Das Celestron StarSense Explorer 127 AZ Teleskop ist zusammen mit der StarSense Explorer App super leicht bedienbar und eignet sich ideal für Anfänger.

Celestron StarSense Explorer 127 AZ

Celestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZCelestron StarSense Explorer 127 AZ

Empfehlungen

Produktinformationen 

Details


Celestron StarSense Explorer 127 AZ

Celestron hat das manuelle Teleskop mit dem StarSense Explorer neu erfunden – es ist das erste Teleskop, das Ihr Smartphone zur Analyse des Nachthimmels und zur Berechnung seiner Position in Echtzeit nutzt. Der StarSense Explorer ist dank der benutzerfreundlichen Oberfläche und der detaillierten Tutorials ideal für Anfänger. Es ist, als hätten Sie Ihren eigenen persönlichen Reiseführer für den Nachthimmel.

Andocken, starten, erkunden

Lassen Sie komplizierte Sternkarten, unpräzise Planetariumprogramme und computergesteuerte Montierungen hinter sich. Mit dem StarSense Explorer war das Auffinden von Objekten noch nie einfacher, schneller und genauer. Innerhalb weniger Minuten nach dem Aufstellen des Teleskops können Sie sich sicher am Himmel bewegen. Legen Sie Ihr Handy einfach in das einzigartige StarSense Dock und starten Sie die StarSense Explorer App. Nachdem Sie Ihr Telefon auf die Optik des Teleskops ausgerichtet haben (was in zwei Minuten erledigt ist), generiert der StarSense Explorer eine Liste der derzeit sichtbaren Himmelsobjekte. Treffen Sie Ihre Auswahl, und auf dem Bildschirm erscheinen Pfeile, die Ihnen beim Bewegen des Teleskops helfen. Wenn das Objekt im Okular sichtbar ist, wird das Fadenkreuz grün.

Smartphone-Kompatibilität

Der StarSense Explorer funktioniert mit den meisten aktuellen Smartphones, einschließlich iPhone 6 und neuer und den meisten Geräten mit Android 7.1.2 oder höher, die seit 2016 hergestellt wurden.

Der StarSense Explorer nutzt eine zum Patent angemeldete Technologie und Ihr Smartphone, um genau zu bestimmen, wohin das Teleskop am Nachthimmel gerichtet ist. Ein Lost-in-Space-Algorithmus (LISA), wie ihn auch die Satelliten im Orbit verwenden, um sich korrekt neu zu orientieren, hilft der App, die von ihr erkannten Sternmuster mit ihrer internen Datenbank abzugleichen.

Während andere Astronomie-Anwendungen behaupten, dass sie Ihnen bei der Suche nach Objekten helfen können, verlassen sie sich dabei ausschließlich auf Kompass, Gyroskope und Beschleunigungsmesser des Handys, die nicht so genau wie die LISA-Technologie sind. Keine andere App kann Ihnen genau sagen, wann Ihr Ziel im Okular sichtbar ist.

Robuste azimutale Montierung

Die intuitive azimutale Montierung des StarSense Explorer LT macht es einfach, das Teleskop auf das Ziel einzustellen. Ein Feintrieb für die Höhenachse hilft Ihnen bei der Feineinstellung des Teleskops auf das Objekt und bei der Verfolgung von Zielen, wenn die Erde sich unter dem Nachthimmel hinweg dreht. Alles steht auf einem großen, höhenverstellbaren Stativ.

Perfekte Ansichten mit hochwertiger Optik

Mit dem großen 127 mm (5") Objektiv verfügt dieses Teleskop über ausreichend Lichtsammelvermögen, um Details in Himmelsobjekten zu erkennen. Sie können scharfe, helle Ansichten der vier Galileischen Monde des Jupiter, seiner Wolkenbänder und seines großen roten Flecks ebenso erwarten wie von den Ringen des Saturn oder den Trapezsternen im Orionnebel. Verpassen Sie nicht den wunderschönen offenen Sternhaufen der Plejaden!

Perfekt für die Stadt, wie auch dunkle Standorte

Selbst wenn Sie in einem Ort mit leicht aufgehelltem Himmel mit mäßiger Lichtverschmutzung leben, ist das StarSense Explorer leistungsstark genug, um Jupiter, Saturn, Venus, den Orionnebel, Doppelsterne und einige weitere der berühmtesten Himmelsobjekte ausfindig zu machen.

Wenn Sie das Teleskop jedoch an einen etwas dunkleren Ort bringen können, werden noch mehr Objekte sichtbar. Mit diesem 5-Zoll-Newton Teleskop und relativ dunklen Himmel sind die Andromeda-Galaxie, der Kugelsternhaufen M13 im Herkules und viele andere leicht zu erkennen.

Das gesamte Teleskop wiegt nur 5,17 kg, so dass es perfekt transportabel ist und leicht auf Ihren nächsten Campingausflug oder an einen entfernten Beobachtungsort mitgenommen werden kann.

Allgemein
FernglastypNachtglas
VariantenTeleskop
Farbeschwarz, grau
Objektiv
max. LichtstärkeF7,87
Abmessungen
Gesamtlänge609,6 mm
Höhe130 mm
Gewicht (betriebsbereit)5160 g
weitere Ausstattung
Austrittsöffnung (in mm)127 mm
Naheinstellgrenze (in m)13 m
Vergrößerung18 - 300 fach

Ihre Produktbewertung:

Celestron StarSense Explorer 127 AZ

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Celestron StarSense Explorer 127 AZ, 27 mm Newton Reflektortubus, StarSense Smartphone Dock, Okular mit geringer (25 mm) und hoher Vergrößerung (10 mm), 2-fach Barlow-Linse zur Verdoppelung der Vergrößerung jedes Okulars, StarPointer Suchfernrohr, Altazimut-Montierung mit Feintrieb, Großes Stativ mit Zubehörablage

Das Celestron StarSense Explorer 127 AZ Teleskop ist zusammen mit der StarSense Explorer App super leicht bedienbar und eignet sich ideal für Anfänger.

Top-Features

Top-Features


  • Nutzen Sie Ihr Smartphone, um den Nachthimmel mit dem Teleskop zu erkunden – Sie benötigen keine Erfahrung im Umgang mit einem Teleskop
  • Die zum Patent angemeldete StarSense-Technologie nutzt Ihr Smartphone zur Analyse von Sternmustern am Himmel. Es berechnet in Echtzeit, wohin das Teleskop zeigt – und weiß somit jederzeit, welches Beobachtungsobjekt sie gerade anvisieren.
  • Die StarSense Explorer App generiert automatisch eine Liste der derzeit sichtbaren Objekte. Betrachten Sie Planeten, hellere Nebel und Galaxien, Sternhaufen und Doppelsterne von der Stadt aus, oder nehmen Sie Ihr Teleskop an einen dunkleren Ort mit, um schwache Deep-Sky-Objekte zu betrachten.
  • Mit der manuellen, azimutalen Montierung mit Feintrieb können Sie den Pfeilen auf dem Bildschirm leicht zu Ihrem gewünschten Ziel folgen. Wenn das Fadenkreuz grün wird, ist das Ziel bereits im Okular des Teleskops sichtbar.
  • 127 mm (5") Newton-Reflektor mit hochreflektiver Vergütung und ausreichendes Lichtsammelvermögen, um die besten Himmelsobjekte zu entdecken.
249,00 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.