Warenkorb
Warenkorb

Fujifilm X-T1 Gehäuse graphite/silver + XF-10-24mm f4 R OIS

Fujifilm X-T1 Gehäuse graphite/silver + XF-10-24mm f4 R OIS
2099,00 €
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kompakte und benutzerfreundliche 16-Megapixel-Systemkamera mit klappbarem OLED-Bildschirm, Full HD-Video, Wetterfestigkeit und leistungsstarkem Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv.
TOP-FEATURES:
CMOS-Sensor mit 16,7 Mio Pixel (brutto)
Sensorgröße: aps-c
Display mit 3|3,0 Zoll (entspricht 7,6 cm)
Lichtempfindlichkeit bis 200 – 25.600 ISO
Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Lithium-Ionen-Akku
Zoom-Objektiv für Systemkameras
Bajonettanschluß: Fujifilm X
max. Lichtstärke: 4,0
Brennweite (KB): 16 – 36mm
min. Naheinstellung: 24 cm
Filtergewinde: 72 mm
Vollschutz:  

Die Fujifilm X-T1 verfügt über ein klassisches Bedienkonzept, mechanische Einstellräder und eine hohe Wetterfestigkeit. In Verbindung mit den gewohnten Vorteilen einer Kamera der X-Serie wie der exzellenten Bildqualität, einer kompakten Bauweise und dem schnellen Arbeitstempo, bietet die X-T1 ein Gesamtpaket der Spitzenklasse, das durch den neu entwickelten elektronischen Echtzeit-Sucher komplettiert wird. Dieser OLED-Sucher ist aufgrund seiner extrem schnellen Reaktionszeit für jeden Foto-Einsatz geeignet

 

Luxuriöse Veredlung
Der hochwertige Glanz der Fujifilm X-T1 Graphit Silber ist das Ergebnis eines sechsstufigen Prozesses. Zuerst kommen die aus einem massiven Magnesium-Block gefrästen Gehäuse-Abdeckungen. Eine chemische Konversionsbeschichtung wird zur Vermeidung von Oxidation bei Luftkontakt aufgetragen. Eine schwarze Grundierung sorgt für dunkle Akzente und betont die Spitzlichter. Die Graphit Silber-Oberfläche entsteht in einem computergesteuerten Prozess durch das Auftragen mehrerer dünner Schichten auf das rotierende Gehäuse. Einige wenige Schwarzpartikel in der abschließenden Klarbeschichtung erzeugen den charakteristischen Glanzeffekt. Kleine Details, wie das Logo, werden von Hand eingefärbt.

 

Einfach Genial – Der elektronische Echtzeit-Sucher
Der neu entwickelte elektronische Echtzeit-Sucher der Fujifilm X-T1 ist eine Wucht. Der OLED-Sucher bietet eine Suchervergrößerung von 0,77x und stellt damit alle aktuellen elektronischen Sucher in den Schatten. Einzigartig ist zudem die Reaktionszeit des Suchers von minimalen 0,005 Sekunden. Das ist gerade mal ein Zehntel der Geschwindigkeit, die eine konventionelle Digitalkamera benötigen würde.
Der mittig in der optischen Achse des Objektivs liegende OLED-Sucher der X-T1 verfügt über 2.360.000 Bildpunkte und zeigt jedes noch so kleine Detail exakt an.
Zusätzlich zum elektronischen Sucher ist die Fujifilm X-T1 mit einem 7,6 cm (3 Zoll) großen, schwenkbaren LC-Display mit 1,04 Millionen Bildpunkten ausgestattet, das einen hohen Kontrast und eine brillante Helligkeit liefert. Durch das schwenkbare Display gelingen auch Aufnahmen aus der Über-Kopf- oder Froschperspektive ganz bequem. Das Display ist widerstandsfähig gegen Kratzer und reduziert störende Reflektionen.

 

Extrem schneller Hybrid-Autofokus
Durch den innovativen Hybrid-Autofokus der Fujifilm X-T1, der je nach Situation einen Phasen- oder einen Kontrast-Autofokus verwendet, werden extrem schnelle Autofokus-Geschwindigkeiten von lediglich 0,08 Sekunden erzielt. Beim Phasen-Autofokus werden auf dem X-Trans CMOS II Sensor ca. 100.000 Pixel genutzt, um eine Berechnung der Phasendifferenz durchzuführen. Anders als beim Kontrast-Autofokus, der die Fokussierung kontinuierlich anpasst, bis der maximale Kontrast erkannt wird, ermittelt der Phasen-Autofokus sofort die optimale Fokuseinstellung.

 

Wetterfestes Gehäuse
Die Fujifilm X-T1 ist hart genug im Nehmen, um für beinahe jede Fotosituation gerüstet zu sein. An 80 Punkten ist die X-T1 abgedichtet, so dass das Kameragehäuse, das aus Magnesium gefertigt ist, sowohl gegen Spritzwasser als auch gegen Staub geschützt ist. Zusätzlich ist die Kamera kälteresistent bis zu einer Temperatur von minus zehn Grad. Abgerundet werden die Einsatzmöglichkeiten der Kamera dadurch, dass auch der optional erhältliche Batteriegriff VG-XT1 genauso wetter- und kältegeschützt ist wie die X-T1.

 

Innovativer X-Trans CMOS II Sensor
Eine professionelle Bildqualität auf höchstem Niveau garantiert bei der FUJIFILM X-T1 der innovative 16,3 Megapixel APS-C X-Trans CMOS II Sensor. Die einzigartige Farbfilter-Anordnung des X-Trans CMOS II Sensors sorgt dafür, dass die Verwendung eines Tiefpassfilters nicht notwendig ist. Ein Tiefpassfilter bei konventionellen Kameras verhindert zwar unangenehme Moirés an feinen Strukturen oder Farbfehler, verringert aber zugleich auch die Auflösung.

 

Fujifilm hat eine Farbfilter-Anordnung entwickelt, die sich an der zufälligen Struktur der Silberhalogenid-Kristalle bei analogen Filmen orientiert. Durch diese unregelmäßige Anordnung ist kein Tiefpassfilter mehr nötig, um Moires oder Farbfehler zu verhindern. Die Auflösung bleibt zudem stetig auf extrem hohem Niveau.

 

Der Farbfilter des X-Trans CMOS II Sensors besteht aus 6x6 RGB Pixel-Einheiten, um ein unregelmäßiges Muster zu erhalten. Zudem sind in jeder Reihe des Sensors alle Farbinformationen (RGB) enthalten, wodurch eine nochmals verbesserte Farbwiedergabe erzielt wird.

 

Kabellose Anbindung mittels Wi-Fi
Durch eine integrierte Wi-Fi Funktion bietet die Fujifilm X-T1 die Möglichkeit, ein Smartphone oder Tablet als Fernbedienung zu verwenden. Darüber hinaus können Fotos und Videos über die Wi-Fi Verbindung auf Smartphones, Tablets und Computer übertragen werden.

 

Dazu muss lediglich die neu entwickelte Fujifilm Camera Remote App heruntergeladen und installiert werden. Dann muss die Wi-Fi Taste auf der Kamera betätigt werden und schon kann der Anwender sein Smartphone oder Tablet nicht nur als Fernauslöser für Fotos und Videos verwenden, sondern kann auch Einstellungen wie Verschlusszeit, ISO Empfindlichkeit, Filmsimulationsmodi, Weißabgleich, u.a. ändern. Auch die Übertragung von Bildern und Videos auf Smartphone, Tablet oder den heimischen Computer funktioniert mittels Wi-Fi ganz unkompliziert.

 


Fujifilm Fujinon XF10-24mm F4.0 R OIS


Dieses Objektiv besticht durch seine ultraweite- bis Standardbrennweite und Dieses Objektiv besticht durch seine ultraweite- bis Standardbrennweite und ist somit die perfekte Wahl für dynamische Aufnahmen und detaillierte Landschaftsaufnahmen vom Vordergrund bis zur weiten Distanz.

Das Objektiv bietet eine maximale Blende von F4 und einen optischen 3-Schritt-Bildstabilisator, der für eine deutliche Verbesserung der Aufnahmen von Hand sorgt. Das Objektiv bietet einen Hochgeschwindigkeits-Autofokus und leichte interne Linsen versichern, dass das XF10-24mm sehr leise ist. Durch seinen minimalen Abbildungsabstand von 28 cm können Sie mit Makrofotografie sowohl Details im Vordergrund als auch eine weite Umgebung aufnehmen können, die für größe Anwendungsvielfalt sorgen.
Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 4896 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 3264 Pixel
Bildschirm Pixel: 1.040.000 Pixel
Dioptrienkorrektur: Ja (-4 bis +2 dpt)
kürzeste Belichtungszeit: 1/32.000 s
längste Belichtungszeit: 30 s
längste Brennweite: 36 mm
Produkt-Typ: Systemkamera
Weitwinkel-Zoomobjektiv
Eigenschaften
Farbe: grau
schwarz
Bildsensor
Sensortyp: aps-c
cmos_ii
Auflösung: 4.896 x 3.264 (3:2), 4.896 x 2.760 (16:9), 3.264 x 3.264 (1:1), 3.456 x 2.304 (3:2), 3.456 x 1.944 (16:9), 2.304 x 2.304 (1:1), 2.496 x 1.664 (3:2), 2.496 x 1.408 (16:9), 1.664 x 1.664 (1:1) Pixel
Crop-Faktor: 1,5
effektive Pixel: 16.3 Mio. Pixel
max. Pixel: 16,7 Mio. Pixel
Sensor Auflösung: 16.7 Mio Pixel
Sensor-Chip: CMOS
Sensorformat: APS-C
Sensorgröße: aps-c
Sensorreinigung: vorhanden
Videoauflösung: 1.920 x 1.080i (60fps), 1.920 x 1.080i (50fps) Pixel
Elektronik
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Blendenautomatik: Blendenautomatik
max. B/Sek: 8,0
max. Lichtempfindlichkeit: 200 – 25.600 ISO
Verschlussgeschwindigkeit: 30 – 1/32.000 s
Speicher
Interner Speicher: 0 GB
SD: SD / SDHC / SDXC
SDHC Karte: ja
SDHX Karte: ja
Speichermedium: SD, SDHC, SDXC
Monitor
Bildschirmauflösung: 1.040.000 Pixel
Bildschirmauflösung: 16,7 Megapixel
Bildschirmgröße: 3,0 Zoll
Bildschirmgröße: 7,6 cm
Bildschirmgröße: 7,6 cm
Display-Diagonale: 3
3,0 Zoll
Objektiv
Bajonettanschluß: Fujifilm X
Apochromat: vorhanden
Brennweite: 10 - 24 mm (digital)
Brennweite: 16 – 36 mm (KB)
kürzeste Brennweite: 16 mm
max. Blende: 4,0 bei WW
max. Lichtstärke: 4,0
min. Brennweite: 10 mm (digital)
min. Brennweite: 16 mm (KB)
min. Naheinstellung: 24 cm
Objektivtyp: Zoom-Objektiv für Systemkameras
optisches Zoom: 2,4 fach
Wechselobjektive: Ja
Wechseloptik: Bajonettanschluss
Zoom: 2,4-fach
Blitz
Blitzlichtoptionen: ja
Leitzahl: 8
Stromversorgung
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
Aufnahmen pro Ladung: bis zu 350 Aufnahmen
Batterietyp: Fujifilm NP-W126
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Stromversorgung: Spezialakku
Abmessungen
Abmessungen: 129 x 89,8 x 46,7 mm
Breite: 129 mm
Durchmesser: 78 mm
Gesamtlänge: 87 mm
Höhe: 89,8 mm
Tiefe: 46,7 mm
Gewicht
Gewicht: 410
440 g
weitere Ausstattung
Abbildungsmaßstab: 1:6.25
AF-Motor: Schritt Motor (STM)
Aufnahme-Funktion: Daumenrad, Modus-Wahlrad, Vier-Wege-Pad, Einstellrad, AFL/AEL-Taste, AF/AE-Taste, Videotaste, Fokus-Wahlrad, Smartphone Remote
Aufnahmefunktionen: Gesichtserkennung, Panorama, Live-Bulb
Aufnahmeprogramme: Motivprogramme, Serienbilder, Filmmodus, Kunstfilter, Kreativprogramme, Belichtungsreihe, Intervallaufnahmen
Austrittsöffnung: 78 mm
Auto-Modi: Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik, Intelligenter Automatikmodus, Motivautomatik, Programmautomatik
Außenmaße: 87 x 78
Belichtungsmessung: Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung, 256-Zonen Messung
bewegl. Monitor: neigbar
Bildfeldabdeckung: 100%
Bildfrequenz full HD: 30 fps (1080p), 60 fps (1080p)
Bildfrequenz HD: 30 fps, 60 fps
Dateiformat: RAW, JPEG, DPOF, EXIF 2.3
Display-Seitenverhältnis: 3:2
Filtergewinde: 72 mm
Fokusmessfelder: 49 AF-Felder
Gesichtserkennung: ja
Konnektivität: GPS Empfänger
HDMI
Pict Bridge
USB 2.0
Lamellenanzahl: 7
Motivprogramm: Porträt, Landschaft
Optikkonstruktion: 14 Linsen in 10 Gruppen
Scharfeinstellung: Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
Innenfokus, Autofokus, Manueller Fokus
Selbstauslöser: Ja (2 oder 10 Sekunden einstellbar)
Sonstiges: Autofokus
autom. timer
Gegenlichtblende
Kartenslot
LiveView
Mehrfeldmessung
Mittenbetonte Messung
RAW-Files
Serienaufnahme
Smartphone App
Spitzwasserschutz
Spotmessung
stabilisiert
Sucher
Wetterfest
Suchergrößenfaktor: 0.77x
unterstütztes Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8, Windows Vista SP2, Windows XP SP3
Verbindungen: USB, Mikrofon-Eingang, Multizubehöranschluss, System-Zubehörschuh, HDMI
Video-Dateiformat: H.264, MOV
Zubehör: AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz, Mikrofon, Lautsprecher, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Wasserwaage

- Li-ion Batterie NP-W126
- Batterieladegerät BC-W126
- Aufsteckblitzgerät EF-X8
- Schultergurt
- Gehäusedeckel
- Schlaufe mit Metallclip
- Schutzhülle
- Anklipp-Hilfe
- Blitzschuh-Abdeckung
- Anschlussabdeckung Hochformatgriff
- Abdeckung für Sync-Buchse
- CD-ROM (Betrachtungssoftware, RAW-Datenkonverter etc.)
- Kamerahandbuch
- FUJINON XF10-24mm F4 R OIS

Kundenrezensionen:

Leider hat dieses Produkt noch keinerlei Bewertung erhalten.
Melden Sie sich an und schreiben Sie die erste Bewertung zu diesem Produkt und teilen Sie anderen Kunden Ihre Meinung mit!

Ihre Produktbewertung:

Fujifilm X-T1 Gehäuse graphite/silver + XF-10-24mm f4 R OIS
Autor:
E-Mail:
Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung:

Titel:

Ich würde dieses Produkt einem Freund empfehlen

Ihre Meinung zum Produkt

Anregungen und Tipps:
- Wie lange befindet sich das Produkt im Einsatz?
- Hat das Produkt den Erwartungen entsprochen?
- Wie ist die Verarbeitungsqualität des Produktes?
- Gibt es Verbesserungsvorschläge für den Hersteller?
- Wie ist das Produkt im Vergleich zu ähnlichen Produkten?

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bilder hochladen

Sie können bis zu fünf Bilder hochladen.
Erlaubtes Bildformat: JPG
Max. Dateigröße: 2 MB

1. Bild
2. Bild
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.
Zurück