Warenkorb
Warenkorb

Sony Alpha ILCE-9 + FE 24-70mm f2.8 GM + 100–400mm f4,5–5,6 GM OSS

Sony Alpha ILCE-9 + FE 24-70mm f2.8 GM + 100–400mm f4,5–5,6 GM OSS
9799,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Sony Alpha ILCE-9 professionelle und ultra schnelle Vollformat Kamera zusamment im Set mit dem lichtstarken Allround-Objektiv 24-70mm f2.8 und dem Telezoomobjektiv 100-400mm f4,5-5,6mm.

TOP-FEATURES:
Sensorgröße: 35,6 x 2,8
Lichtempfindlichkeit bis 204800 ISO
Akku NP-FZ100
Zoom-Objektiv für Spiegelreflexkameras|Zoom-Objektiv für Systemkameras
Bajonettanschluß: E-Objektiv|Sony E
max. Lichtstärke: 2,8|4,5 - 5,6
Brennweite (KB): 100 – 400|24 – 70mm
min. Naheinstellung: 38|98 cm
Filtergewinde: 77|82 mm
  • Der weltweit erste mehrschichtige CMOS-Vollformatsensor mit einer Auflösung von 24,2 Megapixeln
  • Unterbrechungsfreie Serienaufnahmefunktion mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde für bis zu 241 RAW/362 JPEG-Bilder
  • Leise, vibrationsfreie Aufnahmen bei Geschwindigkeiten bis zu 1/32.000 Sek.
  • AF mit 693-Punkt-Brennebene und Phasendetektion mit 60 AF-/AE-Trackingberechnungen pro Sekunde
  • Umfassende Profifunktionen wie Ethernet-Port für die Dateiübertragung, zwei SD-Kartensteckplätze und längere Akkulaufzeit
  • 5-Achsen-Bildstabilisierung mit einer um 5,0 Schritte schnelleren Verschlusszeit

Das kann nur die α9

Dieses System besitzt beispielsweise einen vollständig unterberechungsfreien Sucher, während herkömmliche Geräte sog. Blackouts nur reduzieren können. Ein reaktionsschneller, geräuscharmer Anti-Distortion Shutter ohne Vibrationen erweitert Ihre Aufnahmemöglichkeiten enorm, während ein mechanisches System nur versuchen kann, Vibrationen zu verringern und das Auslösergeräusch zu reduzieren. Die α9 ermöglicht ein dauerhaftes Tracking beweglicher Objekte für eine kinderleichte Autofokussierung und automatische Belichtung.Herkömmliche Spiegelreflexkamera hingegen können die AF- bzw. AE-Leistung nur optimieren. Außerdem sehen Sie im Sucher der α9 nicht nur Bilder Ihres Motivs – wie bei herkömmlichen Kameras –, sondern die fertige Aufnahme. Dank eines neuen Bildsensors, der all diese Neuerungen hervorragend meistert, wird die α9 all Ihre Erwartungen übertreffen.

Hinweis: Diese Kamera ist mit elektronischen und mechanischen Verschlüssen ausgestattet. Die hier beschriebenen Funktionen beziehen sich hauptsächlich auf die elektronische Verschlusssteuerung.

Halten Sie fest, was bisher unmöglich war

Impulsgeber für die vollelektronische Revolution

Innovativer, mehrschichtiger CMOS Vollformatsensor mit integriertem Speicher

Mit der α9 fotografieren Sie nicht mehr in den Grenzen herkömmlicher Spiegelreflexkameras, die auf mechanischen Systemen basieren. Der erstmals im mehrschichtigen Design verwendete, ultraschnelle Vollformatbildsensor mit 24,2 MP kann in seinem integrierten Speicher große Datenmengen vorübergehend speichern und sorgt so für ein insgesamt 20-mal schnelleres Auslesender Daten. Das Zusammenspiel aus CMOS Sensor und verbessertem BIONZ X Bildprozessor ermöglicht Ihnen echte digitale Freiheit.
[Mehrschichtiger, rückwärtig belichteter Sensor mit integriertem Speicher]

Unterbrechungsfreie Aufnahmen

Ein elektronischer Sucher verhindert Unterbrechungen (Blackouts). Selbst beim Auslösen wird das Motiv einer Serienbildaufnahme ohne Unterbrechungen mit 60 Bildern pro Sekunde, live bzw. mit nur minimaler Verzögerung angezeigt.
(A) Unterbrechnungsfreie Aufnahmen (B) Aufnahmen mit Unterbrechung

Erfassen Sie die Action ohne Unterbrechungen

AF/AE-Berechnung bis zu 60 Mal pro Sekunde

Die gelungene Kombination aus einer spiegellosen Konstruktion und neuen, beschleunigenden Technologien ermöglicht Autofokussierung und automatische Belichtung auf der gesamten Brennebene.
(1) AF/AE-Berechnungen (2) 60 Mal pro Sekunde (3) 20 Bilder pro Sekunde

Verschlusszeiten von bis zu 1/32000 Sekunden

Verschlusszeiten von bis zu 1/32000 Sek.8 überschreiten die Möglichkeiten mechanischer Verschlüsse. So können Sie selbst ohne ND-Filter und bei hellen Lichtverhältnissen eine geringe Schärfentiefe erzielen.
(A-Modus: 1/20000 Sek., F8,0, ISO 1000)

Schneller, präziser Autofokus

Entdecken Sie den optimierten Autofokus, der noch präziser, praktisch unzerstörbar und reaktionsschnell bei Bewegungen ist, zuverlässig funktioniert und bei Serienbildaufnahmen das Motiv im Fokus behält.




Design und Technologie ohne Kompromisse in einem neuen F2,8-Zoomobjektiv, das das gesamte Leistungspotenzial aktueller und zukünftiger hochauflösender Kameragehäuse voll ausschöpfen kann

Die Objektive der G-Master-Serie heben Bildgebung und Ausdruck auf ein nie dagewesenes Niveau, bestehend aus einer atemberaubenden Kombination aus extrem hoher Auflösung und weich verschwimmendem Hintergrund-Bokeh.

Ein XA-Element (extrem asphärisch) mit überragender Oberflächenpräzision in Kombination mit ED-Elementen liefert eine außergewöhnliche Auflösung, die atemberaubende Strukturen und Details erfasst.

Konstante Belichtungseinstellungen über den gesamten Zoombereich. So werden das Potenzial bei schwachem Licht und hervorragende Verschlusszeiten bewahrt, wodurch eine konstant spektakuläre Bildqualität erzielt wird. Direct Drive SSM (DDSSM) minimiert störende Bewegungen, und verfeinerte Algorithmen optimieren die Betriebsgeschwindigkeit. Dynamisch und leise für Filme und Fotos.

Ein Fokuseinstellschalter, eine Fokushaltetaste und ein Schalter für Zoomsperre bieten professionelle Steuerung für zahlreiche Aufnahmesituationen.




Das neue Vollformatobjektiv setzt den hohen Auflösungsstandard fort, der das Markenzeichen der Spitzenobjektive G Master™ von Sony ist. Darüber hinaus verfügt es über unglaublich schnelle und präzise Autofokus-Funktionen, ein leichtes, tragbares Design und eine Vielzahl von professionellen Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten. Dieses außergewöhnlich leistungsstarke fotografische Werkzeug eignet sich für eine Vielzahl von Hobby- und Profi-Aufnahmen, insbesondere für Sport- oder Naturaufnahmen.

Design und Leistung der G-Master-Serie – ohne Kompromisse

Das neue Modell GM FE 100–400 mm, ein Super-Tele-Zoomobjektiv, das den hohen Anforderungen der hochgelobten G-Master-Objektivserie von Sony entspricht. Es sorgt im gesamten Zoom- und Fokusbereich des Objektivs für eine herausragende Schärfe bis zum Bildrand sowie ein ansprechendes „Bokeh“ oder Hintergrundunschärfe. So werden bei jedem Motiv und jeder Szene auch die kleinsten Details sichtbar.

Das komplexe Design besteht aus 22 Objektivelementen, die in 16 verschiedene Gruppen konfiguriert sind, darunter ein Super-ED- und zwei ED-Glaselemente (ED = Extra Low Dispersion). Zusammen minimieren diese Elemente chromatische Aberrationen und gewährleisten, dass die ultimative Auflösung aufgenommen wird. Das Objektiv verfügt außerdem über die Original-Nanobeschichtung von Sony, die unerwünschte Reflexionen minimiert und dadurch bei Sport- oder Naturaufnahmen besonders nützlich ist.

Präziser, reaktionsschneller Autofokus

Um mit rasanter Action mithalten zu können, bietet das Super-Tele-Zoomobjektiv GM FE 100–400 mm eine Kombination aus einem doppelten linearen Motor und einem Direct Drive SSM-Aktuator, der ebenfalls einen präzisen, ruhigen Betrieb gewährleistet.

Das Doppelmotorsystem ermöglicht eine Beschleunigung des Objektivantriebs beim Fokussieren, um die schnellen Bewegungen aufzunehmen, die für die Sport- und Naturfotografie typisch sind. Gleichzeitig stellen die äußerst präzise Positionskontrolle und ein optimierter Autofokus-Algorithmus sicher, dass das Motiv schnell gefunden und fokussiert wird. Dadurch wird die maximale Autofokus-Leistung einer Kamera wie der neuen α9 ausgeschöpft.

Leichtes Design, umfassende Anpassungsmöglichkeiten

Um die hohen Erwartungen von Profifotografen zu erfüllen, zählt das neue GM FE 100–400 mm mit einem Gewicht von nur 1.395 Gramm zu den leichtesten in seiner Klasse und ist die ideale Ergänzung zu den zahlreichen Kameras im Kompaktdesign von Sony.

In funktioneller Hinsicht ist das Objektiv – erstmalig bei Sony α – mit einem Einstellring für das Zoom-Drehmoment ausgestattet. Damit kann der Benutzer die Drehung im Ring so einstellen, dass der Zoom schneller oder langsamer erfolgt, je nach individuellem Aufnahmestil. Außerdem verfügt das Objektiv über eine Fokushaltetaste, der verschiedene Funktionen zugewiesen werden können, darunter die Fokusmodus-Auswahl, die Auswahl des Autofokusbereichs oder die beliebte Eye-AF-Sperrfunktion.

Das Tele-Zoomobjektiv ist staub- und feuchtigkeitsresistent[i] und hat auf dem vorderen Objektivelement eine Fluorbeschichtung, die das Entfernen von Staub- oder Fettablagerungen erleichtern. Darüber hinaus bietet das Objektiv eine abnehmbare Stativbefestigung.

Professionelle Bedienung und Zuverlässigkeit

Das neue Objektiv GM FE 100–400 mm bietet eine integrierte optische Bildstabilisierung, die scharfe Bilder bei handgeführten Aufnahmen gewährleistet. Der minimale Fokusbereich von nur 0,98 Metern ermöglicht eine maximale Vielseitigkeit bei Außeneinsätzen, und die zirkuläre Blende mit 9 Lamellen sorgt für ein weiches, ansprechendes Bokeh.

Das GM FE 100–400 mm ist mit den 1,4fachen (Modell SEL14TC) und den zweifachen (Modell SEL20TC) Telekonvertern kompatibel. Dadurch können Fotografen und Videofilmer mit bis zu 800 mm auf Vollformatkameras und ungefähr 1.200 mm (entspricht 35 mm Vollformat) auf APS-C-Kameras aufnehmen.

Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 6000 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 4000 Pixel
kürzeste Belichtungszeit: 1/32000s
längste Belichtungszeit: 30
längste Brennweite: 400
70 mm
Produkt-Typ: Standard-Zoomobjektiv
Tele-Zoomobjektiv
Eigenschaften
Farbe: schwarz
weiß
Bildsensor
Sensortyp: cmos
vollformat
effektive Pixel: 24 Mio. Pixel
Sensorformat: Vollformat
Sensorgröße: 35,6 x 2,8
Elektronik
Blendenautomatik: Blendenautomatik
max. B/Sek: 20
max. Lichtempfindlichkeit: 204800 ISO
Verschlussgeschwindigkeit: 1/32000 bis 30 Sek
Speicher
SD: Ja, kompatibel
SDHC Karte: Ja, kompatibel
SDHX Karte: Ja, kompatibel
Speichermedium: STECKPLATZ1:Steckplatz für SD-Speicherkarte (kompatibel mit UHS-I/II), STECKPLATZ2: Mehrfach-Steckplatz für Memory Stick Duo™/SD-Speicherkarte (kompatibel mit UHS-I)
Monitor
Bildschirmauflösung: 1440000 Bildpunkte
Bildschirmgröße: 3 Zoll
Bildschirmgröße: 7.5 cm
Objektiv
Bajonettanschluß: E-Objektiv
Sony E
Apochromat: vorhanden
Brennweite: 100 - 400
24 - 70 mm (digital)
Brennweite: 100 – 400
24 – 70 mm (KB)
kürzeste Brennweite: 100
24 mm
max. Blende: 2,8
4,5 bei WW
max. Lichtstärke: 2,8
4,5 - 5,6
min. Brennweite: 100
24 mm (KB)
min. Brennweite: 100
24 mm (digital)
min. Naheinstellung: 38
98 cm
Objektivtyp: Zoom-Objektiv für Spiegelreflexkameras
Zoom-Objektiv für Systemkameras
optisches Zoom: 2,9 fach
Wechseloptik: Bajonettanschluss
Zoom: 2,9-fach
4-fach
Stromversorgung
Akkutyp: Akku NP-FZ100
Aufnahmen pro Ladung: Ca. 480 Aufnahmen (Sucher) / ca. 650 Aufnahmen (LC-Display)
Stromversorgung: NP-FZ100
Abmessungen
Abmessungen: 126,9 x 95,6 x 63,0 mm
Breite: 126.9 mm
Durchmesser: 87,6
93,9 mm
Gesamtlänge: 136
205 mm
Höhe: 87,6 x 136
95.6 mm
Tiefe: 63
87,6 x 136 mm
Gewicht
Gewicht: 1395
673
886 g
weitere Ausstattung
Abbildungsmaßstab: 1:4.2
AF-Motor: Direct Drive Motor (SSM)
Austrittsöffnung: 88 mm
Außenmaße: 136 x 87,6
205 x 93,9
Bildfeldabdeckung: 1
Filtergewinde: 77
82 mm
Gesichtserkennung: Modes:Ein/Ein (Regist. Gesichter)/Aus, Gesichtsregistrierung, Gesichtsauswahl, max. Anzahl erkennbarer Gesichter: 8
Konnektivität: Multi-/Micro-USB-Anschluss
WLAN
Lamellenanzahl: 9
Optikkonstruktion: 18 Linsen in 13 Gruppen
22 Linsen in 16 Gruppen
Scharfeinstellung: Autofokus
Selbstauslöser: 10 Sek. Verzögerung/5 Sek. Verzögerung/2 Sek. Verzögerung/Serienbildfolge mit Selbstauslöser
Sonstiges: 4K Video
5-Achsen-Bildstabilisierung
Autofokus
autom. timer
eingeb. Blitz
Fernbedienung
Gegenlichtblende
Ja, TTL-Vorblitz
Kartenslot
LiveView
Mehrfeldmessung
Mittenbetonte Messung
RAW (Sony ARW 2.3 Format)
Serienaufnahme
Smartphone App
Spitzwasserschutz
Spotmessung
stabilisiert
stabilisierter SteadyShot
Sucher
Touchscreen
Wetterfest
Synchronzeit: 1/250s
weitere Funktionen: Frostschutz bis -10 Grad Celsius
Zubehör: Sonnenblende (ALC-SH141), Vordere Objektivkappe (ALC-F82S), Hintere Objektivkappe (ALC-R1EM), Tasche
Netzkabel, Akku NP-FZ100, Kabelschutz, Netzteil AC-UUD12, Schultergurt, Gehäusekappe, Zubehörschuhkappe, Okularkappe, Micro-USB-Kabel, Gegenlichtblende, Bajonettdeckel, Objektivbeutel, Objektivdeckel, Sonnenblende (Modell): ALC-SH151, Vordere Objektivkappe: ALC-F77S, Hintere Objektivkappe: ALC-R1EM, Tasche, Sonstiges: Stativvorrichtung
Kundenrezensionen:

3 Rezensionen
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Beste positive Rezension
5 von 5 Sternen!
0 Kunden fanden diese Rezension hilfreich
Sony GM 24-70 ; Super u. Empfehlenswert Bewertung für Sony FE 24-70mm 1:2,8 GM
Autor: be.Art photopgraphy am 30.05.2017
Sehr zu empfehlendes Objektiv.
Sehr scharf im Zentrum, ebenso in den Rändern. Kaum Verzeichnung.
Super Bokeh bei Offenblende und schöner Stern ab Blende F13.
Objektiv ist sehr wertig verarbeitet und auch nicht zu schwer. Fokussierring läuft schön geschmeidig.

Einziger Kritikpunkt für Landschaftsfotografie: keine Skala zur Anzeige der ...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen
Bewertet von 3 Kunden
Sortieren nach ...
Sehr zufrieden
Bewertung für Sony FE 24-70mm 1:2,8 GM
Autor: Heiner am 02.10.2017
Bewertung:5 von 5 Sternen!
Meinen hohen Erwartungen wurde vollkommen entsprochen, das Objektiv ist - trotz gleicher Preisklasse - um Klassen besser als das 2,8/24-70 SSM I, das ich noch zu meiner A 850 besitze. Bin sehr zufrieden, tolle Verarbeitung, Fokus sitzt, Auflösung bis in die Ecken, schones Bokeh - was will man mehr? Na ja, Gewicht und Größe könnten vielleicht etwas weniger sein, aber das kan...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
0
Sony GM 24-70 ; Super u. Empfehlenswert
Bewertung für Sony FE 24-70mm 1:2,8 GM
Autor: be.Art photopgraphy am 30.05.2017
Bewertung:5 von 5 Sternen!
Sehr zu empfehlendes Objektiv.
Sehr scharf im Zentrum, ebenso in den Rändern. Kaum Verzeichnung.
Super Bokeh bei Offenblende und schöner Stern ab Blende F13.
Objektiv ist sehr wertig verarbeitet und auch nicht zu schwer. Fokussierring läuft schön geschmeidig.

Einziger Kritikpunkt für Landschaftsfotografie: keine Skala zur Anzeige der ...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
0
fantastisches Produkt
Bewertung für Sony FE 24-70mm 1:2,8 GM
Autor: Gast am 09.04.2017
Bewertung:5 von 5 Sternen!
Die ersten Fotos mit dem Objektiv haben mich umgehauen. Ja, es ist ein bißchen schwer, aber das ist es wert. Würde ich immer wieder kaufen.
Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
1

Ihre Produktbewertung:

Sony Alpha ILCE-9 + FE 24-70mm f2.8 GM + 100–400mm f4,5–5,6 GM OSS
Autor:
E-Mail:
Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung:

Titel:

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

Ihre Meinung zum Produkt

Anregungen und Tipps:
- Wie lange befindet sich das Produkt im Einsatz?
- Hat das Produkt den Erwartungen entsprochen?
- Wie ist die Verarbeitungsqualität des Produktes?
- Gibt es Verbesserungsvorschläge für den Hersteller?
- Wie ist das Produkt im Vergleich zu ähnlichen Produkten?

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bilder hochladen

Sie können bis zu fünf Bilder hochladen.
Erlaubtes Bildformat: JPG
Max. Dateigröße: 2 MB

1. Bild
2. Bild
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.
Zurück