Warenkorb
Warenkorb
Erstklassige Systemkamera im kompakten Format mit modernster Technik, 16-Megapixel-Sensor, optischem 5-Achsen-Bildstabilisator, Full HD-Video, hochauflösendem elektronischen Sucher und WLAN.
Olympus OM-D E-M10 Mark II + Tamron 14-150 mm f3.5-5.8 Di III schwarz

Olympus OM-D E-M10 Mark II +...

derzeit nicht verfügbar

inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten

Olympus OM-D E-M10 Mark II + Tamron 14-150 mm f3.5-5.8 Di III schwarz

Olympus OM-D E-M10 Mark II + Tamron 14-150 mm f3.5-5.8 Di III schwarz
derzeit nicht verfügbar
Erstklassige Systemkamera im kompakten Format mit modernster Technik, 16-Megapixel-Sensor, optischem 5-Achsen-Bildstabilisator, Full HD-Video, hochauflösendem elektronischen Sucher und WLAN.
TOP-FEATURES:
Live MOS-Sensor mit 17,2 Mio Pixel (brutto)
Sensorgröße: micro4/3 (mFT)
Display mit 3|3,0 Zoll (entspricht 7,6 cm)
Lichtempfindlichkeit bis 100 – 25.600 ISO
Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Lithium-Ionen-Akku
Zoomobjektiv
Bajonettanschluß: MFT
max. Lichtstärke: 3,5
Brennweite (KB): 28 - 300mm
min. Naheinstellung: 50 cm
Filtergewinde: 52 mm

Überzeugendes Premiumdesign


Die E-M10 Mark II bietet, wie alle OM-D Modelle, eine hervorragende Abbildungsleistung in einem bemerkenswert kompakten, leichten und stilvollen Gehäuse. Somit ist sie perfekt für unterwegs – immer und überall. Wenn ein größeres Teleobjektiv zum Einsatz kommen soll, sorgt der schnell anschließbare Kameragriff für zusätzliche Stabilität.


Was sofort ins Auge fällt, ist ihr edles Retro-Design: Das robuste Metallgehäuse ist solide verarbeitet. Die verchromten Wahlräder mit ihren gefrästen Kanten ermöglichen eine komfortable Bedienung. Ein Highlight ist der An-/Ausschalter, der an die legendäre OM-1 erinnert.


5-Achsen-Bildstabilisation (IS)


Gutes Aussehen ist nicht alles. Auch die Performance muss stimmen. Voraussetzungen, die die E-M10 Mark II in jeglicher Hinsicht erfüllt. Nicht zuletzt dank des bewährten 5-Achsen-Bildstabilisierungssystems von OLYMPUS. Es kompensiert Bildunschärfen, die durch eine unruhige Kameraführung entstehen, in nahezu jeder Aufnahmesituation – von Bewegungen bei Makroaufnahmen bis hin zu angularen Bewegungen bei Tele- oder Nachtaufnahmen. Durch die Integration des 5-Achsen-Bildstabilisators in das Kameragehäuse arbeitet dieser unabhängig vom verwendeten Objektiv. Die Verwacklungs-Kompensation entspricht einer um bis zu vier EV-Stufen verkürzten Verschlusszeit**. Selbst bei aus der Hand aufgezeichneten Videoaufnahmen gelingen so scharfe Ergebnisse.


Hochauflösender elektronischer Sucher (EVF)


Die E-M10 Mark II verfügt über einen großen, schnellen elektronischen OLED-Sucher mit 2.360.000 Pixeln. Das 100%ige Bildfeld ist bei der Bildkomposition, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen, von unschätzbarem Wert. Zudem zeigt der elektronische Sucher die manuell vorgenommenen Einstellungen und optionale Effekte in Echtzeit an, sodass der Anwender seine Aufnahme schon vor dem Auslösen direkt überprüfen kann. Farbe, Highlights, Schatten, Seitenverhältnis sowie die Ergebnisse der 14 Art Filter und 9 Art Effekte können so feinabgestimmt werden.


Neue Videofunktionen


Auch für Videoaufnahmen bietet die E-M10 Mark II zahlreiche kreative Möglichkeiten. Mit der Movie-Clip-Funktion können zum Beispiel kurze Clips erstellt und in der Kamera editiert werden. Ebenfalls neu ist die 4K-Zeitraffer-Video-Funktion. Zudem lassen sich die erstellten Videos in Slow-Motion wiedergeben.


Neigbarer Touchscreen


Für schnelles und einfaches Fokussieren, Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven oder die Auswahl und Wiedergabe der Bilder, ist die OM-D E-M10 Mark II mit einem großen 3-Zoll-Touchscreen ausgestattet. Er erlaubt das Fokussieren per Fingertipp direkt auf dem LCD, sogar, während der elektronische Sucher verwendet wird. Eine weitere Besonderheit des Displays ist eine spezielle, gegen Fingerabdrücke resistente Beschichtung für eine klare Sicht auf die Aufnahme.


Kreative Möglichkeiten, Objektive und Zubehör


Um den kreativen Ambitionen der OM-D Fotografen gerecht zu werden, bietet OLYMPUS ein ständig wachsendes Zubehörprogramm und mehr als 40 hochwertige Micro Four Thirds Objektive, die das gesamte Spektrum abdecken.


Wie für jede neue OLYMPUS Kamera gilt auch für die OM-D E-M10 Mark II: kostenlose sechsmonatige Gewährleistungsverlängerung bei Registrierung auf MyOlympus .


Empfohlenes Zubehör:

  • OM-D Messenger Ledertasche – Maßgeschneidert für OM-D Kameras und Objektive, im zweifarbigen Look einer klassischen Urban Bag, mit passendem Trageriemen.
  • Automatischer Objektivdeckel LC-37C – Schützt das Objektiv, wenn es gerade nicht benötigt wird und öffnet/schließt automatisch bei Betätigung des Ein-/Ausschalters. Passend für das M.ZUIKO DIGITAL ED 14-42 ED 1:3.5-5.6 EZ Pancake.
  • ECG-3 Griff – Für ein noch besseres Handling, vor allem bei Verwendung eines Teleobjektivs. Der Anschluss erfolgt schnell und einfach.


inkl. Tamron 14-150 III


Ein tolles Micro-Four-Thirds Zoom Objektiv von Tamron in einem schicken Design.

Durch die Verwendung von einem LD-Glaselement (Low Dispersion), zwei gepressten asphärischen Elementen und einem Hybrid-Asphärischem Element bietet das neue Megazoom eine hohe Bildqualität und effektive Minimierung von Aberrationen.

Die ausgeklügelte optische Konstruktion sorgt für eine kompakte Bauform mit einem Filterdurchmesser von nur 52mm.

Ein optimierter Autofokus-Schrittmotor sorgt für schnelle, präzise und nahezu lautlose Fokussierung.

Das Objektiv besitzt einen edlen Metall-Objektivtubus und ist in zwei Farbvarianten erhältlich: Schwarz und silber, um den gängigsten Ausführungen der hochwertigen Systemkameras zu entsprechen.

Die abgerundeten Blendenlamellen bieten kreativen Spielraum für reizvolle Unschärfeeffekte (Bokeh).

XR (Extra Refractive Index)-Glas
Ein Spezialglas mit besonders hohem Brechungsindex für höhere Leistung und eine kompaktere Objektivkonstruktion.

ASL
Hybrid-asphärische Elemente sorgen für einzigartige Bildqualität und Kompaktheit.

LD (Low Dispersion)
Linsenelement für eine höhere Bildschärfe und Korrektur von chromatischen Aberrationen.

Internal-Focusing (IF)-System
Die Auszugslänge des Objektivs ändert sich nicht beim Fokussieren und die Naheinstellgrenze wird über den gesamten Fokusbereich erheblich verkürzt.

Zoom-Lock-Mechanismus (ZL)
Schützt vor unerwünschtem Ausfahren des Objektivtubus.
Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 5184 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 2920 Pixel
Bildschirm Pixel: 1.037.000
Dioptrienkorrektur: Ja (-4 bis +2 dpt)
kürzeste Belichtungszeit: 1/4.000 s
längste Belichtungszeit: 60 s
längste Brennweite: 300 mm
Produkt-Typ: Reise-Zoomobjektiv
Systemkamera
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Sensortyp: Four_Thirds
live_mos
Auflösung: 4.608 x 3.456 Pixel
Crop-Faktor: 2,0
effektive Pixel: 16.1 Mio. Pixel
max. Pixel: 17,2 Mio. Pixel
Sensor Auflösung: 17.2 Mio Pixel
Sensor-Chip: Live MOS
Sensorformat: Four Thirds
Micro Four Thirds
Sensorgröße: micro4/3 (mFT)
Videoauflösung: 1.920 x 1.080p (60fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.280 x 720p (60fps), 1.280 x 720p (50fps), 1.280 x 720p (30fps), 1.280 x 720p (25fps), 1.280 x 720p (24fps), 640 x 480 (30fps) Pixel
Elektronik
Belichtungssteuerung: Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Blendenautomatik: Blendenautomatik
max. B/Sek: 8,5
max. Lichtempfindlichkeit: 100 – 25.600 ISO
Max. Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
Motivprogramme: 25 Stück
Verschlussgeschwindigkeit: 60 - 1/4.000 s
Speicher
SD: SD / SDHC / SDXC
SDHC Karte: Ja
SDHX Karte: Ja
Speichermedium: SD, SDHC, SDXC
Monitor
Typ: lcd
Bildschirmauflösung: 1.037.000
Bildschirmauflösung: 17,2 Megapixel
Bildschirmgröße: 3,0 Zoll
Bildschirmgröße: 7,6 cm
Bildschirmgröße: 7,6 cm
Display-Diagonale: 3
3,0 Zoll
Objektiv
Bajonettanschluß: MFT
Apochromat: vorhanden
Brennweite: 14 – 150 mm (digital)
Brennweite: 28 - 300 mm (KB)
kürzeste Brennweite: 28 mm
max. Blende: 3,5 bei WW
max. Lichtstärke: 3,5
min. Brennweite: 14 mm (digital)
min. Brennweite: 28 mm (KB)
min. Naheinstellung: 50 cm
Objektivtyp: Zoomobjektiv
optisches Zoom: 10,7 fach
Wechselobjektive: Ja
Wechseloptik: Bajonettanschluss
Zoom: 10,7-fach
Blitz
Blitzlichtoptionen: Ja
Stromversorgung
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
Aufnahmen pro Ladung: bis zu 750 Aufnahmen
Batterietyp: Olympus BLS-50
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Stromversorgung: Spezialakku
Abmessungen
Abmessungen: 119,5 x 83,1 x 46,7 mm
Breite: 119,5 mm
Durchmesser: 63.5 mm
Gesamtlänge: 80.4 mm
Höhe: 83,1 mm
Tiefe: 46,7 mm
Gewicht
Gewicht: 285
390 g
weitere Ausstattung
Abbildungsmaßstab: 1:3.85
AF-Motor: Schritt Motor (STM)
Aufnahme-Funktion: Fn-Taste, Fn2-Taste, Fn3-Taste, Modus-Wahlrad, programmierbare Taste(n), Menü-Taste, Info-Taste, Vier-Wege-Pad, Videotaste, Dioptrieneinstellrad, Vorschautaste, Löschtaste, Einstellrad
Aufnahmefunktionen: Gesichtserkennung, HDR, Schwenkpanorama, Panorama, Live-Bulb
Aufnahmeprogramme: Motivprogramme, Serienbilder, Filmmodus, Kunstfilter, Kreativprogramme, Belichtungsreihe, Zeitlupe, Zeitraffer, 3D-Modus, 4K Serienbilder
Austrittsöffnung: 63,5 mm
Auto-Modi: Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik, Programmautomatik
Außenmaße: 80,4 x 63,5
Belichtungsmessung: Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung, Schattenmessung, 324-Zonen Messung, Highlightmessung
bewegl. Monitor: neigbar
Bildfeldabdeckung: 100%
Bildfrequenz full HD: 30 fps (1080p), 25 fps (1080p), 24 fps (1080p), 60 fps (1080p), 50 fps (1080p)
Bildfrequenz HD: 50 fps, 30 fps, 60 fps, 24 fps, 25 fps
Dateiformat: JPEG, RAW, MPO, EXIF 2.2, PIM III, DPOF, DCF
Display-Seitenverhältnis: 3:2
Farbtiefe: 36 Bit
Filtergewinde: 52 mm
Fokusbereich: k.A.
Fokusmessfelder: 81 AF-Felder, 9 AF-Felder
Gesichtserkennung: Ja
Konnektivität: AV-out
GPS Empfänger
HDMI
USB
USB 2.0
WLAN
Lamellenanzahl: 7
Motivprogramm: Porträt, Landschaft, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Sport, Makro, Kinderporträt, Feuerwerk, Strand, Schnee, Dokumente, Kerzenlicht, e-Porträt
Optikkonstruktion: 17 Linsen in 13 Gruppen
Scharfeinstellung: Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
Innenfokus, Autofokus, Manueller Fokus
Selbstauslöser: Ja (2 oder 12 Sekunden einstellbar)
Sonstiges: 3D Foto
Autofokus
autom. timer
eingeb. Blitz
Gegenlichtblende
Gehäuse
HD-Aufnahme
Kartenslot
LiveView
manuelle Belichtung
Mehrfeldmessung
Mittenbetonte Messung
Progammautomatik
RAW-Files
Serienaufnahme
Smartphone App
Spotmessung
stabilisiert
Sucher
Touchscreen
Videorecorder
Suchergrößenfaktor: 1,23x
Synchronzeit: 1/250 s
Verbindungen: Blitzschuh, HDMI, USB
Video-Dateiformat: MOV, MP4 (H.264/AVC), AVI
Zubehör: Bildstabilisator, integrierter Blitz, AF-Hilfslicht, Touchscreen, Aufsteckblitz (optional), Mikrofon, Lautsprecher

- Olympus OM-D E-M10 Gehäuse schwarz
- BLS-5 Akku
- BCS-5 Akku-Ladegerät
- EP-14
- Micro Four Thirds Gehäusekappe (BC-2)
- Schultergurt
- CB-USB6 USB-Kabel
- Olympus Viewer Software
- Bedienungsanleitung
- Garantiekarte
- Tamron 14-150 mm F/3.5-5.8 Di III Objektiv
- Gegenlichtblende
- Frontdeckel
- Rückdeckel

 
Kundenrezensionen:

2 Rezensionen
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)

Beste positive Rezension
4 von 5 Sternen!
3 Kunden fanden diese Rezension hilfreich
Klasse Reiseobjektiv Bewertung für Tamron 14-150mm 1:3,5-5,8 Di III schwarz Micro Four Third AF
Autor: Ines G. am 10.04.2017
Ich benutze das Tamron 14-150mm (KB 28-300 mm) 1:3,5-5,8 Di III an einer Olympus O-MD EM5.
Das Reisezoom passt meiner Meinung nach sehr gut zur Systemkameraoptik und ist im Urlaub
mein "immer drauf" Objektiv.
Ich finde die Abbildungsleistung gut, die Bilder werden schön scharf und kontrastreich.
Die Farben sind kräftig aber doch natürlich.<...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen
Bewertet von 2 Kunden
Sortieren nach ...
Klein und Kompakt, das ideale Reiseobjektiv
Bewertung für Tamron 14-150mm 1:3,5-5,8 Di III schwarz Micro Four Third AF
Autor:  am 
Bewertung:5 von 5 Sternen!
Dieses kleine und kompakte Objektiv ist ideal für den Urlaub -wenn mann keine Lust hat, mehere Objektive zu tragen oder ein Wechsel bei Sand und Staub in der Luft kompliziert wird.
Die Lichtwerte sind nicht so gut und der Durchmesser der Frontlinse ist auch nicht der größte mit 52mm, aber wenn man die ISO anpasst, werden die Bilder trotzdem scharf und hell.Die neueren Ka...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
0
0
Klasse Reiseobjektiv
Bewertung für Tamron 14-150mm 1:3,5-5,8 Di III schwarz Micro Four Third AF
Autor:  am 
Bewertung:4 von 5 Sternen!
Ich benutze das Tamron 14-150mm (KB 28-300 mm) 1:3,5-5,8 Di III an einer Olympus O-MD EM5.
Das Reisezoom passt meiner Meinung nach sehr gut zur Systemkameraoptik und ist im Urlaub
mein "immer drauf" Objektiv.
Ich finde die Abbildungsleistung gut, die Bilder werden schön scharf und kontrastreich.
Die Farben sind kräftig aber doch natürlich.<...

Lesen Sie weiter...

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

War diese Rezension hilfreich für Sie?
3
0

Ihre Produktbewertung:

Olympus OM-D E-M10 Mark II + Tamron 14-150 mm f3.5-5.8 Di III schwarz
Autor:
E-Mail:
Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung:

Titel:

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

Ihre Meinung zum Produkt

Anregungen und Tipps:
- Wie lange befindet sich das Produkt im Einsatz?
- Hat das Produkt den Erwartungen entsprochen?
- Wie ist die Verarbeitungsqualität des Produktes?
- Gibt es Verbesserungsvorschläge für den Hersteller?
- Wie ist das Produkt im Vergleich zu ähnlichen Produkten?

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bilder hochladen

Sie können bis zu fünf Bilder hochladen.
Erlaubtes Bildformat: JPG
Max. Dateigröße: 2 MB

1. Bild
2. Bild
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.
Zurück