Die Panasonic Lumix S1 ist eine spiegellose Systemkamera mit einem 24,2 Mio. Pixel Vollformat-Sensor und überzeugt mit 4K 60p Video-Aufnahmen und einem Dual I.S. Bildstabilisierungssystem. Mit im Set ist das lichtstarke Standard-Zoom-Objektiv Sigma 24-70mm f2,8 DG DN (A).

Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8

Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8

Empfehlungen

Produktinformationen 

Details


Panasonic Lumix S1 Gehäuse

Der neu entwickelte Vollformat-Sensor sorgt mit effektiv 24 Megapixel für die LUMIX S1 zusammen mit dem neuen Venus Engine Prozessor für beindruckende Bildqualität und kreative Gestaltungsfreiheit.

Die Panasonic S1 verfügt über einen HLG Photo und einen High Resolution Modus und zeichnet sich durch eine professionelle Bedienbarkeit und Robustheit aus.

Sie unterstützt als erste spiegellose Vollformat-Systemkamera die Videoaufzeichnung in 4K 60p und überzeugt mit einem Dual I.S. Bildstabilisierungssystem mit Verwacklungskorrektur in Kamera und Objektiv und ermöglicht so Aufnahmen von dunklen oder entfernten Szenen aus freier Hand, die normalerweise ein Stativ oder andere Hilfsmittel erfordern würden.

Die Kameras der Lumix S Serie verfügen über einen doppelten SD- und XQD-Speicherkarteneinschub für professionelle Ansprüche bei Foto und Video und einen stabilen, um drei Achsen schwenkbaren LCD-Monitor für eine komfortable Handhabung.

Ein Leica L-Bajonettanschluss erlaubt nicht nur die Verwendung neuer Lumix S Objektive, sondern erschließt auch das weitere Angebot an Objektiven der „L-Mount Alliance“-Partner Leica und Sigma.

HDR Aufnahmen - HLG Photo Modus: Neue Ausdrucksmöglichkeiten für Fotografen

Der neue HLG Photo Modus ermöglicht es, Bilder mit höherem Kontrastumfang aufzunehmen. Die Kamera erreicht dabei eine reiche, präzise Farbwiedergabe, die der visuellen Wahrnehmung näher kommt als je zuvor. Grelles Licht wird dabei ebenso akkurat abgebildet wie dunkle Schatten, die anderenfalls über- bzw. unterbelichtet werden. Die besonders lebendig wirkenden Bilder werden als HSP Dateien gespeichert und können anschließend auf den aktuellen HLG-kompatiblen Fernsehern von Panasonic via HDMI Kabel oder auf anderen HLG-kompatiblen Endgeräten abgespielt werden. Der HLG Photo Modus eignet sich zudem ideal für die Bildpräsentation professioneller Fotografen.

High Resolution Modus: Atemberaubende Details einfangen

Unter Nutzung der Body I.S. Bildstabilisierung werden im High Resolution Modus automatisch in unmittelbarer zeitlicher Abfolge acht Einzelbilder aufgenommen, wobei jeweils der Sensor der Kamera neupositioniert wird. Die acht Aufnahmen werden anschließend von dem neuen Venus Engine Prozessor, der eine besonders schnelle Bildverarbeitung garantiert, zu einem einzigen Foto zusammengefügt. Details werden dadurch mit höchstmöglicher Präzision eingefangen und in atemberaubenden Bildern gespeichert. Dieser Aufnahmemodus empfiehlt sich etwa besonders für natürliche Landschaftsaufnahmen oder filigrane Gegenstände mit feinen Details. Für Situationen, in denen sich die Motive bewegen, lassen sich Verzerrungseffekte per Einstellungsoption unterdrücken, sodass der Fotograf seine Bilder genauso aufnehmen kann wie in normalen Aufnahmemodi.

Sigma 24-70mm f2,8 DG DN (A) L-Mount

Das zweite Art-Zoom-Objektiv, das speziell für spiegellose Kameras neu entwickelt wurde.

Mit einem lichtstarken Zoom lassen sich herausragende Ergebnisse erzielen. Mit dieser Überzeugung entwickelte man bei SIGMA das 14-24mm F2,8 DG DN Art, das erste Art-Zoom-Objektiv, das speziell für spiegellose Kameras konzipiert wurde und sich durch extrem hohe Auflösung auszeichnet. Dieses Credo beinhaltet auch das 24-70mm F2,8 DG DN Art ― das zweite Zoom-Objektiv der

Durch die Erfahrung im Bereich der Entwicklung von Objektiven für spiegellose Kameras konnte die Größe und das Gewicht des Objektivs erfolgreich reduziert werden, während gleichzeitig eine homogene und hohe Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich von der Bildmitte bis zu den Rändern erzielt wurde. Zudem ermöglicht die Kompatibilität mit den neuesten spiegellosen Kameras und deren Funktionen den Einsatz in den unterschiedlichsten Bereichen und erfüllt so die hohen Ansprüche von Profifotografen oder ambitionierten Hobbyfotografen gleichermaßen.

Nach dem 14–24mm F2,8 DG DN Art ist das 24–70mm F2,8 DG DN Art das Flaggschiff der neuen Generation von Art-Zoom-Objektiven und das ultimative Standard-Zoom-Objektiv mit großer Blende.

Beste optische Leistung seiner Klasse

Die F2,8 Art-Produktlinie mit ihren Flaggschiff-Zoom-Objektiven wurde in erster Linie entwickelt, um eine herausragende optische Leistung zu erreichen.

Als Gläser mit besonders geringer Dispersion werden in diesem Objektiv sechs FLD-Glaselemente (“F” Low Dispersion) und zwei SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) verbaut, wobei die Vorteile eines optischen Designs für Objektive für spiegellose Kameras genutzt werden. Dank der Verwendung von drei asphärischen Linsen reduziert dieses Objektiv wirkungsvoll Abbildungsfehler wie etwa Farblängsfehler oder sagittale Koma, die sich bei der Nachbearbeitung nur schwer beheben lassen. Zudem liefert es eine homogene und überragende Auflösung über den gesamten Brennweitenbereich von der Bildmitte bis zu den Rändern.

Kompatibel mit den neuesten spiegellosen Vollformat-Kameras

Das SIGMA 24–70mm F2,8 DG DN Art ist mit verschiedenen Modellen neuester spiegelloser (Vollformat-Kameras mit L-Mount) und Sony E-Mount kompatibel. Somit können Profifotografen oder ambitionierte Hobbyfotografen gleichermaßen in verschiedensten fotografischen Einsatzbereichen Bestleistungen erbringen.

Der AFL-Taste können beispielsweise über das Kameramenü unterschiedliche Funktionen zugewiesen werden, was die Bedienbarkeit beim Fotografieren verbessert. Durch den Einsatz eines Schrittmotors mit neuestem Algorithmus wird ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beschleunigung und Laufruhe des AF-Antriebs erreicht. So ist stressfreies Fokussieren möglich. Zudem ist dieses Objektiv mit dem häufig in spiegellosen Kameras verwendeten Augenerkennungs-AF kompatibel, was bei der Portraitfotografie äußerst präzises Fokussieren ermöglicht. Der Zoom-Lock-Mechanismus verhindert das unbeabsichtigte Ausfahren des Objektivtubus. Ein AF/MF-Schalter, den auch viele weitere Objektive von SIGMA aufweisen, ist ebenfalls vorhanden.

Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

Von Beginn des Objektivkonstruktionsprozesses an wird die Anfälligkeit für Reflexe und Geisterbilder untersucht, um ein optisches Design zu erzielen, das selbst gegen starkes Gegenlicht resistent ist. Die Super-Multi-Layer-Vergütung (SML) reduziert Streulicht und Geisterbilder und liefert scharfe und kontrastreiche Bilder, auch bei Gegenlicht.

Zusätzlich zur Super-Multi-Layer-Vergütung kommt Nano Porous Coating zum Einsatz. In Puncto Vergütung ist das Objektiv so ausgelegt, dass es von starkem Lichteinfall, wie etwa Reflexe, weniger beeinträchtigt wird.

Naheinstellgrenze von 18-38 cm

Die Naheinstellgrenze liegt im Weitwinkelbereich bei 18 cm. So kann man beim Fotografieren näher an das Motiv heran, als es die Gegenlichtblende erlaubt. Der größte Abbildungsmaßstab beträgt 1:2,9 im Weitwinkelbereich und 1:4,5 im Telebereich, was eine größere Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten bei Nahaufnahmen erlaubt.

Runde Blendenöffnung

Die nahezu runde Blendenöffnung besteht aus 11 Blendenlamellen und sorgt für ein sehr angenehmes Bokeh außerhalb der Schärfeebene des Bildes.

Staub- und Spritzwasserschutz

Dank seiner staub- und spritzwassergeschützten Konstruktion eignet sich das Objektiv für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche und Umgebungen.

Messingbajonett

Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz

Allgemein
Produkttypspiegellose Systemkamera
Kameragehäuse
Kamera-Kit
MarkteinstiegMärz 2019
Farbeschwarz
Bildsensor
Sensor-ChipCMOS
Sensorgröße35,6 x 23,8 mm
Sensorformat~24x36
effektive Pixel24300000 Pixel
Auflösung24.3 Mio. Pixel
Elektronik
Autofokus
ScharfeinstellungAF-S (einmal), AF-C (kontinuierlich), MF (manuell), Augen-/Gesichts-/Mensch-/Tiererkennung
kürzeste Belichtungszeit1/8000 Sek.
längste Belichtungszeit60 Sek.
Verschlussgeschwindigkeit60-1/8000 Sek.
Blendenautomatik
max. Lichtempfindlichkeit100 - 51.200 ISO max. 50 - 204.800 ISO ISO
Serienfotos9 B/Sek.
Video
4K Videoaufnahme
HD-Aufnahme
Monitor
Bildschirmauflösung2.100000 Pixel
Bildschirmgröße8.0 cm
Bildschirmgröße (in Zoll)3.2 "
Displaybeweglichkeitneigbar
Touchscreen
Speicher
SpeicherslotSD,SDHC,SDXC,XQD
Objektiv
BajonettanschlußLeica L
Stabilisator
Blitz
Synchronzeit1/320 Sek.
Abmessungen
Abmessungen148.9 x 110.0 x 96.7 mm
Gewicht (betriebsbereit)1852 g
Weitere Ausstattung
Serienfotografie
Sucher
Suchergrößenfaktor 0.78 x
KonnektivitätBluetooth
HDMI
WLAN
Gesichtserkennung
Selbstauslöser
weitere FunktionenStaubschutz-System Ultraschall-Vibrationssystem, Highspeed Video: 4K mit 60B/s & FHD mit 180B/s
Spritzwassergeschützt


Ihre Produktbewertung:

Panasonic Lumix S1 + Sigma 24-70mm f2,8

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt *
Der Rezensions-Text muss aus mindestens 50 Zeichen bestehen. ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder:
* notwendige Information. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Panasonic Lumix S Sommer-Sofortrabatt

08.07.2022 bis 31.08.2022Cashback-Seite

Erhalten Sie bis zum 31.08.2022 eine Sofortrabatt von bis zu 200€ auf ausgewählte Panasonic Lumix S Geräte.



Panasonic Lumix DC-S1 Gehäuse, Akku, Ladegerät, 2x USB-Kabel, Blitzschuh-/Synchro-Abdeckung, Schultergurt, Gehäusedeckel, Augenmuschel, Sigma 24-70mm f2,8 DG DN (A) L-Mount, Köcher, Gegenlichtblende

Die Panasonic Lumix S1 ist eine spiegellose Systemkamera mit einem 24,2 Mio. Pixel Vollformat-Sensor und überzeugt mit 4K 60p Video-Aufnahmen und einem Dual I.S. Bildstabilisierungssystem. Mit im Set ist das lichtstarke Standard-Zoom-Objektiv Sigma 24-70mm f2,8 DG DN (A).

Top-Features

Top-Features


  • Bajonettanschluss: Leica L
  • 4K Video
  • Spritzwasserschutz
2.839,00 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Kombinieren und Sparen

Kombinieren und Sparen


statt UVP 332,00 €

Exklusiv für Unternehmer (§14 BGB): Jetzt! ausgewähltes Equipment über -- Monate zum Preis von --,-- €/Monat zzgl. MwSt. leasen.

Hast Du eine Frage an unsere Experten?

Finde die Antwort schnell und einfach auf unserer Kundendienstseite

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.