Bitte informieren Sie sich vor Ort oder über unsere Calenso-App, wie Sie unsere Kollegen (Click & Meet, Click & Collect, etc.) in den Filialen erreichen können.

Lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv mit manueller Fokussierung, Ultra MC-Vergütung und erstklassiger Optik, das auch bei schwierigen Lichtverhältnissen herausragende Fotos aufnehmen kann.

Samyang 20mm F1.8 ED AS UMC Nikon AE

Empfehlungen

Produktinformationen 

Details


Mit diesem Weitwinkelobjektiv von Samyang bekommen Sie ein lichtstarkes Objektiv für Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensor. Mit dem "20mm F1,8 ED AS UMC" kann manuell fokussiert werden und die helle Blende von F1,8 ermöglicht eine tolle Bildqualität auch bei schwachen Lichtverhältnissen.

 

Schnappschüsse werden besonders hell dargestellt. Das Motiv wird herausgestellt, indem ein wunderschönes Bokeh entsteht, sodass das scharf ist, was wichtig ist. Das Objektiv eignet sich neben Innenaufnahmen wie z.B. bei Konzerten auch für Aufnahmen auf der Straße. Dank der minimalen Aufnahmeentfernung von nur 20 cm bekommen Sie eine hohe Flexibilität bei Ihren Shootings.

 

Der optische Aufbau mit 13 Linsen in 12 Gruppen, Ultra-Mehrfachvergütung, 2 asphärischen und 3 ED-Linsen sorgt für die Minimierung von Aberrationen und Lichtstreuung, sodass eine hohe Auflösung über den gesamten Bildbereich erreicht wird.

Allgemein
längste Brennweite (in mm): 20 mm
Objektivtyp: Weitwinkel
Produkt-Typ: Weitwinkel-Objektiv
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Sensortyp: vollformat
Sensorformat: Vollformat
Objektiv
Bajonettanschluß: Nikon F
Brennweite: 20 mm
max. Blende: 1,8 bei WW
max. Lichtstärke: 1.8
min. Brennweite: 20 mm (digital)
min. Naheinstellung (in cm): 20 cm
Objektivbauweise: Festbrennweite
Abmessungen
Durchmesser (in mm): 83 mm
Gesamtlänge (in mm): 85,9 mm
Höhe (in mm): 83 mm
Tiefe (in mm): 83 mm
Gewicht
Gewicht (in g): 488 g
weitere Ausstattung
Außenmaße: 85,9 x 83
Filtergewinde (in mm): 77 mm
Lamellenanzahl: 7
Opt.Aufbau (Glieder/Linsen): 13 Linsen in 12 Gruppen (2 asphärische Linsen)

Übersicht

Durchschnitt (1 Rezensionen)
4

0
1
0
0
0

Beste positive Rezension

42 Kunden finden diese Rezension hilfreich

Schön verarbeitet, aber manueller Fokus am Weitwinkel ist echt knifflig...

Ich wollte weg von den dicken Sigma Art Objektiven und wollte mich zwischen dem Nikon 24mm oder 20mm oder dem Samyang 20mm f1.8 entscheiden. Letztlich ist es das 24er geworden. Etwas schärfer in den Ecken, als die beiden 20er von Nikon und Samyang. Auch nach dem Abblenden noch. Die Verarbeitung beim Samyang wirkt insgesamt etwas robuster und der manuelle Fokus hat mehr Stellweg. Die beiden Nikkore haben beim Manuellem Fokussieren 1-2mm Spiel im Fokusring, sehr unschön. Trotz Mattscheibe mit Schnittbildindikator ist das manuelle Fokussieren recht schwer. Die Schärfebereich ist beim Weitwinkel zwar sehr groß, aber durch den Sucher auf den Punkt zu fokussieren ist bei den ganzen kleinen Details sehr viel schwerer als z.B mit einem 135mm f2.0 oder 50mm f1.2. Die beiden 20mm haben eine sehr vergleichbare Auflösung. Das Nikkor wird in den Bildecken nach dem Abblenden noch besser als das Samyang, dafür hat das Samyang bei Offenblende deutlich weniger Coma als die beiden Nikkore (evtl. für Astrophotos interessant). Beim den Nikkoren ist das bei Blende 2.8 allerdings auch erledigt. Und alle 3 Objektive vignettieren so stark, dass man eh etwas abblenden muss - ich halte nix von Objektiv-Profilen in Lightroom & Co. :-)

Beste negative Rezension

Es gibt noch keine negative Bewertung

schrieb am 02.08.2017 :

Schön verarbeitet, aber manueller Fokus am Weitwinkel ist echt knifflig...

Ich wollte weg von den dicken Sigma Art Objektiven und wollte mich zwischen dem Nikon 24mm oder 20mm oder dem Samyang 20mm f1.8 entscheiden.
Letztlich ist es das 24er geworden. Etwas schärfer in den Ecken, als die beiden 20er von Nikon und Samyang. Auch nach dem Abblenden noch.
Die Verarbeitung beim Samyang wirkt insgesamt etwas robuster und der manuelle Fokus hat mehr Stellweg. Die beiden Nikkore haben beim Manuellem Fokussieren 1-2mm Spiel im Fokusring, sehr unschön. Trotz Mattscheibe mit Schnittbildindikator ist das manuelle Fokussieren recht schwer. Die Schärfebereich ist beim Weitwinkel zwar sehr groß, aber durch den Sucher auf den Punkt zu fokussieren ist bei den ganzen kleinen Details sehr viel schwerer als z.B mit einem 135mm f2.0 oder 50mm f1.2.

Die beiden 20mm haben eine sehr vergleichbare Auflösung. Das Nikkor wird in den Bildecken nach dem Abblenden noch besser als das Samyang, dafür hat das Samyang bei Offenblende deutlich weniger Coma als die beiden Nikkore (evtl. für Astrophotos interessant). Beim den Nikkoren ist das bei Blende 2.8 allerdings auch erledigt. Und alle 3 Objektive vignettieren so stark, dass man eh etwas abblenden muss - ich halte nix von Objektiv-Profilen in Lightroom & Co. :-)


42 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich

Ihre Produktbewertung:

Artikel: Samyang 20mm F1.8 ED AS UMC Nikon AE

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Frontdeckel, Rückdeckel

Lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv mit manueller Fokussierung, Ultra MC-Vergütung und erstklassiger Optik, das auch bei schwierigen Lichtverhältnissen herausragende Fotos aufnehmen kann.

Top-Features

Top-Features


  • Weitwinkel-Objektiv
  • Bajonettanschluß: Nikon F
  • Lichtstärke: 1.8
  • Festbrennweite
  • max. Lichtstärke: 1.8
  • min. Naheinstellung: 20 cm
  • Filtergewinde: 77 mm
Samyang 20mm F1.8 ED AS UMC Nikon AESamyang 20mm F1.8 ED AS UMC Nikon AESamyang 20mm F1.8 ED AS UMC Nikon AE
479,99 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Kombinieren und Sparen

Kombinieren und Sparen



Setangebote (1)

Setangebote (1)

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.