Optimale Bildbearbeitung dank effizienter Gestaltungsmöglichkeiten

DxO Optics Pro 10 Essential

Produktinformationen

Details


Mit der exklusiven Technologie von DxO OpticsPro korrigieren Sie alle optischen Abbildungsfehler Ihrer Kameraausrüstung, unterdrücken digitales Rauschen, sogar bei höchsten Empfindlichkeiten, stellen feinste Details und Zeichnung in den Tiefen oder ausgefressenen Bereichen wieder her und entwickeln nuancenreiche Farben. Dank der hervorragenden und effizienten Gestaltung von DxO OpticsPro holen Sie mit nur wenigen Klicks und unabhängig von den Aufnahmebedingungen das Beste aus Ihren Fotos in RAW und JPEG heraus.

"
Bildsensor
effektive Pixel: 20.2 Mio. Pixel
Sensorgröße: 1 Zoll
Videoauflösung: 1920 x 1080p (30fps), 1280 x 720p (120fps) Pixel
Elektronik
max. Lichtempfindlichkeit: 100 - 51200 ISO
Verschlussgeschwindigkeit: 15 - 1/8000 sek
Objektiv
max. Lichtstärke: 2.8 - 11
Stromversorgung
Aufnahmen pro Ladung: bis zu 220 Aufnahmen
Batterietyp: Akku
Abmessungen
Abmessungen (in mm): 9 x 48,9 x 26,3 mm
Gewicht
Gewicht (in g): 108 g
weitere Ausstattung
Aufnahmeprogramme: Motivprogramme
Dateiformat: JPEG, RAW
Sucher: Ja
Video-Dateiformat: MOV, H.264
Zubehör: zusätzliches Infodisplay, Mikrofon, Lautsprecher, Bildstabilisator

Übersicht

Durchschnitt (1 Rezensionen)
4

0
1
0
0
0

Beste positive Rezension

7 Kunden finden diese Rezension hilfreich

Interessante Alternative beziehungsweise Ergänzung

Ich habe die Software auf Anregung in einem Forum gekauft, um eine Alternative zum Workflow von LR6 zu haben. Dann aber habe ich sie als Zusatzmodul in LR eingebunden und finde die Möglichkeit, ein entwickeltes Bild an LR zurückzugeben, sehr gut. Die Umstellung in der Bedienung ist nach langjähriger LR-Nutzung nicht ganz leicht gefallen, die Ergebnisse gefallen aber durchaus. Es gibt aber noch Einiges zu lernen. Sehr positiv ist die automatische Einbindung der Kamera-Objektiv-Kombinationen beim Laden eines Fotos. Gut finde ich die Anleitungen auf der Herstellerseite, ich lese lieber als dass ich Erklärvideos anschaue.

Beste negative Rezension

Es gibt noch keine negative Bewertung

schrieb am 22.06.2017:

Interessante Alternative beziehungsweise Ergänzung

Ich habe die Software auf Anregung in einem Forum gekauft, um eine Alternative zum Workflow von LR6 zu haben. Dann aber habe ich sie als Zusatzmodul in LR eingebunden und finde die Möglichkeit, ein entwickeltes Bild an LR zurückzugeben, sehr gut. Die Umstellung in der Bedienung ist nach langjähriger LR-Nutzung nicht ganz leicht gefallen, die Ergebnisse gefallen aber durchaus. Es gibt aber noch Einiges zu lernen. Sehr positiv ist die automatische Einbindung der Kamera-Objektiv-Kombinationen beim Laden eines Fotos. Gut finde ich die Anleitungen auf der Herstellerseite, ich lese lieber als dass ich Erklärvideos anschaue.


7 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich

Ihre Produktbewertung:

Artikel: DxO Optics Pro 10 Essential

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Optimale Bildbearbeitung dank effizienter Gestaltungsmöglichkeiten

Top-Features

Top-Features


  • Lichtempfindlichkeit bis 100 - 51200 ISO
  • Lichtstärke: 2.8 - 11
  • max. Lichtstärke: 2.8 - 11

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.