Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr Informationen

Die professionelle DSLR-Kamera Nikon D850 zusammen mit dem Tamron 2.8/24-70mm G2 und dem Tamron 2.8/70-200mm G2 im Bundle zum Sonderpeis. Zwei lichtstarke Zoom-Objektive als G2-Version von Tamron und die neue Profi-Kamera aus dem Hause Nikon.

Nikon D850 + Tamron 24-70mm f2,8 G2 + Tamron 70-200mm f2,8 G2

Capture One Pro 20 zum Sonderpreis

Produktempfehlungen

Produktinformationen

Details


Mit dieser leistungsstarken Spiegelreflexkamera wird Ihnen eine herausragende Kreativität ermöglicht. Die schwarze D850 von Nikon kommt mit einem extrem hochauflösenden Sensor im FX-Format mit einer Auflösung von 45,7 Megapixeln. So können Sie detailreiche Bilder auch in sehr großen Formaten drucken. Der in einer Nikon-SLR erstmals verwendete und ultrahochauflösende CMOS-Sensor mit BSI-Architektur (Back-Side-Illumination), der eine höhere Lichtausbeute pro Bildpunkt erlaubt als herkömmliche CMOS-Sensoren, ermöglicht äußerst rauscharme Bilder bei herausragender Detailfülle und sehr großem Dynamikumfang. In den Chip integrierte Mikrolinsen und eine Antireflexvergütung sorgen für eine hohe Bildqualität. Videos können im 4K-Vollformat aufgenommen werden.

Die Kamera nimmt bis zu 7 Bilder/s auf und mit dem optionalen Multifunktionshandgriff MB-D18 und eingesetztem Akku der EN-EL18 Serie (wie in D4, D4s, D5) sind sogar 9 Bilder/s möglich. Das gilt für Bilder in voller Auflösung und auch im RAW-Format (NEF). Das von der Nikon D5 übernommene Autofokussystem ermöglicht mit 153 Messfeldern inkl. 99 Kreuzsensoren eine gestochen scharfe Fokussierung. Der Lithium-Ionen-Akku EN-EL15a ermöglicht die Aufnahme von bis zu 1.840 Bildern mit einer Akkuladung.

Auch in dunklen Szenen werden dank des großen ISO-Spielraums von 64 bis 25.600 Details enthüllt. Die antive ISO-Empfindlichkeit von ISO 64, mit der der Standard-ISO-Bereich beginnt, ermöglicht eine phänomenale Aufnahmequalität ohne jede Einschränkung des riesigen Dynamikumfangs, den die Kamera bietet. Der niedrige ISO-Einstiegswert bietet auch erweiterte Möglichkeiten in hellen Aufnahmeumgebungen durch die Verwendbarkeit einer größeren Blende bzw. beim Blitzeinsatz unter Tageslicht. Der RGB-Belichtungsmesssensor mit 180.000 Pixeln und das erweiterte Motiverkennungssystem ermöglichen spektakuläre Ergebnisse mit einer hochpräzisen Belichtungssteuerung bis -3 LW.

Der USB-3.0-Anschluss der Kamera erlaubt die schnelle Übertragung großer Datenmengen, was für Tethered Shooting ideal ist. Wenn Sie eine ultraschnelle kabellose oder Ethernet-Verbindung benötigen, können Sie die D850 mit dem optionalen WT-7A kombinieren. Mit diesem Wireless-LAN-Adapter lassen sich Dateien mit einer Geschwindigkeit von bis zu 866,7 MBit/s an einen FTP-Server oder Computer senden. Außerdem können Sie über SnapBridge qualitativ hochwertige JPEG-Dateien im Handumdrehen in Ihren Social-Media-Stream oder eine sichere Onlinegalerie hochladen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie einem Kunden am anderen Ende der Welt die Fortschritte bei einem Shooting zeigen möchten. Mithilfe von SnapBridge lassen sich Bilder auch ganz einfach mit Geotags versehen.

SnapBridge-Kompatibilität
Die integrierten Bluetooth®- und Wi-Fi®-Funktionen der Kamera stehen nur in Verbindung mit SnapBridge zur Verfügung. Vor der Verwendung von SnapBridge für diese Kamera muss die Nikon-App SnapBridge auf einem kompatiblen Smartgerät installiert werden.

Verwendung der SnapBridge-App
Systemanforderungen: Android 5.0 oder höher, iOS 8.4 oder höher. Ein Gerät mit Bluetooth® 4.0 oder höher.

NEU
- Lautlose LiveView-Fotografie mit voller Auflösung
- FX-BSI-CMOS-Sensor mit 45,7 MP OHNE optischen Tiefpassfilter
- RAW Bildgrößen L, M, S (45,4 MP; 25,6 MP; 11,4 MP)
- Bildprozessor EXPEED 5 und AF-Hilfsprozessor für High-Speed Datenverarbeitung
- Vergrößerter ISO-Spielraum 64-25.600 (erweiterbar bis ISO-Entsprechung 32-102.400)
- 4K UHD-Video mit 30p in voller FX- oder DXBildfeldbreite; 4K-Zeitrafferfilm, externe Produktion von 8K-Zeitrafferfilmen aus Intervallaufnahmen möglich
- Hohe Serienbildrate: 7 Bilder/s, bis 9 Bilder/s mit MB-D18 und EN-EL18 über BL-5 Adapter
- 153 AF-Messfelder, davon 99 Kreuzsensoren (wie D5/D500), Pinpoint-AF-Messfeldoption bei LiveView

 


 

Das Tamron SP 70-200mm G2 richtet sich mit einer verbesserten optischen Konstruktion, einem leistungsfähigen VC-Bildstabilisator und einem sehr schnellen Autofokus vor allem an professionelle Fotografen und ambitionierte Fotoenthusiasten. Es eignet sich für die Porträt- und Reportagefotografie, aber auch für anspruchsvolle Aufnahmen in den Bereichen Sport und Landschaft.

Das Objektiv entspricht in jeder Hinsicht den hohen Design- und Qualitätsstandard von Tamrons SP-Serie. Das Objektivgehäuse besteht komplett aus Metall und ist wetterfest abgedichtet.

Mit einer Kompensation von 5 Blendenstufen erreicht das Tamron SP 70-200mm G2 eine herrausragende Bildstabilisierung. Der VC-Mechanismus bietet zudem drei unterschiedliche Modi, mit denen sich die Kompensation passend zum jeweiligen Motiv anpassen lässt. Im Vergleich zum Vorgängermodell arbeitet der USD-Autofokus des SP 70-200mm G2 deutlich schneller und noch präziser. Zwei neue Mikrochips und ein verbesserter AF-Algorithmus sorgen für eine drastische Leistungssteigerung im Vergleich zum Vorgängermodell.

Das Objektiv ist zudem kompatibel zu den beiden Telekonvertern 1,4x (Modell TC-X14) und 2,0x (Modell TC-X20), mit denen sich die Brennweite um das 1,4- bzw. 2,0-Fache verlängern lässt. Beide Konverter sind speziell auf die neuen SP-Objektive von Tamron abgestimmt.

Mit Tamrons TAP-in-Konsole lässt sich das Zoomobjektiv an die individuellen Bedürfnisse des Fotografen anpassen. Über eine Software-Anwendung und eine USB-Verbindung zum Computer können die Firmware aktualisiert sowie der Autofokus und die Bildstabilisierung justiert werden.

Extrem hohe Auflösungsleistung und exzellente Kontrastwiedergabe

Der optische Aufbau, der auf dem Vorgängermodell SP 70-200mm basiert, wurde umfassend überarbeitet. Die Auflösungsleistung und die Kontrastwiedergabe des neuen Objektivs sind wesentlich höher. Im Tubus sind 23 Elemente in 17 Gruppen verbaut, darunter XLD- (eXtra Low Dispersion) und LD- (Low Dispersion) Glaselemente. Die speziellen Linsen minimieren Bildfehler wie chromatische Aberrationen (Farbsäume), die typisch für lichtstarke Teleobjektive sind, und sorgen zugleich für eine über die gesamte Bildfläche gleichmäßig hohe Abbildungsqualität.

Herrausragende Bildstabilisierung

Die VC-Bildstabilisierung von Tamron basiert auf einem 3-achsigen Spulensystem, dessen Leistungsfähigkeit weiter verbessert wurde. Die Reaktionszeit der Antriebseinheit sowie der Steuerungsmechanismus wurden optimiert, sodass jetzt eine Kompensation über fünf Blendenstufen möglich ist. Teleaufnahmen bei wenig Licht sind damit wesentlich weniger anfällig für Verwacklungsunschärfe.

Das VC-System des SP 70-200mm G2 bietet zudem drei verschiedene Modi, von denen einer perfekt für Mitzieh-Aufnahmen ist, bei denen die Kamera der Bewegung des Motivs folgt. Über die TAP-in-Konsole lässt sich Modus 1 individuell anpassen.

VC Modus 1: Standard-Modus mit kontinuierlicher Stabilisierung, der für eine optimale Balance zwischen ruhigem Sucherbild und stabilisierter Bildprojektion

VC Modus 2: Modus speziell für horizontale Kamerabewegungen (Mitzieher)

VC Modus 3: Maximale Stabilisierung der Bildprojektion, Sucherbild wird nicht stabilisiert

Extrem schneller Autofokus

Das SP 70-200mm G2 ist mit einem Ultraschall-Ringmotor ausgestattet, dessen herausragende Reaktionsschnelligkeit eine extrem schnelle Fokussierung sicherstellt. Durch den Einsatz von zwei sehr leistungsfähigen Mikrochips und einem verbesserten AF-Algorithmus wurden die Fokusgeschwindigkeit und die Präzision im Vergleich zum Vorgängermodell deutlich beschleunigt. Bei Bedarf lässt sich die automatische Scharfstellung jederzeit von Hand korrigieren, ohne dafür erst in den manuellen Fokus-Modus (MF) wechseln zu müssen.

Wundervoller Bokeh-Effekt

Neun Blendenlamellen formen eine nahezu kreisrunde Öffnung, wodurch ein sehr harmonischer Bokeh-Effekt erzielt wird. Hintergrund und Vordergrund verschwimmen in wundervoll weicher Unschärfe.

Vielseitig einsetzbar dank kürzerer Naheinstellgrenze

Durch eine Optimierung des Fokus- und Zoommechanismus im Innern des Objektivtubus verkürzt sich die Naheinstellgrenze im Vergleich zum Vorgängermodell von 1,30 Meter auf 0,95 Meter. Dies ermöglicht eine geringere Aufnahmeentfernung und damit einen größeren Abbildungsmaßstab. In Verbindung mit der exzellenten Auflösungsleistung bieten sich dem Fotografen damit eine Vielzahl von neuen Ausdrucksmöglichkeiten.

Optimierte eBAND-Vergütung

Sämtliche Linsenelemente sind mit einer von Tamron speziell für das SP 70-200mm G2 weiter entwickelten eBAND-Beschichtung (Extendes Bandwidth & Angular-Dependency) versehen. Diese Technologie verbindet eine herkömmliche Mehrfach-Vergütung und eine extrem dünne Nano-Beschichtung mit extrem niedrigen Brechungsindex. Die hohen Anti-Reflex-Eigenschaften dieser Kombination sorgen für eine sehr effektive Entspiegelung der Linsenoberflächen, wodurch Streulicht und Lichtreflexe im Inneren des Objektivs minimiert werden. Selbst bei Gegenlichtaufnahmen werden mit dem neuen Telezoomobjektiv makellose, brillante Bildergebnisse erreicht.

Wetterfestes Design und Flour-Vergütung

Das Gehäuse des SP 70-200mm G2 ist an allen kritischen Stellen mit speziellen Dichtungen gegen Eindringen von Spritzwasser und Staub geschützt. Das Objektiv kann bedenkenlos bei jeder Witterung sowie in feuchten und schmutzigen Umgebungen eingesetzt werden. Die Frontlinse ist mit einer wasser- und fettabweisenden Flour-Vergütung versehen. Die äußere Oberfläche ist damit besonders einfach zu reinigen und unempfindlich gegenüber Fingerabdrücke, Feuchtigkeit oder Beschädigung durch anhaftende Schmutzpartikel.

Arca-Swiss-kompatible Stativschelle

Das SP 70-200mm G2 wird mit einer neu gestalteten Stativschelle geliefert. Sie ist zu Arca-Swiss-Schnellwechselplatten kompatibel und aus leichtem, robustem Magnesium gefertigt, wie es auch im Stativbau zum Einsatz kommt.

 


 

Das Tamron 24-70mm G2 ist ein lichtstarkes F/2,8er-Zoom und wurde im Vergleich zum Vorgänger umfassend überarbeitet, um höchste Bildqualität und Leistung zu bieten.

Die neue Dual-MPU (Micro Processing Unit) ermöglicht einen schnelleren Autofokus mit verbesserter Genauigkeit und die weltbeste Bildstabilisierung seiner Klasse (CIPA Standards von 5 Blendenstufen).

Tamrons exklusive eBAND-Beschichtung reduziert Streulicht und Lichtreflexe im Inneren des Objektivs. Selbst bei Gegenlichtaufnahmen werden mit dem neuen Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2 makellose, brillante Bildergebnisse erreicht. Zusätzlich ist beim Modell A032 die Frontlinse mit einer wasser- und fettabweisenden Fluor-Vergütung versehen. Das Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD G2 ist an allen kritischen Stellen mit speziellen Dichtungen gegen Eindringen von Spritzwasser und Staub geschützt. Anspruchsvolle Fotografen können das neue lichtstarke Zoom-Objektiv für zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten verwenden, darunter Landschaft, Porträt, Reportagen, Reisen und vieles mehr.

Hervorragende Leistung und höchste Bildqualität
Die Verwendung von speziellen, hochwertigen Glasmaterialien sorgt für eine genaue Farbwiedergabe und überlegene Schärfe, perfekt für die Anforderungen der heutigen hochwertigen Kamerasensoren. Die optische Konstruktion (17 Elemente in 12 Gruppen) verwendet 2 XR-Elemente (Extra Refractive Index), 3 LD-Elemente (Low Dispersion), 3 GM-Elemente (Glass-Molded aspherical) und ein hybridasphärisches Linsenelement.
Die Hochleistungslinsen minimieren Bildfehler wie chromatische Aberrationen (Farbsäume), für die lichtstarke Zoom-Objektive etwas anfälliger sind, und sorgen zugleich für eine gleichmäßig hohe Abbildungsqualität über die gesamte Bildfläche.

Optimierte eBAND-Vergütung
Sämtliche Linsenelemente sind mit einer von Tamron speziell für das SP 24-70mm G2 weiterentwickelten eBAND-Beschichtung (Extendes Bandwidth & Angular-Dependency) versehen. Diese Technologie verbindet eine herkömmliche Mehrfach-Vergütung und eine Nano-Beschichtung mit extrem niedrigem Brechungsindex.
Die hohen Anti-Reflex-Eigenschaften dieser Kombination sorgen für eine sehr effektive Entspiegelung der Linsenoberflächen, wodurch Streulicht und Lichtreflexe im Inneren des Objektivs minimiert werden. Selbst bei Gegenlichtaufnahmen werden mit dem neuen Zoomobjektiv brillante Bildergebnisse erreicht.

Dual-MPU (Micro-Processing Unit) für einen schnelleren und präziseren Autofokus und eine verbesserte Bildstabilisierung
Das innovative Steuerungssystem nutzt ein Dual-MPU-Design mit verbesserter Rechenleistung. Bei diesem Design teilen sich Autofokus und Bildstabilisierung nicht eine MPU, sondern werden jeweils durch einen eigenen Prozessor angesteuert. Dadurch werden eine schnellere und präzisere Autofokus Leistung sowie eine leistungsfähigere Bildstabilisierung erzielt. In der Kombination wurde auch die Leistung bei schwachem Licht verbessert.

Hochleistungs-MPU verbessert die Autofokus-Genauigkeit und -Geschwindigkeit
Das 24-70mm G2 ist mit einem USD-Motor (Ultrasonic Silent Drive) ausgestattet, um eine exzellente Fokussiergeschwindigkeit und -genauigkeit zu gewährleisten. Die Verwendung einer eigenständigen MPU ermöglicht eine schnelle digitale Signalverarbeitung und erreicht somit eine exzellente Reaktionsfähigkeit und sehr präzise Autofokus-Steuerung.

Die neue MPU liefert die höchste Bildstabilisierung seiner Klasse
Das neue Objektiv ist mit Tamrons bewährter VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation) ausgestattet. Die Dual MPU in Verbindung mit dem neuesten Stabilisierungs- Algorithmus gewährleistet die höchste Stabilisierung in dieser Objektivklasse*1: 5 Blendenstufen laut CIPA-Standard. Auch bei schwachem Licht oder bei langsamen Verschlusszeiten können Fotografen mit Leichtigkeit und Komfort scharfe Aufnahmen genießen.

Wetterfestes Gehäuse und Fluor-Vergütung
Das Gehäuse des SP 24-70mm G2 ist an allen kritischen Stellen mit speziellen Dichtungen gegen Eindringen von Spritzwasser und Staub geschützt. Das Objektiv kann bedenkenlos bei jeder Witterungsowie in feuchten und schmutzigen Umgebungen eingesetzt werden.
Die Frontlinse ist mit einer wasser- und fettabweisenden Fluor-Vergütung versehen. Die äußere Oberfläche ist damit besonders einfach zu reinigen und unempfindlich gegenüber Fingerabdrücken, Feuchtigkeit oder Beschädigung durch anhaftende Schmutzpartikel.

Elektromagnetische Blende
Die Modellvariante mit Nikon-Anschluss ist jetzt mit einer elektromagnetisch gesteuerten Blendeneinheit ausgestattet. Diese erlaubt eine noch exaktere Belichtung, da sich die Blendenlamellen sehr präzise öffnen und schließen. Bei Modellen mit Canon-Anschluss war diese Funktion bereits standardmäßig integriert.

Kompatibel mit der Tamron TAP-in-Konsole, optional erhältlich
Mit Tamrons TAP-in-Konsole lässt sich das Zoom-Objektiv an die individuellen Bedürfnisse des Fotografen anpassen. Über eine Software-Anwendung und eine USB-Verbindung zum Computer können die Firmware aktualisiert sowie der Autofokus und die Bildstabilisierung justiert werden.

Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 8256 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 5504 Pixel
Bildschirm Pixel: 2.359.000
Dioptrienkorrektur: Ja
Kameragehäuse: Ja
Kameratyp: Spiegelreflexkamera
kürzeste Belichtungszeit: 1/8.000 s
längste Belichtungszeit: 30 s
längste Brennweite (in mm): 70 mm
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Auflösung (in Mio. Pixel): 45.7 Mio Pixel
Crop-Faktor: 1,0
effektive Pixel: 45,7 Mio. Pixel
max. Pixel: 45,7 Mio. Pixel
Sensor-Chip: CMOS
Sensorformat: Vollformat
Sensorgröße: 35,9 x 23,9
Sensorreinigung: Ja
Elektronik
Autofokus: Ja
Belichtungssteuerung: Vollautomatisch, Programmautomatik (mit Programm-Shift), Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell
Blendenautomatik: Ja
max. B/Sek: 7,0
max. Lichtempfindlichkeit: 64 - 25.600 ISO
Mehrfeldmessung: Ja
Mittenbetonte Messung: Ja
Motivprogramme: 8 Stück
Spotbelichtung: Ja
Verschlussgeschwindigkeit: 30 - 1/8.000 s
Speicher
Speicherslot: XQD,SD,SDHC,SDXC
Monitor
Bildschirmauflösung: 2.359.000
Bildschirmgröße (in cm): 8,0 cm
Bildschirmgröße (in Zoll): 3,2 Zoll
Liveview: Ja
Touchscreen: Ja
Objektiv
Bajonettanschluß: Nikon F
Brennweite: 24 - 70 mm
max. Blende: 2,8 bei WW
max. Blende: 22 bei Tele
max. Lichtstärke: 2.8
min. Brennweite: 24 mm (digital)
min. Naheinstellung (in cm): 38 cm
Stabilisator: Ja
Stabilisator: Ja
Zoom: 3-fach
Stromversorgung
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
Aufnahmen pro Ladung: bis zu 1.840 Aufnahmen
Batterietyp: Nikon EN-EL15a
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Abmessungen
Abmessungen (in mm): 146 x 124 x 78,5 mm
Breite (in mm): 146 mm
Durchmesser (in mm): 88 mm
Gesamtlänge (in mm): 111 mm
Höhe (in mm): 124 mm
Tiefe (in mm): 78,5 mm
Gewicht
Gewicht (in g): 1005 g
weitere Ausstattung
4K Videoaufnahme: Ja
Außenmaße: 111 x 88
Automatischer Timer: Ja
bewegl. Monitor: neigbar
Bildfeldabdeckung: 100%
Farbtiefe: 42 Bit
Fernbedienung: Ja
Filtergewinde (in mm): 82 mm
Gesichtserkennung: Ja
Konnektivität: Bluetooth,HDMI,Pict Bridge,AV-out,USB 3.0
Lamellenanzahl: 9
Motivprogramm: Automatisch, Standard, Neutral, Brillant, Monochrom, Porträt, Landschaft, Ausgewogen
Opt.Aufbau (Glieder/Linsen): 17 Linsen in 12 Gruppen
Scharfeinstellung: Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
Selbstauslöser: Ja
Serienfotografie: Ja
Smartphone Steuerung: Ja
Sonstiges: Ja
Spritzwassergeschützt : Ja
Sucher: Ja
Suchergrößenfaktor: 0,75x
Synchronzeit: 1/250 s


Übersicht

Durchschnitt (5 Rezensionen)
5

5
0
0
0
0

Beste positive Rezension

57 Kunden finden diese Rezension hilfreich

Super Telezoom

Mit der Version des 70-200mm f2,8 bietet Tamron eine weitere Alternative zu den überirdisch teuren Boliden von Nikon. Die Fokusgeschwindigkeit ist super schnell und die Verarbeitung ist sehr gut, vor allem im Vergleich zum Nikon Objektiv. Das Objektiv wirkt keinesfalls billig und liefert sehr gute Ergebnisse bei wenig Licht. Ich nutze es überwiegend für In- und Outdoor Sport-, und Eventfotografie. Das Bokeh ist super, die Abbildungsleistung ist super und der Autofokus ist auch super. Es ist knackscharf! Klare Empfehlung!

Beste negative Rezension

Es gibt noch keine negative Bewertung

schrieb am 30.12.2018:

So macht fotografieren Spaß

Mit der Nikon D850 macht das fotografieren mehr als nur Spaß. Die Bildqualität sucht seines gleichen. Die Nikon D850 ist jeden Euro Wert. Ich kann diese Kamera einfach nur Empfehlen.


25 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 24.05.2018:

Super Kamera

Super Foto Apparat, tolle Leistung, Technik die begeistert, die Bedienung macht unheimlich Spaß, schnelle und pünktliche Lieferung, guter Preis, Rund um zufrieden mit dem Gerät


25 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 03.05.2018:

Einfach Spitze

Top Fotoapparat, die Nikon D850 ist einfach die beste Kamera der Welt. Sie begeistert immer wieder und es wird nie langweilig. Man entdeckt ständig neue Perspektiven. Es macht einfach immer Spaß und Freude.


36 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 18.04.2018:

Das beste Standardzoom für's Geld

Das Tamron 24-70mm f/2,8 G2 ist das beste Standardzoomobjektiv für's Geld, zumindest für F-Mount. Das Nikon-Original kann man sich als Normalsterblicher ja kaum leisten, dabei ist es eine Riesentüte und laut diverser Tests nur marginal besser. Das Tamron ist zwar ebenfalls weder kompakt noch leicht, aber an Kameras wie der D750 angenehm ausbalanciert. Die optische Leistung ist mehr als zufriedenstellend, auch bei f/2,8 ist es bei jeder Brennweite zu gebrauchen und bei f/4 wirklich knackscharf. Auch die Verarbeitung ist makellos und durchgehend hochwertig. Kurzum: Das Objektiv ist ohne Einschränkungen jedem zu empfehlen, der nicht auf kompaktes, leichtes Equipment bedacht ist.


46 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 03.03.2017:

Super Telezoom

Mit der Version des 70-200mm f2,8 bietet Tamron eine weitere Alternative zu den überirdisch teuren Boliden von Nikon. Die Fokusgeschwindigkeit ist super schnell und die Verarbeitung ist sehr gut, vor allem im Vergleich zum Nikon Objektiv.
Das Objektiv wirkt keinesfalls billig und liefert sehr gute Ergebnisse bei wenig Licht.
Ich nutze es überwiegend für In- und Outdoor Sport-, und Eventfotografie. Das Bokeh ist super, die Abbildungsleistung ist super und der Autofokus ist auch super. Es ist knackscharf! Klare Empfehlung!


57 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich

Ihre Produktbewertung:

Artikel: Nikon D850 + Tamron 24-70mm f2,8 G2 + Tamron 70-200mm f2,8 G2

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Nikon D850 Gehäuse schwarz, Tamron 2.8/24-70mm G2, Tamron 2.8/70-200mm G2, Objektivdeckel, Objektivrückdeckel, Gehäusedeckel, Lithium-Ionen-Akku EN-EL15a, Akkuladegerät, HDMI-/USB-Kabelclip, USB-Kabel, Fluorvergütetes Sucherokular, Trageriemen

Die professionelle DSLR-Kamera Nikon D850 zusammen mit dem Tamron 2.8/24-70mm G2 und dem Tamron 2.8/70-200mm G2 im Bundle zum Sonderpeis. Zwei lichtstarke Zoom-Objektive als G2-Version von Tamron und die neue Profi-Kamera aus dem Hause Nikon.

Top-Features

Top-Features


  • Bajonettanschluß: Nikon F
  • CMOS-Sensor mit 45,7 Mio Pixel (brutto)
  • Lichtempfindlichkeit bis 64 - 25.600 ISO
  • Spotbelichtung
  • RAW-Files
  • LiveView
  • 4K Video
4.799,99 €
inkl. 19 % MwSt.Versand gratis
 Berechne Ratenzahlung
  • Der beste RAW-Entwickler ohne Abo
  • NEU: Capture One Pro 20
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • Individuelle Objektivkalibrierung
  • Alle Vorteile von Capture One
Die Sorglos-Garantie für Ihre Ausrüstung:
3 Jahre Neuwertentschädigung
Keine Selbstbeteiligung
Alle Vorteile im Detail

Foto Erhardt ist zertifizierter Nikon Professional Dealer.


Nikon Profi Beratung am Telefon
+49 (0) 54 04 96 33 38

Nikon Profi Beratung per E-Mail
nps@foto-erhardt.de


Professionelle Nikon Fotografen erhalten bei uns eine umfassende Beratung und Ratschläge für die Verwendung von professionellen Nikon Produkten.