Bitte informieren Sie sich vor Ort oder über unsere Calenso-App, wie Sie unsere Kollegen (Click & Meet, Click & Collect, etc.) in den Filialen erreichen können.

Die Pentax K-1 ist eine 35 mm Vollformatkamera mit einer hervorragenden Bildqualität und einem wetterfestern Gehäuse und kommt mit einem leistungsstarken Zoom.

Pentax K-1 + ED 28-105mm f3,5-5,6 HD DFA

Empfehlungen

Produktinformationen

Details


Pentax K-1 + ED 28-105mm f3,5-5,6 HD DFA

Das neue Flaggschiff der PENTAX K-Serie im PENTAX 35 mm Vollformat SLR-System

RICOH IMAGING präsentiert mit der neuen PENTAX K-1 die erste PENTAX 35 mm Vollformatkamera. Diese vereint hervorragende Bildqualität und ein bisher einmaliges Bediensystem in bewährt wetterfester Bauweise.

Die PENTAX K-1 stellt einen erneuten Höhepunkt in der langen PENTAX Tradition dar und spiegelt die jahrzehntelange Erfahrung in der Kameraentwicklung auf unvergleichliche Weise wider. Mit einem 36,4 Megapixel CMOS-Sensor im 35 mm Vollformat, vielen und teilweise ganz neuen Features zur Steigerung der Bildqualität und des Bedienkomforts sowie einer robusten Gehäusekonstruktion wurde die PENTAX K-1 entwickelt, um Profifotografen und Foto-Enthusiasten ein vielseitiges und zuverlässiges Werkzeug in die Hand zu geben.

Als neues Flaggschiff der PENTAX K-Serie verfügt die PENTAX K-1 über einen CMOS-Sensor im Format 35,9 x 24 mm mit einer effektiven Auflösung von 36,4 Megapixeln. Die für diese Kamera speziell entwickelte PENTAX Imaging Technology garantiert feinst auflösende Bilder mit einem großen Kontrastumfang – auch in hohen Empfindlichkeitsbereichen. Dank des 35 mm Sensors ermöglicht diese Kamera den kreativen und aus der KB-Fotografie bekannten Einsatz der Schärfentiefe. Zur weiteren Unterstützung bewirkt eine spezielle Korrekturfunktion, dass die Beugungsunschärfe minimiert wird.

Die Kamera verfügt über ein gehäuseintegriertes Shake Reduction System, mit dem PENTAX Kameras bereits seit Beginn der Digitalkamerafertigung ausgestattet werden. In der PENTAX K-1 wird erstmalig ein 5-achsiges System zur Vermeidung von Verwacklungen verwendet. Es bietet jetzt eine Belichtungssicherheit von bis zu 5 Blendenstufen. Darüber hinaus dient die bewegliche Sensoreinheit auch als Simulator für den nicht mehr verwendeten AA-Filter zur Vermeidung des Moiré-Effekts sowie für die „Pixel Shift Resolution“ – eine Funktion zur optimierten Nutzung des Bayer-RGB Sensors, die durch Pixelverschiebung eine besonders detaillierte Auflösung ermöglicht.

Des Weiteren wurde bei der PENTAX K-1 besonderer Wert auf eine optimale und intuitive Kamerabedienung gelegt. So verfügt das  kompakte Gehäuse der PENTAX K-1 über ein innovatives und einzigartiges Display. Durch die spezielle Konstruktion ist ein Schwenken nicht nur nach oben um 90 Grad, sondern in alle anderen Richtungen um 35 bzw. 45 Grad möglich. Dabei bleibt das Display immer in der optischen Achse, wodurch vor allem das Arbeiten in der Makro-Fotografie erleichtert wird. Eine weitere Neuheit wird auf Druck der Beleuchtungstaste sichtbar. Es wird nicht nur, wie üblich, das Statusdisplay an der Kameraoberseite beleuchtet, sondern mehrere LEDs erhellen das rückwärtige Bedienfeld, das Kamerabajonett, das SD-Kartenfach und die Fernauslöserbuchse. Damit hat bei K-1 Fotografen die oft lästige Stirnlampe ausgedient und das einmalige Bediensystem der Kamera bietet auch bei Dunkelheit ein hohes Maß an „Bedienbarkeit“. Daran knüpft auch das neue „Smart Function System“ an. Zwei zusätzliche Einstellräder auf der Kameraoberseite vereinfachen die Bedienung wichtiger Funktionen um ein Vielfaches. Aber auch die Möglichkeit viele Tasten, Räder und Menüfunktionen im Quick-Menü ganz nach eigenen Vorlieben zu gestalten, machen die Kamera einzigartig praktikabel. Nicht zuletzt machen fünf User Programmplätze die Kamera zu einem Werkzeug für alle, die neben einem klassischen und ergonomischen Gehäusedesign eine Kamera benötigen, die schnell und übersichtlich in der Handhabung ist – eben eine klassische Spiegelreflexkamera für den täglichen Einsatz.

Damit die PENTAX K-1 aber auch in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen und unter härtesten Bedingungen zuverlässig arbeiten kann, besitzt die Kamera eine wetterfeste Gehäusekonstruktion, die sich bereits bei vielen PENTAX Kameras bewährt hat. So sorgen 87 Dichtungen für verlässlichen Schutz vor Spritzwasser und Staub.

Traditionell verfügt die PENTAX K-1 über das PENTAX K-Bajonett. Die D FA-Baureihe ist optimal auf die Erfordernisse einer 35 mm Vollformatkamera abgestimmt.  Aus dieser Serie stehen bereits 12 PENTAX-Objektive im Brennweitenbereich von 15 mm - 450 mm  zur Verfügung. Aber ebenso können ältere Objektive (auch per Adapter) verwendet werden.

 

inkl. Objektiv D-FA 28-105 F3,5-5,6

 

RICOH IMAGING stellt mit dem HD PENTAX-D FA 28-105mm F3.5~5.6 ED DC WR ein kompaktes und leichtes Standard-Zoomobjektiv mit hohem Auflösevermögen und universellen Gebrauchseigenschaften für den 35 mm Vollformat Bildkreis vor.

 

Dieses Standard-Zoomobjektiv eignet sich mit einem sehr vielfältig nutzbaren Brennweitenbereich ideal für den täglichen Gebrauch an der neuen 35 mm Vollformatkamera PENTAX K-1 und bietet dafür viele weitere erstklassige Ausstattungsmerkmale.

Mit dem neuen HD PENTAX-D FA 28-105mm F3.5~5.6 ED DC WR stehen jetzt bereits zwölf Objektive aus der FA- bzw. D FA-Serie für das 35 mm Vollformatsystem zur Verfügung.

Standard-Zoomobjektiv mit großem Brennweitenbereich
Das 28-105 mm Standard-Zoomobjektiv deckt den am meisten verwendeten Brennweitenbereich für den täglichen Fotografen-Einsatz ab. Durch die Integration der neuesten optischen Elemente und High-Performance-Vergütungen wird eine optimale Bildqualität erreicht. Das  leichte und kompakte Gehäuse sowie das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis machen dieses Objektiv zu einem perfekten und hochwertigen Standardobjektiv für die PENTAX K-1.

Aufwändige Objektivkonstruktion
Die Objektivkonstruktion aus 15 Elementen in 11 Gruppen beinhaltet zwei asphärische Elemente sowie je ein ED (Extra-Low Dispersion) und AD (Anomale Dispersion) Element. Diese Kombination sorgt für feinst auflösende Bilder mit minimalen chromatischen und sphärischen Aberrationen sowie einer gleichmäßigen Ausleuchtung bis in die Bildränder und ist optimal mit dem 36,4 Megapixel
35 mm Vollformatsensor der PENTAX K-1 abgestimmt. Die neun abgerundeten Blendenlamellen sorgen für ein gleichmäßiges und weiches Bokeh. Darüber hinaus vermeidet diese Konstruktion die langgezogene Wiedergabe von Punktlichtquellen.

Wetterfeste Konstruktion
Die interessantesten Aufnahmen entstehen immer dort, wo die Kamera und das Objektiv besser eingepackt bleiben. Acht Spezialdichtungen verhindern aber effektiv das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit, sodass das Objektiv im Zusammenspiel mit den ebenfalls wetterfesten PENTAX SLR-Kameras bestens für den Einsatz bei Regen, Schnee oder an stürmischen Tagen an der See gerüstet ist.

HD-Vergütung für optimale Lichtdurchlässigkeit und minimale Reflexion
Die Linsenelemente dieses Objektivs sind mit der von PENTAX entwickelten mehrlagigen HD-Beschichtung (High Definition) versehen, die im Vergleich zu herkömmlichen Beschichtungen eine deutlich höhere Lichtdurchlässigkeit bei geringer Reflexion bietet.  Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Kontrast und Schärfe ohne Streulicht und Geisterbilder selbst bei schwierigen Bedingungen wie z. B. Gegenlicht.

SP-Vergütung gegen Verschmutzen der Frontlinse
Über die HD-Vergütung hinaus ist die Frontlinse des Objektivs mit einer SP-Vergütung (Super Protect) versehen, die vor Fett oder Wasser schützt und die Reinigung vereinfacht.

Quick Shift für schnelle Umschaltung zwischen Autofokus und manueller Fokussie-rung
Die Fokussierung erfolgt schnell und zuverlässig mittels DC-Motor. Eine mühelose Fokuskorrektur ist über das Quick-Shift Fokussystem möglich. Hiermit kann direkt nach erfolgter automatischer Fokussierung, ohne Umschaltung, manuell korrigiert werden.
 
Objektivkompatibilität
Aktuell bietet RICOH IMAGING für das PENTAX System drei Objektivbaureihen an.

  • Die FA-Objektive sind ursprünglich für das analoge Kleinbildsystem konzipiert und decken somit einen 35 mm Bildkreis ab. Die im Programm verbliebenen Objektive bieten, bei hervor-ragender Abbildungsqualität, eine sinnvolle Erweiterung für viele Anwendungen.
  • Zusammen mit den Digitalkameras wurde die DA-Serie eingeführt, die für die digitale Auf-nahmetechnik abgestimmt ist und den Bildkreis im APS-C Format abdeckt.
  • Die D FA-Baureihe bildet die Synthese beider Objektivtypen. Optimiert für Digitalaufnahmen und ausgelegt auf das 35 mm Aufnahmeformat sind sie die Standardobjektive für das 35 mm Vollformatsystem.

Das Objektiv HD PENTAX-D FA 28-105mm F3.5~5.6 ED DC WR kann problemlos an allen Kameras der PENTAX K-Serie verwendet werden. Hier bietet es eine wirksame Brennweite von
43 - 161 mm umgerechnet auf das 35 mm Format.

 

Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 7360 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 4912 Pixel
Bildschirm Pixel: 1.037.000
Dioptrienkorrektur: Ja
Kamera-Kit: Ja
Kameragehäuse: Ja
Kameratyp: Spiegelreflexkamera
kürzeste Belichtungszeit: 1/8.000 s
längste Belichtungszeit: 30 s
längste Brennweite (in mm): 161 mm
Produkt-Typ: Standard-Zoomobjektiv
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Auflösung (in Mio. Pixel): 36.77 Mio Pixel
Crop-Faktor: 1,0
effektive Pixel: 36,4 Mio. Pixel
max. Pixel: 36,77 Mio. Pixel
Sensor-Chip: CMOS
Sensorformat: Vollformat
Sensorgröße: vollformat
Sensorreinigung: Ja
Elektronik
Autofokus: Ja
Belichtungssteuerung: Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Blendenautomatik: Ja
max. B/Sek: 6,5
max. Lichtempfindlichkeit: 204.8 ISO
Mehrfeldmessung: Ja
Mittenbetonte Messung: Ja
Motivprogramme: 32 Stück
Spotbelichtung: Ja
Verschlussgeschwindigkeit: 30 – 1/8.000 s
Speicher
Speicherslot: SD,SDHC,SDXC
Monitor
Bildschirmauflösung: 1.037.000
Bildschirmgröße (in cm): 8,1 cm
Bildschirmgröße (in Zoll): 3,2 Zoll
Liveview: Ja
Objektiv
Bajonettanschluß: Pentax
Brennweite: 28 - 105 mm
Gegenlichtblende: Ja
max. Blende: je nach Objektiv bei Tele
max. Blende: 3,5 bei WW
max. Lichtstärke: 3.5
min. Brennweite: 28 mm (digital)
min. Naheinstellung (in cm): 50 cm
optisches Zoom: je nach Objektiv fach
Stabilisator: Ja
Stabilisator: Ja
Zoom: 3,75-fach
Blitz
eingebauter Blitz: Ja
Stromversorgung
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
Aufnahmen pro Ladung: 750
Batterietyp: Pentax D-LI90
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Stromversorgung: Spezialakku
Abmessungen
Abmessungen (in mm): 136,5 x 110 x 85,5 mm
Breite (in mm): 136,5 mm
Durchmesser (in mm): 73 mm
Gesamtlänge (in mm): 86,5 mm
Höhe (in mm): 73 mm
Tiefe (in mm): 73 mm
Gewicht
Gewicht (in g): 440 g
weitere Ausstattung
4K Videoaufnahme: Ja
Außenmaße: 86,5 x 73
Automatischer Timer: Ja
bewegl. Monitor: neigbar
Bildfeldabdeckung: 100%
Farbtiefe: 42 Bit
Fernbedienung: Ja
Filtergewinde (in mm): 62 mm
Gesichtserkennung: Ja
GPS-Empfänger: Ja
Konnektivität: WLAN,HDMI,GPS Empfänger,AV-out,USB 2.0
Lamellenanzahl: 9
Motivprogramm: Bleach Bypass, Crossentwicklung, Fisheye, Landschaft, lebendige Farben, Miniatureffekt, Monochrom, Portrait, Retro, Selektive Farbe, Spielzeugkamera
Opt.Aufbau (Glieder/Linsen): 15 Linsen in 11 Gruppen
Scharfeinstellung: Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
Selbstauslöser: Ja
Serienfotografie: Ja
Smartphone Steuerung: Ja
Sonstiges: Ja
Sucher: Ja
Suchergrößenfaktor: 0,7x
Synchronzeit: 1/200 s
unterstütztes Betriebssystem: Windows 10 / Windows 8.1 (32bit/64bit) / Windows 8 (32bit/64bit)/ Windows 7 (32bit/64bit) / Windows Vista (32bit/64bit) und OS X 10.10 / 10.9 / 10.8 / 10.7
Zubehör: Bildstabilisator, GPS, AF-Hilfslicht, zusätzliches Infodisplay

Ihre Produktbewertung:

Artikel: Pentax K-1 + ED 28-105mm f3,5-5,6 HD DFA

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Netzkabel D-CO2E, Lithium-Ionen-Akku D-LI90, Batterieladegerät D-BC90, Okularkappe ME, Blitzschuhabdeckung FK, Trageriemen, Software S-SW162, Augenmuschel FT, Objektiv, Streulichtblende PH-RBC62, Objektivdeckel O-LW98A, Objektivrückdeckel K

Die Pentax K-1 ist eine 35 mm Vollformatkamera mit einer hervorragenden Bildqualität und einem wetterfestern Gehäuse und kommt mit einem leistungsstarken Zoom.

Top-Features

Top-Features


  • Standard-Zoomobjektiv
  • Bajonettanschluß: Pentax
  • CMOS-Sensor mit 36,77 Mio Pixel (brutto)
  • Lichtempfindlichkeit bis 204.8 ISO
  • Spotbelichtung
  • RAW-Files
  • LiveView

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.