek.
Video
Video-DateiformatMOV (Codec H.264), MOV (Codec H.265)
Max. Videoauflösung6.000 x 3.164 (17:9) 60p 6std 2600, 1800 MBit/s
Bildfeldabdeckung100%
8k VideoaufzeichnungNein
4K VideoaufnahmeJa
HD-AufnahmeJa
Video-TimecodeJa
Webcam-FunktionJa
Clean HDMIJa
Clean HDMI Auflösung4.096 x 2.160 (17:9) 50p
Clean HDMI Farbraum4:2:2, 10-Bit, 4:2:2, 8-Bit
Monitor
Bildschirmauflösung4.150.000 Pixel
Bildschirmgröße8.2 cm
Bildschirmgröße (in Zoll)3.2 Zoll
Displaybeweglichkeitdreh- und schwenkbar
TouchscreenJa
LiveviewJa
Speicher
SpeicherslotSD,SDHC,SDXC,CFast
SpeicherSlotAnzahl2 Slot
Objektiv
BajonettanschlußCanon RF
StabilisatorJa
Blitz
ZubehörschuhJa
eingebauter BlitzNein
Synchronzeit1/200 Sek.
Stromversorgung
AkkutypCanon LP-E19
Kapazität2750 mAh
Aufnahmen pro Ladung860 Bilder (CIPA)
Abmessungen
Abmessungen150 x 142.6 x 87.2 mm
Breite150 mm
Höhe142.6 mm
Tiefe87.2 mm
Gewicht (betriebsbereit)1015 g
weitere Ausstattung
SerienfotografieJa
Farbtiefe42bit
SucherJa
Suchergrößenfaktor0.76 fach
DioptrienkorrekturJa
KonnektivitätWLAN,HDMI,GPS Empfänger,Bluetooth,USB 3.1 Gen 2 (10Gb/s)
RAW-FilesJa
GesichtserkennungJa
WasserwaageJa
SelbstauslöserJa
FernbedienungJa
Automatischer TimerJa
Smartphone SteuerungJa
GPS-EmpfängerJa
weitere FunktionenGitter einblendbar, Zebra-Funktion, Orientierungssensor, Benutzerprofile mit 3 Benutzerprofilen und 21 Optionen
WasserdichtJa
Spritzwassergeschützt Ja

Ihre Produktbewertung:

Canon EOS R3 Gehäuse

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

EOS R3 Gehäuse, Augenmuschel ER-h Small, Abdeckung für Zubehörschuh (mit Staub- und Spritzwasserschutz), Kamera-Gehäusedeckel R-F-5, Tragegurt ER-L1, Akkuladegerät LC-E19, Akku LP-E19, Abdeckung für Akkufach, Netzkabel (EU), Schnittstellenkabel IFC-100U, USB-Kabel-Schutz IFC-100U, Benutzerhandbuch (EU1)

Die Canon EOS R3 wurde entwickelt, um schnellste Bewegungen zu erfassen. Sie wurde für die Erfassung von Motiven entwickelt und gebaut, die sich mit hoher Geschwindigkeit bewegen, und dabei die hohen Anforderungen von Profis zu erfüllen: ultraschnelle Reaktionsfähigkeit, hohe Empfindlichkeit sowie enorme Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Top-Features Canon EOS R3

Top-Features Canon EOS R3


  • Canon BSI Stacked CMOS Sensor mit 24,1 Megapixel
  • Bis zu 30 Bilder/Sek. mit AF/AE Nachführung
  • Eye Control AF
  • ISO 100-102.400 (erweiterbar auf 50 und 204.800)
  • elektronischer Sucher mit 5,76 Mio. Bildpunkten und 120fps
  • Neu in der Profi-Klasse: Dreh- und schwenkbares 4,1 Mio. Bildpunkte LC-Display
  • NEU: Volle Blitzsynchronisation mit elektronischem Verschluss
  • Bis zu 8 Stufen kombinierter IS (IBIS+OIS)
  • CFexpress und SD-UHS II Speicherkartenplätze
5.999,00 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Kombinieren und Sparen Canon EOS R3

Kombinieren und Sparen Canon EOS R3


statt 332,00 €

Beratung und Verkauf erfolgt über Foto Erhardts autorisierten Canon Pro Stützpunkt (Osnabrück, Krahnstraße).

Foto Erhardt ist zertifizierter Canon Professional Imaging Partner.


Canon Pro Beratung am Telefon
+49 (0) 54 04 96 33 38

Canon Pro Beratung per E-Mail
cps@foto-erhardt.de

Canon Pro Stützpunkt
Krahnstr. 19, Osnabrück


Für Canon Profi-Fotografen und Videofilmer, neueste Nachrichten, Produktinformationen, technische Artikel und Ratschläge für die Verwendung von professionellen Canon Imaging Produkten

Canon Lens Simulator

Canon Lens Simulator


Mit dem Canon Objektivsimulator wird Ihnen anschaulich demonstriert, wie die Brennweite und gewählte Blende eines Objektivs ein Foto beeinflussen.

Zum Canon Lens Simulator

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.