Warenkorb
Warenkorb
Risikofrei schenken: erweitertes Widerrufsrecht bis 31.12.2017

Sony Alpha ILCE-7M2 + FE SEL 16-35mm f4 ZA OSS

Jetzt 200,00 € Sony Weihnachtscashback
Sony Alpha ILCE-7M2 + FE SEL 16-35mm f4 ZA OSS
2599,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Einzigartige Kamera mit 24,3 Megapixel Exmor CMOS Vollformat Sensor und Fünf Achsen Bildstabilisator + Spezial-Weitwinkelobjektiv
TOP-FEATURES:
CMOS-Sensor mit 24,7 Mio Pixel (brutto)
Sensorgröße: vollformat
Display mit 3|3,0 Zoll (entspricht 7,6 cm)
Lichtempfindlichkeit bis 50 – 25.600 ISO
Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Lithium-Ionen-Akku
Zoom-Objektiv für Systemkameras
Bajonettanschluß: Sony E
max. Lichtstärke: 4,0
Brennweite (KB): 16 – 35mm
min. Naheinstellung: 28 cm
Filtergewinde: 72 mm
Vollschutz:  
Sony Alpha ILCE-7 II

Die Sony α7 II (ILCE-7M2) ist die erste Vollformatkamera mit interner Fünf-Achsen-Bildstabilisierung und der Fokus ist deutlich schneller und treffsicherer im Vergleich zur α7. Auch im Video-Bereich hat sich bei dieser Kamera viel getan.

Für ihre hervorragende Bildqualität ist die α7 sowieso bekannt. Jetzt kommen noch einige spannende Funktionen hinzu. In erster Linie wird die Bildstabilisierung die Herzen der Foto-Fans höher schlagen lassen. Der 24,3 Megapixel Exmor CMOS Vollformat-Sensor ist bei der α7 II eingebettet in einen Fünf-Achsen-Bildstabilisator. Die neue Technologie, die in alle Himmelsrichtungen Vibrationen auffängt, ermöglicht deutlich längere Verschlusszeiten. Bis zu 4,5 Blendenstufen kann der Bildstabilisator ausgleichen. Das besondere Extra: Seine Fähigkeiten zeigt er natürlich auch bei Objektiven, die per Adapter an die Kamera angeschlossen werden.

Fünf-Achsen-Bildstabilisator für verwacklungsfreie Fotos
Auch wenn man noch so sanft auf den Auslöser drückt bewegt sich jede Kamera im entscheidenden Moment zwangsläufig um wenige Millimeter. Bei schwierigem Umgebungslicht oder wenn die Sonne untergeht und die Belichtungszeiten länger werden, ist das umso kritischer. Gut, dass der neue Bildstabilisator im Inneren der α7 II nahezu alle Bewegungen ausgleichen kann. Er stabilisiert Bewegungen nach vorne, hinten, rechts und links und kann zudem auch kreisförmige Bewegungen ausgleichen.

Das Praktische am neuen Bildstabilisator ist, dass er sämtliche Bewegungen ausgleicht, auch wenn das Objektiv einen eigenen Stabilisator hat. Das ist gerade bei E-Mount Objektiven mit Optical SteadyShot (OSS) der Fall. Hier werden beide Bildstabilisationen miteinander kombiniert. Bei Fremdobjektiven oder Objektiven aus der A-Mount Familie von Sony greift der neue Stabilisator ohnehin zu 100 Prozent.

Schneller & präziser: der neue Fast Hybrid-Autofokus
Den 117 Phasen- und den 25 Kontrastautofokuspunkten direkt auf dem Sensor entgeht kein Detail. Sie warten auf der gesamten Sensoroberfläche von der Mitte bis zur Kante auf passende Motive zum Scharfstellen. Und das machen sie besonders schnell und präzise. Der Algorithmus zur Schärfeberechnung ist noch einmal verbessert und macht die Fokussierung rund 30 Prozent schneller als bei der α7. Gleichzeitig hat sich auch die Fähigkeit der Kamera deutlich verbessert, die Bewegung von Objekten vor der Linse vorauszusagen. Autofokus und Belichtungskorrektur werden schneller nachgeführt, so dass Fußball, Kind oder andere Dinge. immer scharf und optimal belichtet in Szene gesetzt sind. Einmal erfasst, bleiben Motive dank „Lock-on AF“ immer im Fokus.

Ein klasse Foto- und Videospezialist
Das Herz der Kamera ist ein 24,3 Megapixel Exmor CMOS Sensor. Lichtempfindlich und hochauflösend ist er perfekt für Aufnahmen in bester Qualität geeignet. Der BIONZ X Prozessor übernimmt die Weiterverarbeitung der Bilder.

Zusätzlich zu Aufnahmen in AVCHD Ver. 2.0 Full HD (1920x1080) 60p, (50p)/60i oder (50i)/24p beherrscht die α7 II auch das XAVC-S Format. Das garantiert Full HD Videos mit Bitraten von bis zu 50 Megabit pro Sekunde. Zudem beherrscht die α7 II Video-Codecs wie MPEG-4 AVC/H.264 im Schlaf.

WiFi & Vernetzung mit mobilen Geräten
Selbstverständlich versteht sich die Kamera via WiFi und NFC mit Smartphones und Tablets hervorragend. Zudem bietet sie den Zugang zu PlayMemories Camera Apps, die Einsteigern und Profis das Fotografieren erleichtern können.

Sony Zeiss Vario-Tessar T* FE SEL 16-35 f4 ZA OSS

Das kompakte und leichte 16–35 mm Weitwinkel-Zoomobjektiv steht für kompromisslose ZEISS Qualität und ist der perfekte Partner für die Alpha Serie von Sony. Hervorragende Leistung, Detailschärfe und Auflösung bis in die Bildränder und ein optischer Bildstabilisator sorgen für verwackelungsfreie und atemberaubend scharfe Aufnahmen.

 

Leistungsstarke Optik
ZEISS T* (T-Star) Beschichtung, fünf asphärische Elemente, einschließlich ein AA-Element (Advanced Aspherical) mit großem Durchmesser und präziser Oberfläche, drei ED-Glaselemente (Extra-low Dispersion) mit leistungsstarkem optischen Design

 

Konstante F4-Blendenöffnung
Konstante maximale F4-Blendenöffnung im gesamten Zoombereich


 
Optischer SteadyShot
Integrierter optischer SteadyShot Bildstabilisator

 

 

Geschützt wird das Innere des Objektivs durch staub- und feuchtigkeitsabweisende Beschichtungen an den entscheidenden Nahtstellen wie Bajonett und Fokusring. Wegen seiner kompakten Maße eignet sich das Sony Weitwinkelzoom für den alltäglichen Einsatz, vom Strand bis zu professionellen Studio-Aufnahmen.

Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 6000 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 3376 Pixel
Bildschirm Pixel: 1.228.800 Pixel
Dioptrienkorrektur: Ja (-4 bis +3 dpt)
kürzeste Belichtungszeit: 1/8.000 s
längste Belichtungszeit: 30 s
längste Brennweite: 35 mm
Produkt-Typ: Systemkamera
Weitwinkel-Zoomobjektiv
Wasserdicht: Ja
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Sensortyp: exmor_cmos
vollformat
Auflösung: 6.000 x 4.000 Pixel
Crop-Faktor: 1,0
effektive Pixel: 24.3 Mio. Pixel
max. Pixel: 24,7 Mio. Pixel
Sensor Auflösung: 24.7 Mio Pixel
Sensor-Chip: CMOS
Sensorformat: Vollformat
Sensorgröße: vollformat
Sensorreinigung: vorhanden
Videoauflösung: 640 x 480 (25fps), 1.920 x 1.080i (60fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080i (50fps), 640 x 480 (30fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (30fps) Pixel
Elektronik
Belichtungssteuerung: Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Blendenautomatik: Blendenautomatik
max. B/Sek: 5,0
max. Lichtempfindlichkeit: 50 – 25.600 ISO
Max. Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
Motivprogramme: 9 Stück
Verschlussgeschwindigkeit: 30 - 1/8.000 s
Speicher
memory stick: Memory Stick Pro Duo, Memory Stick Pro-HG Duo, Memory Stick XC-HG Duo
SD: SD / SDHC / SDXC
SDHC Karte: ja
SDHX Karte: ja
Speichermedium: SD, SDHC, SDXC, Memory Stick Pro Duo, Memory Stick Pro-HG Duo, Memory Stick XC-HG Duo
Monitor
Typ: lcd
Bildschirmauflösung: 1.228.800 Pixel
Bildschirmauflösung: 24,7 Megapixel
Bildschirmgröße: 3,0 Zoll
Bildschirmgröße: 7,6 cm
Bildschirmgröße: 7,6 cm
Display-Diagonale: 3
3,0 Zoll
Objektiv
Bajonettanschluß: Sony E
Apochromat: vorhanden
Brennweite: 16 - 35 mm (digital)
Brennweite: 16 – 35 mm (KB)
digitales Zoom: 4 fach
kürzeste Brennweite: 16 mm
max. Blende: 3,5
4,0 bei WW
max. Blende: 4,0
5,6 bei Tele
max. Lichtstärke: 4,0
min. Brennweite: 16 mm (KB)
min. Brennweite: 16 mm (digital)
min. Naheinstellung: 28 cm
Objektivtyp: Zoom-Objektiv für Systemkameras
optisches Zoom: 2,2 fach
Wechselobjektive: Ja
Wechseloptik: Bajonettanschluss
Zoom: 2,2-fach
Blitz
Blitzlichtoptionen: ja
Stromversorgung
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
Aufnahmen pro Ladung: bis zu 350 Aufnahmen
Batterietyp: Sony NP-FW50
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Stromversorgung: Spezialakku
Abmessungen
Abmessungen: 126,9 x 95,7 x 59,7 mm
Breite: 126,9 mm
Durchmesser: 78 mm
Gesamtlänge: 99 mm
Höhe: 95,7 mm
Tiefe: 59,7 mm
Gewicht
Gewicht: 518
599 g
weitere Ausstattung
Abbildungsmaßstab: 1:5.6
Aufnahme-Funktion: Smartphone Remote, Fn-Taste, AF/AE-Taste, Videotaste, ISO-Taste, Menü-Taste, Daumenrad, Modus-Wahlrad
Aufnahmefunktionen: Gesichtserkennung, HDR, Schwenkpanorama, Panorama, Live-Bulb
Aufnahmeprogramme: Motivprogramme, Serienbilder, Kunstfilter, Kreativprogramme, Belichtungsreihe
Austrittsöffnung: 78 mm
Auto-Modi: Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik
Außenmaße: 99 x 78
Belichtungsmessung: Mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung, Matrixmessung, 1200-Zonen Messung
bewegl. Monitor: neigbar
Bildfeldabdeckung: 100%
Bildfrequenz full HD: 50 fps (1080i), 60 fps (1080i), 30 fps (1080p), 25 fps (1080p), 24 fps (1080p), 60 fps (1080p), 50 fps (1080p)
Dateiformat: JPEG, RAW, EXIF 2.3, DCF
Farbtiefe: 42 Bit
Filtergewinde: 72 mm
Fokusmessfelder: 25 AF-Felder, 99 AF-Felder, 117 AF-Felder
Gesichtserkennung: ja
Konnektivität: GPS Empfänger
HDMI
USB 2.0
Video out
WLAN
Lamellenanzahl: 7
Motivprogramm: Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Makro, Anti-Bewegungsschärfe, Automatik, Herbst
Optikkonstruktion: 12 Linsen in 10 Gruppen
Scharfeinstellung: Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
Innenfokus, Autofokus, Manueller Fokus
Selbstauslöser: Ja (2 oder 10 Sekunden einstellbar)
Sonstiges: 3D Foto
Autofokus
autom. timer
eingeb. Blitz
Gehäuse
HD-Aufnahme
Kartenslot
LiveView
manuelle Belichtung
Mehrfeldmessung
Mittenbetonte Messung
Progammautomatik
RAW-Files
Serienaufnahme
Smartphone App
Spitzwasserschutz
Spotmessung
stabilisiert
Sucher
Videorecorder
Wetterfest
Suchergrößenfaktor: 0.71x
Synchronzeit: 1/250 s
Verbindungen: Blitzschuh, HDMI, A/V, USB
Video-Dateiformat: AVCHD, MP4, XAVC S
Zubehör: Mikrofon, Lautsprecher, AF-Hilfslicht, Wasserwaage, Touchscreen
  • Sony Alpha ILCE-7 II
  • FE SEL 16-35mm f4 ZA OSS
  • Netzkabel
  • Akku NP-FW50
  • Netzteil
  • Schultergurt
  • Gehäusekappe
  • Zubehörschuhkappe
  • Okularkappe
  • Micro-USB-Kabel
  • Kappe (ALC-SH134)
  • Vordere Objektivkappe
  • Hintere Objektivkappe
  • Tasche
Kundenrezensionen:

3 Rezensionen
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Beste positive Rezension
5 von 5 Sternen!
0 Kunden fanden diese Rezension hilfreich
Ausgezeichnet Bewertung für Sony Alpha ILCE-7M2 Gehäuse
Autor: Gast am 09.04.2017
Bin mit der Sony gerade aus Afrika zurück. Nach einer Eingewöhnungszeit, dies ist meine erste Sony, war ich vollauf zufrieden. Man kann mit dem Gerät sehr gut Arbeiten. Ich habe es mit einem Leica f4 80-200mm benutzt und da hat sich die 5-Achsen-Stabilisierung gut gemacht. Bis jetzt sind noch nicht alle Fotos ausgewertet. Mit dem Sony f2,8 24-70mm brilliante Fotos geschossen.
Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen
Bewertet von 3 Kunden
Sortieren nach ...
Ich würde es wieder tun!
Bewertung für Sony Alpha ILCE-7M2 Gehäuse
Autor: kauli am 07.06.2017
Bewertung:5 von 5 Sternen!
Da ich voher schon eine Sony-Kamera (SLT a33) hatte, ist mir die Bedienung der Kamera sehr leicht gefallen. Man kann die Kamera auf die eigenen Bedürfnisse und Vorlieben einstellen und Funktionstasten belegen. Sie liegt bei mir perfekt in der (kleinen) Hand. Die Verarbeitung der Kamera ist sehr gut. Mit der Bildqualität bin ich mehr als zufrieden. Das Gesamtgewicht mit einem Reiseobk...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
0
Gut bis sehr gut
Bewertung für Sony Alpha ILCE-7M2 Gehäuse
Autor: Gast am 13.04.2017
Bewertung:4 von 5 Sternen!
Die Kamera ist bei mir drei Monate im Einsatz, sie hat meinen Erwartungen entsprochen, die Verarbeitung ist sehr gut. Kleine Kamera kleiner Akku das weis man schon vorher, was mich am Meisten stört ist das laute Auslösegeräusch, das muss Heute nicht mehr sein, ich kenne keine DSLR die lauter ist, deshalb nur vier Sterne. Ich habe eine a 77 die hat von der Ausstattung mehr Mö...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
0
Ausgezeichnet
Bewertung für Sony Alpha ILCE-7M2 Gehäuse
Autor: Gast am 09.04.2017
Bewertung:5 von 5 Sternen!
Bin mit der Sony gerade aus Afrika zurück. Nach einer Eingewöhnungszeit, dies ist meine erste Sony, war ich vollauf zufrieden. Man kann mit dem Gerät sehr gut Arbeiten. Ich habe es mit einem Leica f4 80-200mm benutzt und da hat sich die 5-Achsen-Stabilisierung gut gemacht. Bis jetzt sind noch nicht alle Fotos ausgewertet. Mit dem Sony f2,8 24-70mm brilliante Fotos geschossen.
Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
0
Kundenbilder

Ihre Produktbewertung:

Sony Alpha ILCE-7M2 + FE SEL 16-35mm f4 ZA OSS
Autor:
E-Mail:
Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung:

Titel:

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

Ihre Meinung zum Produkt

Anregungen und Tipps:
- Wie lange befindet sich das Produkt im Einsatz?
- Hat das Produkt den Erwartungen entsprochen?
- Wie ist die Verarbeitungsqualität des Produktes?
- Gibt es Verbesserungsvorschläge für den Hersteller?
- Wie ist das Produkt im Vergleich zu ähnlichen Produkten?

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bilder hochladen

Sie können bis zu fünf Bilder hochladen.
Erlaubtes Bildformat: JPG
Max. Dateigröße: 2 MB

1. Bild
2. Bild
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.
Zurück