Leistungsstarkes Spektiv mit hochwertigen Linsen und 20-60fachem Zoomokular, das optimale Lichtdurchlässigkeit und naturgetreue Farbwiedergabe ermöglicht.

Vanguard Spektiv Endeavor HD 82A

Empfehlungen

Produktinformationen

Details


Die Spektive der "Endeavor HD"-Serie sind die fortgeschrittensten optischen Geräte, die Vanguard jemals produziert hat. Das "HD 82A" verwendet Linsen mit sehr geringer Dispersion (ED), die eine präzise Farbwiedergabe ermöglichen und Farbsäume effektiv minimieren.

Um eine optimale Lichttransmission zu gewährleisten sind die Linsen voll mehrfachvergütet und es ist ein phasenvergütetes BaK4-Dachkantenprisma vorhanden. Das "Endeavor 82A" kommt mit einem Objektivdurchmesser von 82 mm und einem Okular mit 20 bis 60facher Vergrößerung. Die Augenmuschel lässt sich ausziehen und ist mit Gummi bedeckt.

Auch bei den höchsten Zoomeinstellungen wird ein eindrucksvoller Augenabstand erreicht. Eine Sonnenblende ist integriert, sodass Glanz bei direkter Sonnenlichteinstrahlung verringert wird. Der Regenmantel mit Gurt schützt das Spektiv und ermöglicht einfachen Transport. Der Fokus lässt sich schnell und einfach über die Einstellräder präzisieren. An Vanguard-Stativköpfen kann das Spektiv leicht befestigt werden.
Allgemein
Fernglastyp: Spektiv
Produkt-Typ: Spektiv
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Abmessungen
Breite (in mm): 180 mm
Tiefe (in mm): 380 mm
Gewicht
Gewicht (in g): 1890 g
weitere Ausstattung
Austrittsöffnung (in mm): 82 mm
Dämmerungszahl : 40.4~70.1
Monokular: Ja
Sehweite auf 1000 m : 26 m
Tatsächliches Sehfeld: 1,49° Grad
Vergrößerung: 20 fach
Wasserdicht: Ja

Übersicht

Durchschnitt (6 Rezensionen)
4.7

4
2
0
0
0

Beste positive Rezension

45 Kunden finden diese Rezension hilfreich

Klare Empfehlung für kostenbewusste Naturfreunde

Das Spektiv ist von der Verarbeitungsqualität her auf hohem Niveau und braucht den Vergleich mit weitaus teureren Spektiven nicht zu scheuen. Auch die Optik ist zufriedenstellend. Schärfe und Helligkeit lassen aber ab ca. 40fache Vergrößerung spürbar nach. Darunter ist die Beobachtung von Natur- und Himmelsobjekten ein Genuss. Als Einstieg sehr gut geeignet. Wenn die Häufigkeit der Nutzung und die Ansprüche an die optische Leistung steigen, wird man sicherlich um ein Spektiv von Zeiss oder Leica nicht herumkommen. Dieses kostet dann aber 5 bis 6 mal soviel. Preis- Leistung ist also top, in Frage kommende Alternativen gibt es in diesem Preisgefüge derzeit keine. Klare Empfehlung für kostenbewusste Naturfreunde. Beste Grüße!

Beste negative Rezension

Es gibt noch keine negative Bewertung

schrieb am 22.05.2018:

Vanguard Endeavor HD 82a

Ein Top Spektiv.
Ich nutze das Spektiv als Sportschützen auf eine Distanz von 100m.
Ich kann die Einschußlöcher im Schwarzen deutlich erkennen.
Auf 50m mit Kaliber .22 lfb sieht man die Ausfransungen der Einschlaglöcher im Schwarzen.
Auf eine längere Distanz habe ich bisher noch nicht testen können.

Ich hätte nicht gedacht, dass ich in der Preislage ein Spektiv finde was meinen Anforderungen gerecht wird.


27 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 02.04.2018:

Hochwertiges Spektiv

Ich nutze dieses Spektiv zur Kontrolle der Trefferlage beim Bogenschiessen auf Entfernungen zwischen 50-70 m.
Es liefert ein helles und gestochen scharfes Bild. Die Verarbeitungsqualität ist bezogen auf die Preis-/Leistungsrelation hervorragend. Einziger Kritkipunkt betrifft die mitgelieferte Hülle. Die Abdeckungen für Okular und Objektiv "baumeln" an zu langen Gummibändern, so dass diese bei der beabsichtigten Nutzung stören würden. Ich habe beide abgeschnitten und bei der großen Objektivabdeckung oben und unten zwei Druckknöpfe angebracht, nun sitzt es perfekt. Die Okularabdeckung hat bereits einen werksseitig verbauten Druckknopf, der zur Befestigung ausreicht. Bei dieser Preisklasse erwarte ich eine wesentlich besser verarbeitete Hülle, wie es bei anderen (preisgünstigeren) Herstellern auch möglich ist!


25 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 12.09.2017:

Vanguard Spektiv Endeavor HD 82A

Das erste Exemplar, das geliefert wurde, wies einen Produktionsfehler auf. Nach einem Telefonat mit dem Service von Foto Erhardt habe ich einen Rücksendeschein bekommen, und das Gerät zurückgesandt. Kurz darauf kam das zweite Exemplar. Diesmal war alles in Ordnung. Das Gerät macht einen hochwertigen Eindruck. Sehr gefällt mir die Befestigung im Masseschwerpunkt, wodurch sich das Spektiv auf einem Stativ sehr gut händeln läßt. Die Abbildungsleistung ist enorm. Ein Experte für Spektive bin ich nicht, aber trotzdem kann man wohl urteilen, daß eine sehr gute Optik verbaut wurde. Die mitgelieferte Tasche/Hülle gefällt mir gut; für den Witterungsschutz prima geeignet. Vorrangig benutze ich das Gerät für die Sternen-Beobachtung nachts. Das geht besser als erwartet. Das nächste Projekt ist der Einsatz als fotografisches Objektiv, wofür mir aber noch eine Halterung für die Kamera fehlt. Wünschenswert wären weitere Okulare vom Hersteller bzw. passende Fotoadapter für die gängigen Kamerasysteme. Die meisten Nutzer werden aber wohl eher Tiere und Landschaft damit beobachten wollen. Ganz leicht ist das Spektiv nicht - Konkurrenzprodukte aber auch nicht. Auf jeden Fall sollte man mit einem Stativ arbeiten. Bleibt als Fazit: tolles Gerät von Vanguard, Bestpreis bei Foto Erhardt, hervorragender Service von Foto Erhardt.


26 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 10.08.2017:

Klare Empfehlung für kostenbewusste Naturfreunde

Das Spektiv ist von der Verarbeitungsqualität her auf hohem Niveau und braucht den Vergleich mit weitaus teureren Spektiven nicht zu scheuen. Auch die Optik ist zufriedenstellend. Schärfe und Helligkeit lassen aber ab ca. 40fache Vergrößerung spürbar nach. Darunter ist die Beobachtung von Natur- und Himmelsobjekten ein Genuss. Als Einstieg sehr gut geeignet. Wenn die Häufigkeit der Nutzung und die Ansprüche an die optische Leistung steigen, wird man sicherlich um ein Spektiv von Zeiss oder Leica nicht herumkommen. Dieses kostet dann aber 5 bis 6 mal soviel. Preis- Leistung ist also top, in Frage kommende Alternativen gibt es in diesem Preisgefüge derzeit keine. Klare Empfehlung für kostenbewusste Naturfreunde. Beste Grüße!


45 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 09.06.2017:

Gutes Glas mit kleinen Schwächen

Bei voller Nutzung des Zoom wird das Bild leicht unscharf. Aufgrund des recht hohen Gewichts solte man ein stabiles Stativ verwenden.


25 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich
schrieb am 18.04.2017:

Vanguard Spektiv Endeavor HD 82A

Super Produkt jedoch keine kleine Bauform.
Für Stativ Nutzung optimal.
Entfernungen bis zu 50m max. 100m ok und Super schnelle Lieferung (Respekt) weiter so.
Danke


27 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich

Ihre Produktbewertung:

Artikel: Vanguard Spektiv Endeavor HD 82A

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.


- Vanguard Endeavor HD 82A
- Tragetasche
- Bedienungsanleitung
- Reinigungstuch

Leistungsstarkes Spektiv mit hochwertigen Linsen und 20-60fachem Zoomokular, das optimale Lichtdurchlässigkeit und naturgetreue Farbwiedergabe ermöglicht.

Top-Features

Top-Features


  • Spektiv
  • mit 20 facher Vergrößerung
  • Frontdurchmesser: 82 mm
439,00 €
inkl. MwSt.
Versand gratis

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.