Warenkorb
Warenkorb
Kategorie

Photoshop Elements - Grundlagen der Bildbearbeitung

Es gibt am unzählige Bildbearbeitungsprogramme am Markt, aber keines ist so flexibel wie Adobes Photoshop. Der kleine Ableger Photoshop Elements hat zwar im Vergleich zur großen Version Photoshop CC einen reduzierten Funktionsumfang, ist dafür aber für den Einstieg in die Photoshop-Welt deutlich aufgeräumter und - wohl viel wichtiger - deutlich erschwinglicher.

Nun lohnt es sich jedoch nicht, eine Software nur zu haben, sondern man muss sie benutzen. Der Einstieg in Photoshop ist dabei alles andere als einfach. Es dauert eine Weile, bis man das Grundkonzept verinnerlicht hat. Ist es erstmal so weit, sind die kreativen Möglichkeiten nahezu grenzenlos.

Wir nehmen Dich vier Wochen lang an die Hand und bringen Dir die wichtigen Grundlagen dieses Ausnahmeprogramms bei. Du lernst, was Ebenen und Ebenenmasken sind und wie sie funktionieren, wie Du Bilder retuschierst, nachschärfst, ausschneidest, in Schwarzweiss konvertierst, die Belichtung optimierst, partiell Farben änderst, Haut weichzeichnest, Texte einfügst, Collagen erstellst, Dinge verformst, Spiegelungen erzeugst, kreative Bildeffekte einbaust... kurzum, Du lernst eine ganze Menge.

 

Donnerstag, 02.08.2018
19.00 Uhr
Foto Erhardt Osnabrück, Möserstraße 30a, 49074 Osnabrück
Referenten: Stefan Friedrichs