Warenkorb
Warenkorb
DxO Optics Pro 9 führt PRIME ein, eine revolutionäre Technologie zur Rauschunterdrückung, deren spektakuläre Leistungsfähigkeit detailreiche Bilder mit lebendigen Farben erzeugt, selbst wenn sie unter extremsten Bedingungen aufgenommen wurden.
DxO Optics Pro 9 Elite

DxO Optics Pro 9 Elite

derzeit nicht verfügbar

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

DxO Optics Pro 9 Elite

DxO Optics Pro 9 Elite
derzeit nicht verfügbar
DxO Optics Pro 9 führt PRIME ein, eine revolutionäre Technologie zur Rauschunterdrückung, deren spektakuläre Leistungsfähigkeit detailreiche Bilder mit lebendigen Farben erzeugt, selbst wenn sie unter extremsten Bedingungen aufgenommen wurden.
DxO Optics Pro 9 führt PRIME ein, eine revolutionäre Technologie zur Rauschunterdrückung, deren spektakuläre Leistungsfähigkeit detailreiche Bilder mit lebendigen Farben erzeugt, selbst wenn sie unter extremsten Bedingungen aufgenommen wurden.

Spektakuläre Bilder auch bei sehr hohen Empfindlichkeiten
Die PRIME – Technologie (Probabilistic Raw IMage Enhancement – wahrscheinlichkeitstheoretische RAW-Bild Verbesserung) zur Rauschunterdrückung analysiert die Struktur von RAW-Bildern tiefgreifend um auf diese Weise zwischen dem Rauschen und feinen Details zu unterscheiden. So bietet DxO Optics Pro 9 einen Qualitätsgewinn von bis zu einer Blendenstufe im Vergleich zu den besten Algorithmen der Rauschunterdrückung, die es derzeit auf dem Markt gibt.

Die PRIME-Technologie liefert spektakuläre Ergebnisse: Das Rauschen ist unterdrückt, Detailzeichnung und Farbsättigung bleiben auch in den Schattenbereichen geschützt und werden natürlich wiedergegeben.

Für Fotografen, die eine sofortige Rauschminderung für ihre Bilder wünschen, ist der klassische Verarbeitungsprozess mit sehr hoher Qualität weiterhin verfügbar. Er wurde weiter verbessert, um besonders bei hohen Empfindlichkeiten eine detailreichere Wiedergabe zu haben.

Unvergleichliche Reproduktion der Spitzlichter und Farben
Die exklusive Funktion DxO Smart Lighting optimiert den Gesamtkontrast des Bildes und passt ihn intelligent an den Inhalt an. Dieses Werkzeug wurde in DxO Optics Pro 9 nochmals verbessert und bietet jetzt eine noch gezieltere Steuerung der Spitzlichter. Bilddetails, die man schon verloren glaubte und Informationen, die in den original RAW-Daten fehlen, werden ans Licht geholt und Farbfehler minimiert.

Durch das genaue Wissen über die Art und Weise, wie jede Kamera die Farben wiedergibt, kann DxO Optics Pro die Farbwiedergabe jeder Kamera auf RAW-Bilder emulieren. DxO Optics Pro 9 geht sogar noch weiter und bietet eine neue Farbwiedergabe „DxO Porträt“ an, die Hauttöne bewahrt und gesättigte, aber natürliche Farben ermöglicht.

Neue visuelle Presets
Die Bibliothek der Presets in DxO Optics Pro 9 wurde komplett überarbeitet. Porträt, Landschaft, Schwarz-Weiß, Single-Shot HDR: Die neuen DxO Presets decken die verschiedenen Anwendungsfälle ab, denen Fotografen häufig begegnen und bieten außerdem ein Set kreativer Looks „mit Atmosphäre“.

Eine neues visuelles Preset-Fenster macht es dem Anwender noch einfacher, Presets auszuwählen, denn es zeigt eine Vorschau der Effekte in Form von Miniaturbildern noch bevor sie angewendet werden.

Neue Exportwerkzeuge
DxO Optics Pro 9 vereinfacht den Produktionsworkflow und ermöglicht es Fotografen, direkt nach dem Bearbeiten ihrer Bilder diese zu verwenden.

Mit der Funktion „Export auf Festplatte“ können mit wenigen Klicks JPEG-, TIFF- oder DNG-Bilder erzeugt werden. Die neue Funktion „Export in Applikation“ kombiniert in einem einzigen Arbeitsschritt das Verarbeiten und Öffnen des Bildes in einer beliebigen externen Software – Programme von DxO oder Programme Dritter zur Retusche, Panorama, HDR oder Katalogisierung. Schließlich übernimmt die Funktion „Export zu Flickr“ diesen neuen Ansatz und ermöglicht es, Fotos direkt online zu publizieren.

Noch mehr Komfort und Produktivität
Die Benutzeroberfläche von DxO Optics Pro hat sich nochmals weiterentwickelt: Ein einziger Arbeitsbereich stellt die essenziellsten Werkzeuge in den Vordergrund. Die Werkzeugleisten und Paletten wurden überarbeitet und logischer organisiert. Des weiteren steht direkt in den Korrekturpaletten ein kontextsensitive Hilfe zur Verfügung.

DxO Optics Pro 9.0 Elite
Bildbearbeitungsprogramm
RAW-Konverter
Version: Vollversion
Lizenzart: Einzelplatz
Sprache: Multilingual
Systemvoraussetzungen Betriebssystem: Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows 7, Microsoft Windows XP, Apple MacOS X 10.6, Apple MacOS X 10.7, Apple MacOS X 10.8, Microsoft Windows 8, Microsoft Windows 8.1
Systemvoraussetzungen Prozessortyp: 32-Bit, 64-Bit
Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 2048 MB
Systemanforderung Festplattenspeicher: 2000 MB
Besonderheiten: RAW-Bearbeitung, Autokorrektur Verzeichnung, Autokorrektur Vignettierung, Autokorrektur Farbfehler, Autokorrektur Objektunschärfe, Staubentfernung
Anwendungen: Bildbearbeitung von Rastergrafiken, Bilder konvertieren

Kundenrezensionen:

Leider hat dieses Produkt noch keinerlei Bewertung erhalten.
Melden Sie sich an und schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt und teilen Sie anderen Kunden Ihre Meinung mit!

Ihre Produktbewertung:

DxO Optics Pro 9 Elite
Autor:
E-Mail:
Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung:

Titel:

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

Ihre Meinung zum Produkt

Anregungen und Tipps:
- Wie lange befindet sich das Produkt im Einsatz?
- Hat das Produkt den Erwartungen entsprochen?
- Wie ist die Verarbeitungsqualität des Produktes?
- Gibt es Verbesserungsvorschläge für den Hersteller?
- Wie ist das Produkt im Vergleich zu ähnlichen Produkten?

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bilder hochladen

Sie können bis zu fünf Bilder hochladen.
Erlaubtes Bildformat: JPG
Max. Dateigröße: 2 MB

1. Bild
2. Bild
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.
Zurück