Kompakte Systemkamera im robusten Gehäuse mit herausragendem 51-Megapixel-Foveon-Sensor, schnellem und präzisem Autofokus, 2 Bildschirmen und einem hervorragenden elektronischen Sucher.

Sigma sd Quattro H

Empfehlungen

Produktinformationen

Details


Die "sq Quattro H" von Sigma basiert auf dem Konzept der SD1 Merrill und kommt mit einer spiegellosen Konstruktion. Die kompakte Kamera erlaubt die Verwendung von Wechselobjektiven und bietet eine hervorragende Bildqualität. Der Foveon-Sensor im APS-H-Format ist 26,7 x 17,9 mm groß und kommt mit einer überragenden Auflösung, sodass Sie selbst bei großen Ausdrucken feinste Details darstellen können.

 

Der Bildverarbeitungsprozessor TRUE (Three-layer Responsive Ultimate Engine) III liefert einen extrem detaillierten Bildausdruck mit 3D-Charakteristik, da Bildbeeinträchtigungen und Farbinformationsverlust nicht auftreten. Die Kamera kombiniert zwei Autofokus-Methoden: den Phasen-AF und den Kontrast-AF. Mit dem Phasen-AF wird eine hohe Geschwindigkeit geboten, während der Kontrast-AF eine höhere Präzision aufweisen kann. Durch die Kombination entsteht ein schnelles und präzises AF-System. Für die alltägliche Fotografie eignet sich der Single-AF-Modus optimal, wöhrend Sie mit dem Schärfenachführungs-AF ein bewegtes Objekt in den Fokus nehmen können.

 

Im Sucher wird mit der Fokus-Peaking-Funktion eine farbige Umrandung um das Objekt oder die Person gelegt, sodass das Motiv im Fokus schnell bestätigt werden kann. Der elektronische Sucher löst mit 2,36 Megapixeln extrem hoch auf und kommt mit einer annähernd hundertprozentigen Sucherandeckung und dem Vergrößerungsfaktor 1,09. Dank der Spezialbeschichtung auf der Äußersten der drei Linsen wird ein klares Sichtfeld gewährleistet.

 

Neben dem Sucher befindet sich ein Schalter, mit dem Sie zwischen Sucher- und Monitoranzeige wechseln können. Neben dem 3,0 Zoll großen TFT-LCD-Monitor ist auf der Rückwand der Kamera ein zweites LC-Display vorhanden, auf dem Sie Blendenwert, Verschlusszeit, ISO-Einstellung, verbleibende Aufnahmen auf der SD-Karte und mehr anzeigen lassen können. Das robuste Gehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung und ist staub- und spritzwassergeschützt.

Allgemein
Foto-Auflösung (Breite): 6200 Pixel
Foto-Auflösung (Höhe): 4152 Pixel
Bildschirm Pixel: 1.620.000
Dioptrienkorrektur: Ja
Kameragehäuse: Ja
Kameratyp: Systemkamera
kürzeste Belichtungszeit: 1/4.000
längste Belichtungszeit: 30
Eigenschaften
Farbe: schwarz
Bildsensor
Auflösung (in Mio. Pixel): 45 Mio Pixel
Crop-Faktor: 1,3
effektive Pixel: 44,8 Mio. Pixel
max. Pixel: 45 Mio. Pixel
Sensor-Chip: CMOS
Sensorformat: APS-C
Sensorgröße: 26,6 x 17,9
Sensorreinigung: Ja
Elektronik
Autofokus: Ja
Belichtungssteuerung: Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik, Manuell
Blendenautomatik: Ja
max. Lichtempfindlichkeit: 100 - 6.400 ISO
Mittenbetonte Messung: Ja
Motivprogramme: 11 Stück
Spotbelichtung: Ja
Verschlussgeschwindigkeit: 30 - 1/4.000
Speicher
Speicherslot: SD,SDHC,SDXC
Monitor
Bildschirmauflösung: 1.620.000
Bildschirmgröße (in cm): 7,6 cm
Bildschirmgröße (in Zoll): 3,0 Zoll
Liveview: Ja
Objektiv
Bajonettanschluß: Sigma
Stromversorgung
Akkutyp: Lithium-Ionen-Akku
Batterietyp: Sigma BP-61
Stromversorgung: Lithium-Ionen-Akku
Stromversorgung: Spezialakku
Abmessungen
Abmessungen (in mm): 147 x 95,1 x 90,8 mm
Breite (in mm): 147 mm
Höhe (in mm): 95,1 mm
Tiefe (in mm): 90,8 mm
Gewicht
Gewicht (in g): 649 g
weitere Ausstattung
Automatischer Timer: Ja
bewegl. Monitor: feststehend
Bildfeldabdeckung: 100%
Farbtiefe: 42 Bit
Fernbedienung: Ja
Konnektivität: HDMI,AV-out,USB 3.0
Motivprogramm: Standard, Lebendig, Neutral, Portrait, Landschaft, Cinema, Sonnenuntergangs Rot, Wald Grün, FOV Klassisch Blau, FOV Klassisch Gelb, Monochrom
Scharfeinstellung: Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)
Selbstauslöser: Ja
Sonstiges: Ja
Sucher: Ja
Suchergrößenfaktor: 1,09x
Synchronzeit: 1/180

Übersicht

Durchschnitt (1 Rezensionen)
5

1
0
0
0
0

Beste positive Rezension

21 Kunden finden diese Rezension hilfreich

Einfach eine starke Kamera

wenn man sich mit den Schwächen der Quattro-Serie arrangiert, hat man eine überragend gute Bildqualität mit dieser Kamera. Ich nutze sie hauptsächlich für Landschaft oder auch Portrait. Zusammen mit den ART Objektiven (ich habe das 1,4/50, 1,4/24 und das 1,8/18-35 sowie das 2,8/150er Makro) ist ein Wow-Effekt garantiert. Inzwischen sind auch die Jpegs ganz brauchbar, obwohl in den Raws noch einiges mehr steckt. Bei 100 Iso, was man als Standard-Wert nehmen sollte, werden sehr saubere Aufnahmen entwickelt. Die bekannten Nachteile erwähne ich trotzdem kurz: - langsames Speichern der Aufnahmen - keine höheren Iso-Werte vernünftig verwertbar - gewöhnungsbedürftige und sehr langsame Software Leider ist die Quattro SD ein schöner Klotz geworden, hier hat Sigma imo viel Potenial verschenkt, wenn man so zu anderen herstellern schaut

Beste negative Rezension

Es gibt noch keine negative Bewertung

schrieb am 17.04.2017:

Einfach eine starke Kamera

wenn man sich mit den Schwächen der Quattro-Serie arrangiert, hat man eine überragend gute Bildqualität mit dieser Kamera.
Ich nutze sie hauptsächlich für Landschaft oder auch Portrait.
Zusammen mit den ART Objektiven (ich habe das 1,4/50, 1,4/24 und das 1,8/18-35 sowie das 2,8/150er Makro)
ist ein Wow-Effekt garantiert.
Inzwischen sind auch die Jpegs ganz brauchbar, obwohl in den Raws noch einiges mehr steckt.
Bei 100 Iso, was man als Standard-Wert nehmen sollte, werden sehr saubere Aufnahmen entwickelt.
Die bekannten Nachteile erwähne ich trotzdem kurz:
- langsames Speichern der Aufnahmen
- keine höheren Iso-Werte vernünftig verwertbar
- gewöhnungsbedürftige und sehr langsame Software

Leider ist die Quattro SD ein schöner Klotz geworden, hier hat Sigma imo viel Potenial verschenkt, wenn man so zu anderen herstellern schaut


21 Kunden finden diese Rezension hilfreich
Ich finde diese Rezension hilfreich

Ihre Produktbewertung:

Artikel: Sigma sd Quattro H

Die Angabe Ihrer E-Mail Adresse ist freiwillig und wird nur für interne Zwecke verwendet.
Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihre Meinung zum Produkt
ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!
Bilder
Lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinien sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Akku Sigma BP-61, Ladegerät BC-61

Kompakte Systemkamera im robusten Gehäuse mit herausragendem 51-Megapixel-Foveon-Sensor, schnellem und präzisem Autofokus, 2 Bildschirmen und einem hervorragenden elektronischen Sucher.

Top-Features

Top-Features


  • Bajonettanschluß: Sigma
  • CMOS-Sensor mit 45 Mio Pixel (brutto)
  • Lichtempfindlichkeit bis 100 - 6.400 ISO
  • Spotbelichtung
  • RAW-Files
  • LiveView
  • Lithium-Ionen-Akku

Der Foto Erhardt Newsletter

Einfach Abonnieren und als Newsletter-Empfänger jede Woche profitieren:

Exklusive Angebote für Abonnenten
Wöchentliche Rabatte oder Gutscheine
Produktankündigungen bereits vorab
Hilfreiche Foto-Tipps und -Tricks
Aktuelle Insider Informationen
Kostenlos und jederzeit kündbar

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.