individuelle Schulungen locker & verständlich praxisnah & kompetent umfangreiches Programm

Fotografieren mit Blitz

Fotografieren mit Blitz

Geblitzte Fotos sind doof? Irrtum! Ganz oft werden Bilder erst richtig klasse, wenn geblitzt wird. Dafür muss man natürlich wissen, wie so ein Blitz tickt und wie Du den richtig einsetzt. Die gute Nachricht: Blitzen ist keine Quantenphysik und wirklich schnell erlernt. Und Du wirst sehen, mit welch geringem Aufwand Deine Fotos plötzlich um Welten besser werden.

Da jedes Motiv anders ist und entsprechend anderes Licht benötigt, spielen wir diverse Blitztechniken durch. So bist Du für die meisten Situationen ideal gerüstet. Dabei reicht ein einziger Systemblitz (das ist das externe Blitzgerät, das oben auf die Kamera geschoben wird - über den oftmals fest in der Kamera verbauten Mini-Blitz decken wir mal den Mantel des Schweigens) locker aus.

Wir schauen erstmal, wie Dein Blitz überhaupt funkioniert, welche Funktionen drin schlummern, auf welche davon Du bequem verzichten kannst, probieren die Gestaltungsmöglichkeiten des indirekten Blitzens aus, schießen Fotos mit Langzeitsynchronblitz auf erstem und zweitem Verschlussvorhang (keine Panik, klingt wild, ist aber simpel und effektiv) und gestalten mit einfachsten Mitteln Porträt-Aufnahmen auf Fotostudio-Niveau. Auf aufwändige Licht-Setups mit entfesselten Blitzgeräten verzichten wir in diesem Workshop bewusst.

Donnerstag, 15.10.2020,18.00 Uhr
Foto Erhardt Osnabrück, Möserstraße 30a, 49074 Osnabrück
Referenten: Stefan Friedrichs